7. Februar 2018 Von: Sarah in 'News''

In zahlreichen Skigebieten treffen Skifahrer ja mittlerweile auf Weltrekorde, zum Beispiel mit der höchsten Après-Ski-Hütte, der längsten Skiabfahrt der Welt oder dem schnellsten Skilift. Auch in dem autofreien Skiort Stoos im Schweizer Kanton Schwyz begegnen Wintersportler einer echten Weltsensation und zwar der steilsten Standseilbahn der Welt. Die Steigung umfasst beeindruckende 110 Prozent und bietet damit eine ganz neue Dimension der Skilifte. Ein wirklich einmaliges Erlebnis, dass Skifahrer sonst nirgendwo auf der Welt finden. Snowplaza stellt die Schweizer Stoosbahn, die steilste Standseilbahn der Welt, vor.

Der Weltrekord-Skilift mit 110 Prozent Steigung

Die Standseilbahn Schwyz-Stoos wurde im Jahr 1933 eröffnete und schaffte damals eine Beförderungsleistung von 1.000 Skifahrern pro Stunde. Der Skilift in der Schweiz überwand auf einer Länge von 1.361 m einen Höhenunterschied von 725 m. Da die Bahn aber allmählich in die Jahre kam, wurde die Standseilbahn Stoosbahn im Dezember 2017 nach einer umfassenden Modernisierung neu eröffnet. Das neue Modell ist 1.547 m lang, überwindet einen Höhenunterschied von 744 m und schaffte es mit einer Steigung von 110 Prozent zum Weltrekord-Titel der steilsten Standseilbahn der Welt. Dank des automatischen Niveauausgleichs stehen Skifahrer während der ganzen Fahrt ins Skigebiet Stoos-Muotatal gerade.

Mit der steilsten Standseilbahn der Welt in den Skiort Stoos

Das Bergdorf Stoos ist einzig über die Standseilbahn oder eine Luftseilbahn zu erreichen. Nach der Fahrt mit der steilsten Standseilbahn steigen Skifahrer direkt im Zentrum des Bergdorfes Stoos mitten im Wander- und Skigebiet auf rund 1300 Metern Höhe aus. Der Ausstieg an der Bergstation ist horizontal und damit ideal für Familien mit Kinderwagen, Rollstühle sowie Gepäcktransporte. Die maximale Geschwindigkeit beträgt übrigens 10 Meter/Sekunde, weshalb die Fahrt zwischen 3 bis 5 Minuten dauert. 34 Skifahrer passen in eine Kabine, wodurch sich eine Beförderungsleistung von 136 Personen ergibt.



Een bericht gedeeld door steini (@stoniepixx) op

Daten und Fakten zur neuen Stossbahn

Länge: 1.547 m Höhenunterschied: 744 m
Geschwindigkeit: 10 m/s Fahrzeit: 3-5 Minuten
Anzahl Kabinen: 4 Beförderungsleistung: 136 Pers./Stunde

Zeitraffer-Video einer Fahrt mit der Stoosbahn

Anlässlich der Eröffnung der neuen Stoosbahn Mitte Dezember 2017 hat die Stoosbahnen AG ein Zeitraffer-Video auf Facebook gestellt, das mittlerweile rund 100.000 Mal angesehen wurde. Die Aufnahmen zeigen, wie die Stoosbahn erst mit geringer Steigung losfährt, dann aber schnell an Höhe zunimmt und schließlich eine Steigung von 110 Prozent erreicht. Durch die großen Fenster der Kabinen der Stoosbahn bietet sich zwischen den Tunneln eine großartige Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Nach der Einweihung der steilsten Standseilbahn der Welt kamen sogar Medienberichte aus den USA und aus China.

Praktische Infos zum Skigebiet Stoos-Muotatal

Das Skigebiet der Region Stoos-Muotatal bietet insgesamt 35 km Pisten und ist mit seinen vornehmlich blauen und roten Abfahrten besonders gut für Familien geeignet. Insgesamt neun Skilifte befördern Wintersportler auf den Berg. In einem Kinderland lernen auch schon die Kleinsten, wie das mit dem Skifahren geht. Bei den Abfahrten bietet sich Wintersportlern eine atemberaubende Aussicht auf über 10 Schweizer Seen. Ein weiterer Bonus für Familien: Mit der neuen Saisonkarte Stoos Familien-Steilpass fahren Kinder bis 16 Jahre gratis Ski.

Das könnte Sie auch interessieren

Hallo, ich bin Sarah. Meine Skikarriere begann mit Benjamin Blümchen-Skiern, mit denen ich wohl mehr angegeben habe, weil sie so schön rosa waren, anstatt dass ich wirklich damit gefahren bin. Heute bin ich für Snowplaza auf den Pisten unterwegs und berichte von meinen Erlebnissen im Snowplaza Blog.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote