11. Februar 2020 Von: Karl in Reisetipps

Eigentlich hört ein Skitag ja nie so richtig auf, jedenfalls nicht für richtige Wintersport-Enthusiasten. Doch wer fällt die Wahl auf dieses Hotel im Salzburger Land, verlängert sich die Abfahrt quasi bis ins eigene Zimmer bzw. in den Rooftop Pool mit Blick über die Skipiste. Das Holzhotel Forsthofalm in Leogang ist bei Skifahrern und Snowboardern als hochklassige Bio-Unterkunft mit genau dem richtigen Wellness-Faktor bekannt und beliebt. Und für uns bei Snowplaza ist diese Unterkunft an der Skipiste definitiv ein besonderer Tipp für einen Skiurlaub im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Denn wo sonst kann man in einem Wellnesshotel mitten in den Bergen mit wildem Luxus und SPAnorama den Blick auf die Skipisten von Leogang und die Alpen Österreichs gleichzeitig genießen? Wir stellen euch das Holzhotel Forsthofalm genauer vor.

365 Tage Holzhotel Forsthofalm

Auf der Forsthofalm scheint einfach Alles zu stimmen, glaub man den unzähligen positiven Online-Bewertungen und den fantastischen Bildern auf der Webseite und dem hoteleigenen Instagram Account. Diese scheinen auch Recht zu behalten: Feinste Biokulinarik, ein großzügiger Rooftop Pool und die einmalige Almlage mit direktem Blick auf die Skipisten von Leogang sind eigentlich schon Grund genug hier beim nächsten Skiurlaub im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zu übernachten. Doch das Naturhotel bedient sich weiterer Besonderheiten, die das Motto Natur ist Freiheit - 365 Tage lang, unterstützen. Denn im gesamten Designhotel, nicht nur in den Zimmern und Suiten, erleben Skiurlauber den direkten Kontakt zur Natur durch die Verwendung von lokalen Naturmaterialen, wie zum Beispiel dem Zirbenholz. Der Geruch des einheimischen Nadelbaumes wird Skiurlaubern während des Aufenthaltes im Holzhotel Forsthofalm ein ständiger Begleiter sein.

Rooftop Pool Leogang Skipiste
Einmaliger Blick vom Rooftop Pool über die Skipisten von Leogang © Forsthofalm

Natur ist Freiheit: Zimmer und Suiten

Das Biohotel im Salzburger Land bietet Skifahrern und Snowboardern verschiedene Zimmertypen je nach Geschmack und Bedarf. Vom Doppelzimmer über die Deluxe Variante bis zur Junior Suite mit Bergblick ist alles vorhanden. Dabei haben alle Zimmertypen etwas gemein: Die Nähe zur Natur und natürlich zum Holz. Das können Wintersportler sowohl in den Möbeln als auch in der Dekoration wiederfinden. Dabei wurden nur natürliche Materialien verwendet. So wurden die Holzwände beispielsweise leim- und metallfrei konstruiert. Gut zu wissen: Das Biohotel Forsthofalm wurde bereits im Jahr 2012 für die Verpflichtung an Ökologie und Nachhaltigkeit mit dem EU-Umweltzeichen und dem Aphrodite Spa Award ausgezeichnet. 

Holzhotel Zimmer Bergblick Forsthofalm
Aufwachen mit Ausblick im Zimmer Klein Eden Zirbe © Hotel Forsthofalm
Groß Eden Zimmer Forsthofalm
Ein Bad mit Aussicht auf Leogang aus dem Zimmer Groß Eden

SKY SPA, Skypool und SPAnorama    

Apropos Spa. Lass dich durch den Duft der Alpenkräuter leiten und verführen. So lautet die Devise im Sky Spa und dem SPAnorama auf 1.050 Metern Höhe. Dieser Teil des Holzhotels verdient einen extra Absatz auf unserem Blog. Denn das sogenannte Sky Spa hat eine spektakuläre 360-Grad-Aussicht über die Berge und Skipisten von Leogang zu bieten. Vor allem nach einem aufregenden Tag auf der Skipiste oder einem Ruhetag im Skiurlaub können sich Wintersportler so richtig erholen und entspannen. Die verschiedenen Rückzugsorte, wie zum Beispiel der Kaminlounge oder dem Hängemattenraum, sind einfach ideal zum Kräfte tanken, vor allem nach ein paar richtig guten Saunagängen in der Bio-Kräutersauna oder einer guten Weile im Soledampfbad. Und wer es noch ein bisschen individueller mag, kann sich gemäß der 5 Signature Moods des Spas traditionelle Massagen und Schönheitsanwendungen mit heimischen Kräutern dazu buchen.

Rooftop Pool Forsthofalm Winter
Nach dem Skifahren im beheizten Rooftop Pool entspannen © Forsthofalm
Ruheraum Blick auf Winterberge Forsthofalm
Ruhe und Entspannung im Sky Spa der Forsthofalm © Forsthofalm



Anfrage senden an das Holzhotel Forsthofalm >

Preisgekrönte Biokulinarik

Bioküche und Organic Food, dass hat sich das Biohotel Forsthofalm auf die Fahnen geschrieben, mit Erfolg. Das Holzhotel legt besonderen Augenmerk auf Produkte aus heimischer Erzeugung und Verarbeitung mit selbstgesammelten Kräuter aus Österreich und dem Salzburger Land. Immerhin gibt die Forsthofalm an, dass 70% der verwendeten Zutaten aus biologischem Anbau stammen und das beim Frühstück sogar bis zu 100% Bioprodukte auf den Tisch kommen. Darüber hinaus erleben Feinschmecker viele kulinarischen Höhepunkten durch die innovative Art zu Kochen mit dem Konzept der Regenbogenküche. Diese Art der Zubereitung der Speisen ist farben- und geschmacksintensiver, seien es hochqualitative Fleischgerichte vom Holzkohlegrill oder die schmackhaften und üppige Gerichte für Vegetarier und Veganer. Serviert wird das Abendessen im hoteleigenen Bio-Restaurant Kukka.

Bioprodukte Restaurant Forsthofalm Kukka
Biokulinarik im hoteleigenen Restaurant Kukka © Forsthofalm
In der Kukka Lounge & Terrace findet täglich der Sundowner statt. Drinks und gute Musik inklusive!

Fazit: Das perfekte Bio Ski-In/Ski-Out Hotel in Leogang

Das Auto einfach mal stehen lassen, direkt vom Hotelzimmer auf die Skipiste, feinste Bioküche mit lokalen Zutaten und dazu noch der einmalige Blick vom Rooftop Pool aus über Leogang. Das Holzhotel Forsthofalm bietet einfach das ganze Paket und verwöhnt seine Gäste nach bester, österreichischer Manier. Wer nach einer Ski-In/Ski-Out Unterkunft im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit dem luxusiösen Gesamtpaket aus Wellness und Kulinarik auf der Suche ist, sollte das Biohotel im Salzburger Land auf die Liste setzen.

Interessante Daten und Fakten: 

  • Im Winter geht es morgens direkt aus dem Hotel auf die Skipiste, das perfekte Ski-In/Ski-Out Hotel.
  • Der Rooftop pool im SKY SPA auf dem Dach wirddas ganze Jahr auf ca. 32 ° Celsius beheizt.
  • Den Skipass für den Skicircus können Wintersportler direkt im Hotel Forsthofalm kaufen.
  • Im hoteleigenen Skiverleih können Wintersportler eine komplette Skiausrüstung vor Ort ausleihen.

Anfrage senden an das Holzhotel Forsthofalm >

Glück auf und Hallo! Die Liebe zum Schnee wurde mir in die Wiege gelegt. In der Schule hatte ich Wintersport als Unterrichtsfach, der Grundstein für mein Lebenshobby Snowboarden. Im Skiverbund SkiBig3 in den Rocky Mountains in Kanada fühle ich mich am wohlsten.