Höhe: 600-2000 Meter

Pyhrn-Priel-Region zusammengefasst

  • Ruhige, unentdeckte Skiregion
  • Rund 120 km Loipen zum Langlauf
  • 2 Skigebiete bis 2.000 m Höhe

Skifahren auf der Wurzeralm und in Hinterstoder-Höss

Die Pyhrn-Priel-Region in Oberösterreich ist ein Geheimtipp für einen entspannten Skiurlaub mit der Familie. Begrenzt von den mächtigen Bergketten des Toten Gebirges, der Haller Mauern und des Sengsengebirges flacht die Landschaft über Wälder, Hügel und Almen ab und bietet vor allem bei Neuschnee eine traumhafte Kulisse zum Skifahren, Langlaufen und weitere Aktivitäten im Schnee. Die kleinen Orte wie Hinterstoder, Windischgarsten und Spital am Pyhrn strahlen im Winter eine ganz besondere und gemütliche Atmosphäre aus. In den Gassen und Sträßchen gibt es kleinen Läden, Sportgeschäfte, Trachtenhäuser und Cafés. Sie laden zum Spazierengehen und Schlendern abseits des großen Trubels ein. Sportlich geht es in den beiden Skigebieten der Pyhrn-Priel-Region zu. Der kostenlose Skibus bringt sie direkt zu den Talstationen.

Zum Skifahren in der Pyhrn-Priel-Region geht es entweder auf die Wurzeralm mit mehr als 20 km Pisten oder ins Skigebiet Hinterstoder-Höss auf die Hutterer Böden mit rund 40 km Pisten. Beide Skigebiete sind familienfreundlich, bieten ein großes Kinderareal mit Übungsliften und einigen Erlebnispisten mit Rennstrecken, Wellenbahn und Steilkurven. Freerider und Skitourengeher kommen vor allem am Frauenkar (1.870 m) im Skigebiet Wurzeralm auf ihre Kosten. Ski-Alpin-Fans sind auf der Hannes-Trinkl-Weltcup-Strecke in Hinterstoder gut aufgehoben. Hier fand auch im Februar 2016 wieder ein Ski-Weltcup statt. Neben Skifahren werden in der Pyhrn-Priel-Region auch Pferdeschlittenfahrten, Eisstockschießen, Rodel, Winterwandern und vor allem Langlaufen auf einem 120 km großen Loipennetz angeboten.

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Familie und Kinder
Preisniveau
Snowboard/Freestyle

Besucher Bewertung

Ben je hier geweest? Schrijf de eerste beoordeling

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Pyhrn-Priel-Region

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten22,0 km Schlepplifte12Saisonstart1 Dezember
Rote Pisten28,9 km Sessellifte4Saisonende5 April
Schwarze Pisten12,0 km Gondelbahnen2Gletscher
Skirouten0,0 km Züge & Bahnen1Min. Höhe600 m
Gesamt62,9 km Kapazität31877 Pers./Std.Max. Höhe2000 m

travelOrte im Skigebiet Pyhrn-Priel-Region

travelSkigebiete von Pyhrn-Priel-Region im Überblick

Das Highlight: Langlauf in der verschneiten Märchenwelt

Umgeben vom Toten Gebirge und dem Nationalpark Kalkalpen liegt in der Pyhrn-Priel-Region ein insgesamt 120 km großes Netz aus Loipen (klassisch und skating) in 4 Höhenlagen. Vor allem wenn es frisch geschneit hat, verwandelt sich die Region in eine zauberhafte Winter-Märchenwelt. Zu den besonderen Höhepunkten zählen die schneesicheren Höhenloipen auf der Wurzeralm und am Hutterer Höss. Es werden sogar regelmäßig national und internationale Sportveranstaltungen im Biathlon ausgetragen. Ein Event-Highlight ist die Pyhrn-Priel Ski-Trophy. Die 3-tägige Veranstaltung im März besteht aus einem Riesentorlauf in Hinterstoder-Höss, dem Skitourenlauf am Warscheneck und einem Biathlon-Wettkampf in der Langlaufarena Pyhrn-Priel in Rosenau. Mitmachen können alle, die sich rechtzeitig anmelden.

Freestyle & Freeride im Skigebiet Pyhrn-Priel-Region

Snowparks 0Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Pyhrn-Priel EUR 116.50 EUR 223.00
Höss EUR 116.50 EUR 223.00
Wurzeralm EUR 116.50 EUR 223.00

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Pyhrn-Priel EUR 123.50 EUR 237.00
Höss EUR 123.50 EUR 237.00
Wurzeralm EUR 123.50 EUR 237.00

Weitere Blogartikel über Pyhrn-Priel-Region

8. Dezember 2019 von Leonie in 'Regionen', Listen', Reisetipps''

Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel im südlichen Oberösterreich ist eine noch relativ unentdeckte und daher ruhige Skiregion, die etwas versteckt liegt und in der aber sowohl Familien als auch Aktivsportler vollkommen auf ihre Kosten kommen. Das vielfältige Wintersportgebiet hat aber nicht nur Skifahrern und Snowboardern einiges zu bieten. Snowplaza hat 7 Gründe zusammengestellt, warum Sie Ihren nächsten Winterurlaub unbedingt in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel planen sollten.... Mehr lesen ›
(Foto: © OÖ Tourismus, Weissenbrunner)

23. November 2019 von Leonie in 'Ankündigungen ''

Das kann ein Winter werden! Zusammen mit unserem Partner TOP of Pyhrn-Priel dürfen wir zum Winterbeginn noch einmal ein tolles Schmankerl verlosen. Obwohl der offizielle Winteranfang noch etwas dauert, macht unser Gewinnspiel jetzt schon Vorfreude auf weißverschneite Landschaften, ausgelassene Tage auf der Skipiste und ein paar Tage die Seele baumeln lassen. Zu gewinnen gibt es nämlich nichts weniger als einen tollen 4-tägigen Skiurlaub mit Halbpension für zwei Personen inklusive Skipässen! Wir ... Mehr lesen ›
(Foto: © )

30. September 2019 von Sarah in 'Skigebiete unter der Lupe''

Mittlerweile gibt es so viele Skigebiete in den typischen Skiländern in den Alpen, dass Skifahrer oft gar nicht mehr wissen, wie sie sich entscheiden sollen. Schließlich präsentiert sich jede Region als die Beste und stellt ihre Highlights selbstbewusst in den Vordergrund. Deswegen haben wir bei Snowplaza schon einmal eine Vorauswahl getroffen und stellen regelmäßig das Skigebiet der Woche vor. So wissen Skifahrer auf einen Blick alles, was bei diesem jeweiligen Skigebiet entscheidend ist. Heute... Mehr lesen ›
(Foto: © Pyhrn-Priel Tourismus)

Schneehöhen
Pyhrn-Priel-Region

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Hinterstoder. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
KM an offen Pisten 0
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet
Snowpark