2. Juli 2019 Von: Thijs in News

Am Kaunertaler Gletscher wird im Herbst 2019 eine neue Gondel auf das Falginjoch eröffnet. Der Lift startet am Parkplatz des Gletscherskigebiets auf 2.750 m und führt Skifahrer und Snowboarder dann auf eine frische Höhe von 3.133 m. Die langen Wartereihen an den Weißseeferner Schleppliften können so ganz einfach umgangen werden. 

Erste 100 Personen Funifor Seilbahn in Österreich

Als Funifor Seilbahnen werden alle Seilbahnen bezeichnet, deren Tragseile parallel zueinander und minimal im Abstand der Kabinenbreite, verlaufen. Die Vorteile sind ersichtlich: Laufruhe und Sicherheit, auch bei stürmischeren Wetterverhältnissen. Lange wurde an dem Projekt geplant, doch nun wurde der neuen Falginjochbahn grünes Licht gegeben. Die beiden Schlepplifte Weissseeferner l + ll wurden schon demontiert. An deren Stelle tritt nun die neue Lifttrasse der Funifor. Die Gondeln werden nach ihrer Fertigstellung bis zu 100 Personen gleichzeitig auf 3.133 m transportieren können. Rekord in Österreich!

Nieuwe 100-persoons gondel Falginjochbahn
(Foto: © Kaunertaler Gletscherbahnen GmbH)

Besonderheiten der neuen Kabelbahn am Kaunertaler Gletscher

Auf dem 2.000 m langem Stück von der Tal- bis zur Bergstation sind gerade einmal zwei Liftstützen nötig, um das Gewicht der Anlage zu stemmen. Somit wollen die Betreiber sicherstellen, dass das Landschaftsbild nicht zu sehr eingeschränkt wird. Durch eine Spurbreite von 4,6 m und wirklich großen Kabinen (25 m²) wird der Lift auch in sehr windigem Wetter einsatzbereit sein. Das Design der Tal- und Bergstationen ist recht schlicht gehalten. Durch die Glas- und Stahlfassaden soll der Betrachter einen neugierigen Blick auf die Seilbahntechnik werfen können. Die neue Falginjochbahn wird als barrierefreie Liftanlage gestalte, sodass niemand von ihrer Benutzung ausgeschlossen wird. Voraussichtlicher Öffnungstermin: Herbst 2019.

Zahlen & Fakten der neuen Falginjochbahn am Kaunertaler Gletscher

Bergstation: Falginjoch Länge: 2.000 m
Höhe Bergstation: 3.113 m Höhenunterschied: 363 m
Geschwindigkeit: 12 m/s Fahrzeit: ca. 03:54 min.
Gondelkapazität: 100 Personen Kapazität: 1.200 P/h
Anzahl Kabinen: 2 Ort: Kaunertaler Gletscher

Erweiterung des Pistenangebots

Rund um die neue Falginjochbahn werden in Zukunft Pisten aller Schwierigkeitsstufen vorhanden sein. Für Anfänger und Menschen mit Einschränkungen wird die bestehende blaue Piste zur hellblauen Piste umgebaut, um auch den Lernenden und Monoskifahrern die Highlight-Aussicht erlebbar zu machen. 

Bergstation Falginjochbahn
(Foto: © Kaunertaler Gletscherbahnen GmbH)

Mehr Informationen zum Kaunertaler Gletscher:

Ich bin leidenschaftlicher Skifahrer und immer auf der Suche nach den besten Après-Ski-Lokalen. Spaß und gute Unterhaltung gehören im Skiurlaub einfach dazu. Bei Snowplaza kennen mich die Kollegen als Après-Ski-Experten mit den besten Tipps für die angesagtesten Nachtclubs, die gemütlichsten Berghütten und den neuesten Liedern zum Feiern.