15. Dezember 2019 Von: Leonie in GenussReisetipps

Man muss nicht immer bis zu den nächsten großen Ferien warten, um mal wieder dem Alltag zu entfliehen, Neues zu entdecken oder richtig abzuschalten. Ein normales oder verlängertes Wochenende reicht in der Regel aus und eigentlich finden sich immer interessante Reiseziele in den Alpen, die einfach mit dem Auto, der Bahn oder auch dem Flugzeug erreichbar sind und zu Budget und eigenen Wünschen passen. Snowplaza hat die besten Tipps für einen gelungenen Wochenendtrip in die Alpen.

Urlaubsdestinationen für einen Wochenendtrip

Wochenendtrips sind ideal für einen Kurzurlaub zwischendurch und verringern zumindest gefühlt die Dauer bis zum nächsten langen Urlaub, den man vielleicht schon einige Monate im Voraus geplant und gebucht hat. Wer die Alpen liebt findet zudem zahlreiche ideale Reiseziele, die aus Deutschland einfach und schnell erreichbar sind. Eines dieser Ziele ist zum Beispiel Innsbruck! Egal ob Shopping, Städteerkundung, Skifahren oder Wellness - die Möglichkeiten sind durch die direkte Lage der Stadt an den Bergen zahlreich. Hier ist sowohl für Familien, Paare und Singles das Richtige dabei. Mit einer super Infrastruktur ist die Stadt außerdem gut erreichbar. Hier mehr Infos zu Innsbruck und anderen Destinationen >

Chalet im Schnee
Idyllisches Chalet mit traditionellem Flair

Die perfekte Unterkunft für den Kurzurlaub finden

Für jedes Budget und jeden Geschmack gibt es für einen Kurzurlaub die richtige Unterkunft. Pauschalreisen machen es gerade Reisenden einfach, die wenig selbst planen wollen und sich um Urlaub um nichts mehr kümmern wollen. Ideal kann das auch für Familien sein und oft können selbst Aktivitäten bereits im Vorfeld gebucht werden. Wer die eigene Anreise mit dem Auto regelt, findet es oft schön eine individuelle Unterkunft zu buchen. Dies kann eine kleine gemütliche Pension mit familiärem Flair sein oder ein modernes Ferienhaus mit eigener Sauna. Last Minute-Angebote können die Lösung für Sparfüchse sein, wo hingegen Luxusverwöhnte gerne auf besondere Wellnessangebote zurückgreifen. Mehr Unterkünfte entdecken >

Die richtige Aktivität für Genießer und Energiebündel

Um einen kurzen Urlaub entspannt und harmonisch zu gestalten sollte im Vorfeld klar sein, was die Reiseteilnehmer von einem erfolgreichen Wochenendtrip erwarten. Manche möchten einfach nur relaxen und finden ein großes Wellness- und Naturangebot vor Ort wichtig, andere möchten sich mal wieder so richtig auf der Piste auspowern und würden dabei gerne die Kinder in der flexiblen Kinderbetreuung lassen. Das Reiseziel und die Aktivitäten vor Ort sollten daran angepasst sein. Zum Glück gibt es schier unendlich viel Angebote, gerade was Aktivitäten angeht. Wer klassische Wintersportarten betreiben will, ist in beinah in jedem Urlaubsgebiet der Alpen gut aufgehoben. Ausgefallene Aktivitäten wie Eisklettern, Paragliding und Eistauchen sind aber immer mehr im Trend und werden zum Beispiel in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel oder Tirol und Kärnten angeboten. Mehr Abenteuer-Blogs entdecken >

Eigene Sauna
Eigene Sauna im Hotel Bergwiesenglück

Zeit für Wellness beim Wochenendtrip

Aktivitäten können einen tollen Ausgleich für einen Wochenendtrip bilden, denn auf Anspannung kann danach die wohlverdiente Entspannung folgen. Aber natürlich können Ruhesuchende sich auch für ein Wochenende entscheiden, an dem Verwöhnen und Entspannen komplett im Vordergrund stehen. Das kann bedeuten, dass man sich eine Ferienwohnung mit eigenem Whirlpool bucht oder mit direkter Lage an einer Sauna oder einem Schwimmbad. Besondere Wellnesshotels sorgen mit einem ausgebreitetem Wellnessbereich mit beispielsweise Massageangeboten und anderen Schönheitsbehandlungen für innerliche Ruhe und trumpfen meist auch mit einem vorzüglichen kulinarischen Angebot auf. Gerade Menschen, die sich Wellness eigentlich nie gönnen, können von einem gezielten Entspannungskurztrip profitieren. Mehr Wellnesshotels entdecken >

Essen auf der Berghütte
Fine Dining oder doch lieber im Sonnenschein auf der Hütte deftig genießen?

Schlemmen und Schmausen auf Reisen

Gerade im Kurzurlaub darf man es sich so richtig gut gehen lassen. Ein paar Tage über die Strenge schlagen äußern sich nämlich nicht so schnell mit den wohlbekannten Urlaubspfunden, wenn man danach wieder erfrischt in den normalen Alltag mit gewohntem Speiseplan zurückkehrt. Wer sich Hüttenromantik wünscht und es liebt selbst zu kochen, kann ein eigenes Chalet mit gut ausgerüsteter Küche buchen. Dort können dann in aller Ruhe die leckersten Gerichte selbst gezaubert werden. Aber auch spezielle Gourmet-Hotels und Unterkünfte mit einem All-Inclusive-Angebot eignen sich zum Schlemmen. Angebote mit All-Inclusive entdecken >

Aufgewachsen am Rand des Sauerlands und Kölnerin im Herzen, reise ich für mein Leben gern. Verschneite Bergwelten entdecke ich am liebsten wandernd!

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote