1. November 2017 Von: Sarah in 'News''

Das Skigebiet Silvretta Arena Ischgl-Samnaun ist eines der größten Skigebiete der Alpen und umfasst bereits knapp 220 Skipistenkilometer. Diese Skipisten verbinden verbinden das Paznauntal in Österreich mit Samnaun in der Schweiz. Allerdings sind 220 Skipistenkilometer den örtlichen Verantwortlichen noch nicht groß genug. Lange wurde über mögliche Pläne diskutiert, nun aber hat die Regierung die Genehmigung erteilt, die Silvretta Arena Ischgl-Samnaun zu vergrößern. Snowplaza fasst zusammen, was es über die Vergrößerung des Skigebiets und die damit verbundenen Investitionen zu wissen gibt.

Hier soll die Silvretta Arena Ischgl-Samnaun erweitert werden

Kürzlich berichtete die Tageszeitung Silvretta Arena Ischgl - Samnaun erteilt. Auch eine mögliche Skiverbindung mit

Pistenplan Silvretta Arena Ischgl-Samnaun

Neuerungen für das Skigebiet in diesem Winter

Wann der Plan der Skigebietserweiterung konkretisiert werden soll, ist noch nicht bekannt. Doch auch in diesem Winter gibt es bereits zahlreiche Neuerungen in Ischgl-Samnaun. Dass Skigebiet investiert in die Modernisierung der Alp Trida und in eine noch bessere Beschneiungsanlage. Der neue Speichersee Viderböden wurde im Oktober 2017 fertiggestellt und umfasst ein Volumen von knapp 60.000 m³. Auch wurde der Skilift

Praktische Infos zur Silvretta Arena Ischgl-Samnaun

Das Skigebiet Silvretta Arena Ischgl - Samnaun ist mit rund 220 Skipistenkilometer eines der größten Skigebiete der Alpen, wobei 90 Prozent der Skipisten auf einer Höhe von über 2.000 Metern liegen. Neben anspruchsvollen Abfahrten für fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder bietet das Skigebiet auch abseits der Skipiste zahlreiche Unterhaltungs-Möglichkeiten. Dazu zählt etwa das bekannte "Top of the Mountain"-Konzert. Wer es etwas ruhiger mag, genießt von den Terrassen zahlreicher Restaurants auf über 2.300 Metern Höhe das spektakuläre Bergpanorama. Das könnte Sie auch interessieren

Zurück nach oben ▲

Hallo, ich bin Sarah. Meine Skikarriere begann mit Benjamin Blümchen-Skiern, mit denen ich wohl mehr angegeben habe, weil sie so schön rosa waren, anstatt dass ich wirklich damit gefahren bin. Heute bin ich für Snowplaza auf den Pisten unterwegs und berichte von meinen Erlebnissen im Snowplaza Blog.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Reiseblog

17. Mai Small Talk Tipps: Gute Unterhaltung im Skilift
14. Mai Alles für die perfekte Piste - Die Helden der Nacht und ihre Pistenbullys
11. Mai 10 Gründe, warum du unbedingt Skilehrer werden solltest