Höhe: 750 Meter

Schladming zusammengefasst

  • Zentrale Lage im Tal umgeben von 9 Skigebieten
  • Die Ski-Metropole der Steiermark
  • Pisten direkt vor der Tür

Schladming ist das Zentrum im Skigebiet Schladming-Dachstein, eines der größten Wintersportgebiete in Europa. Der Ort ist nicht nur zentral mitten im breiten Ennstal gelegen, sondern organisiert auch das beliebte Ski-Weltcup-Rennen am Planai (1.894 m). Darüber hinaus ist Schladming eine sehr sympathische Stadt. An der alten Stadtmauer ist noch der mittelalterliche Charakter des Ortes zu erkennen. Über das ursprüngliche Stadttor erreichen Sie das kompakte Stadtzentrum mit charmanten Gasthöfen, Einkaufsmöglichkeiten und einem baumreichen Marktplatz. Zudem fließt die Enns mitten durch den Ortskern.

Das Skigebiet Schladming-Dachstein ist eines der größten und auch abwechslungsreichsten Wintersport-Gebiete in ganz Europa. Auf insgesamt 9 Bergen mit überwiegend roten Pisten kommen Skifahrer und Snowboarder voll auf ihre Kosten. Zudem wurden dank der Alpinen Skiweltmeisterschaften im Jahr 2013 einige Liftanlagen und Pisten modernisiert. Auch Langläufer werden sich über das ausgedehnte und oft sonnige Loipennetz vor allem in Ramsau am Dachstein freuen.

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Familie und Kinder
Preisniveau
Skilanglauf
Winterwanderungen
7.5

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 10 Besuchern

Morgens früh am Berg waren die schönsten Pisten gesperrt, damit ein paar Nationalmannschaften trainieren können. Es hätte völlig gereicht, EINE Piste zu reserv...

Bewertung schreiben ›

Nach dem Skifahren in Schladming?

Den besten Après-Ski finden Skifahrer auf der Planai, die bei vielen Einheimischen auch als Partyberg bekannt ist. Die Hohenhaustenne im Skigebiet Schladming-Dachstein direkt an der berühmten Planai-Abfahrt ist die größte Après-Ski-Hütte in Europa. Hier wird auf fünf Ebenen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Partystimmung kommt aber auch schon während des Skifahrens auf. Auf der 600 Meter langen Klangpiste werden Skifahrer und Snowboarder von mehreren Lautsprechern beschallt. Für Abwechslung sorgt auch das Winterfrischeprogramm während der Saison. Das Programm erstreckt sich von Winterwanderungen mit Fackeln, über Kutschfahrten bis hin zu Eisstockschießen und Eisklettern.

Veranstaltungstipp: The Nightrace

Das sportliche Highlight im Skigebiet Schladming-Dachstein ist ohne Zweifel das jährlich im Januar stattfindende Weltcup-Rennen: Das Nightrace. Hier rasen die besten Skifahrer der Welt den steil abfallenden und beleuchteten WM-Hang herunter. Angefeuert werden die Skistars von über 40.000 Zuschauern am Streckenrand. Anschließend sorgen die Fans für Party-Stimmung in ganz Schladming und machen die Nacht zum Tag in den Party-Zelten und zahlreichen Bars bzw. Nachtclubs des Ortes. In 2013 fanden sogar die Alpinen Skiweltmeisterschaften statt, bei der unser bester deutscher Skirennfaher Felix Neureuther Silber im Slalom und Bronze mit der Mannschaft gewann.

 Après-Ski im Skigebiet Schladming

Restaurants 44 Theater
Bars & Cafés 10 Casino -
Clubs & Discos 5 Konzertsaal
Kino -  

 Skischule & Skiunterricht in Schladming

Anzahl Skischulen 5Privatunterricht € 72
Anzahl Skilehrer 150Skiunterricht3 Tage, 20 Stunden, € 215
ÜbungswieseSnowboard-Unterricht5 Tage, 20 Stunden, € 184
Skiunterricht in HolländischLanglauf -

 Einrichtungen in Schladming

Anzahl Hotels 159 Anzahl Supermärkte 7
Anzahl Hotelbetten 5954 Bank
Anzahl Übernachtungsbetten 12957

 Touristen-Information für Schladming

Name:
Tourismusverband Schladming
E-Mail:
Telefon:
0043 - 03687 - 22777-22
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Schladming

Von München:ca. 218 km
Bahnhof:
Bahnhof Schladming, Nahe des Ortes
Flughafen:
Salzburg ca. 90 km (mit Bus)
Von der Autobahn:ca. 20 km 20 minuten unterwegs

 Schladming für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung - Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell -

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Schladming

Öffentliche SaunaWanderrouten80 km
Fitness-CenterFackeltouren
Öffentliches Solarium Indoor Schlittschuhbahn -
Massage Outdoor Schlittschuhbahn -
Spa & Wellness - Curling
Schwimmbad Snowrafting -
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding Schneescooter -
Indoor Tennis - Rodelbahn
Squash -

Reiseblog über Schladming

25. April 2020 von Max in 'News''

Im Skigebiet Schladming steht ein neuer Sessellift an. Nachdem in der vergangenen Skisaison die neue 10er-Gondel auf der Planai eröffnet wurde, wird nun der Lärchkogel-Sessellift ausgetauscht. Der alte 4er-Sessel aus dem Jahr 1994 transportierte während seiner Arbeitszeit rund 25 Millionen Wintersportler auf die Berge und zählt damit zu den meistfrequentierten Liftanlagen im Skigebiet. Um die Kapazität zu erweitern, entschied man sich für einen neuen 8er-Sessellift. Im Sommer soll mit dem Bau de... Mehr lesen ›
(Foto: © Planai-Hochwurzen-Bahnen / Kreiner)

6. April 2020 von Gerrit in 'Après-ski''

„Après Ski ist einmal im Jahr“ oder „Schatzi, schenk mir ein Foto“ schallt es im Winter aus fast jeder Hütte in den Alpen. Vor allem aus den Party-Hochburgen Saalbach-Hinterglemm, St. Anton, Ischgl, Sölden, Obertauern und Mayrhofen sind diese und weitere Lieder nicht mehr aus den Skigebieten wegzudenken. Snowplaza hat die besten Après-Ski-Bars in Österreich besucht und zeigt wie in den Hütten gefeiert wird. In diesen Bars tanzen die Puppen, steht der Zapfhahn niemals still, und die Top-Stars der... Mehr lesen ›

22. Dezember 2019 von Sarah in 'Après-ski', Gaudi''

Skifahrer und Snowboarder, die in Österreich Skiurlaub machen, tun dies wegen der guten Skipistenverhältnisse, der verlässlichen Schneebedingungen und den großen Skigebieten. Und wegen dem Après-Ski. Denn Österreich ist bekannt dafür, dass Skifahrer und Snowboarder nicht nach der letzten Abfahrt nach Hause gehen, sondern, dass es dann partymäßig erst losgeht. Mittlerweile gibt es eine solche Menge an Clubs und Bars, alle locken mit besonderen Angeboten und coolen Locations. Da fällt die Wahl sch... Mehr lesen ›
(Foto: © )

7. Dezember 2019 von Karl in 'Wintersport''

Jedes Jahr aufs Neue wird auf der Schladminger Planai der Mister Nightrace im Nachtslalom gesucht. Seitdem der Ski-Weltcup im Jahr 1997 wieder ins Skigebiet Schladming-Dachtsein in Österreich zurückgekehrt ist, hat sich das besondere Nacht-Ski-Event mit seiner 22-jährigen Geschichte fest im Weltcup-Kalender etabliert. Sieger wie Alberto Tomba, Benjamin Reich und Marcel Hirscher machten The Nightrace Schladming legendär. Nachfolgend gibt Snowplaza eine detaillierte Übersicht über das Programm, di... Mehr lesen ›
(Foto: © OK Weltcup Alpin Schladming, Martin Huber)

20. Oktober 2019 von Leonie in 'Skifahren', News', Skigebiete unter der Lupe''

Snowplaza hat in diesem Artikel schon eine ganze Reihe neuer Skilifte vorgestellt, die ab der Saison 2019 / 2020 Skifahrern und Snowboardern das Wintersportleben erleichtern sollen. Die Skigebiete haben im Sommer die Hände nicht in den Schoß gelegt und so ist die Liste der Neuerungen lang. Welche Liftanlagen, Sessellifte und Gondeln in den Alpen noch fertig für den Betrieb sind, erfahrt ihr bei uns.... Mehr lesen ›
(Foto: © Kaunertaler Gletscherbahnen GmbH)

Skigebiet
Schladming-Dachstein

Schladming-Dachstein
Anzahl Pisten 238 (km)
Blaue Pisten 96 km
Rote Pisten 126 km
Schwarze Pisten 16 km
Skirouten 0 km
Anzahl Lifte (79 )
Schlepplifte 40
Sessellifte 29
Gondelbahnen 10
0 cm
0 cm
hoogten