8. Dezember 2017 Von: Sarah in 'Veranstaltungen '' | 0 Kommentare

BERGFESTival Saalbach-Hinterglemm

Rocken und Rodeln, unter diesem Motto findet das BERGFESTival jedes Jahr zum Skiopening in Saalbach-Hinterglemm statt. 2 Tage und 2 Nächte lang steigt die Party im Skigebiet von Saalbach-Hinterglemm – auf dem Berg und im Ort. Mit dabei sind wieder internationale Top-Acts, DJs und Musiker, die den Skifahrern einheizen werden. Snowplaza fast zusammen, was es über die Veranstaltung zur Saisoneröffnung im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zu wissen gibt. Wir informieren über das Programm, die Tickets, die aktuellen Schneehöhen, eben über alles, was Besucher des BERGFESTivals wissen sollten.

Das BERGFESTival 2017 in Saalbach-Hinterglemm im Überblick

Von Freitag, den 8. Dezember bis Sonntag, den 10. Dezember 2017 wird zum Skiopening in Saalbach-Hinterglemm gerockt. Die Musikrichtungen, die beim BERGFESTival bedient werden, sind Rock, Indie, HipHop und Electronic. Bands wie Grosstadtgeflüster, Broilers, Liedfett und Christina Stürmer werden dabei sein und für richtig gute Stimmung sorgen. Die Auftritte finden an verschiedenen Locations drinnen und draußen, z.B. auf der Hauptbühne und in den Clubs im Ort oder in den Berghütten im Skigebiet, statt. Wie jedes Jahr wird das Event zahlreiche Ski- und Musikfreunde anlocken, die Tickets sind heiß begehrt. Es werden ca. 3.500 Besucher erwartet.

In Saalbach-Hinterglemm wird beim BERGFESTival gerockt © Florian Trykowski

Programm beim BERGFESTival 2017

Freitag, 8. Dezember 2017

  • WANDA
  • Grosstadtgeflüster
  • Drunken Masters
  • Christina Stürmer
  • Jennifer Rostock Beauty Division DJ Set
  • Emil Bulls
  • Evil Jared
  • Massendefekt

Samstag, 9. Dezember 2017

  • Broilers
  • Bosse
  • Faber
  • Itchy
  • Dicht & Ergreifend
  • Mittone
  • Käptn Peng & die Tentakel von Delphi
  • Monsters of Liedermaching
  • Van Holzen
  • Dancefloor Cleaning System
  • Liedfett

Weitere Infos zum Programm >

Die Musik des BERGFESTivals 2017 bei Spotify

Die Bands, die beim BERGFESTival 2017 auftreten, sind zwar bekannt, aber ist ja schon recht mühsam, sich alle Tracks der Künstler einzeln zusammen zu suchen. Deswegen hat der Skicircus als besonderen Service schon einmal eine Playlist bei Spotify zusammengestellt, damit sich Skifahrer und Snowboarder auf die Festivalstimmung einstellen können. Einfach bei Spotify nach BERGFESTival suchen und loshören.

Tickets für das Skiopening in Saalbach-Hinterglemm

Es besteht die Möglichkeit, die Tickets für das BERGFESTival allein zu kaufen oder in Kombination mit einer Unterkunft. Wer sich für solch ein Wochenendpaket mit 2 Nächte Übernachtung plus Festivalticket entscheidet, kann zwischen den Kategorien Jugendherberge, Apartment, Pension, 3-, 4- oder 4-Sterne Superior Hotel wählen. Der Preis steigt entsprechend an. Das Festivalticket ist ab 161 Euro inklusive Unterkunft im Vorverkauf erhältlich. Es sind auch Tagestickets für jeweils 48 Euro zu haben. Die E-Tickets für das BERGFESTival gibt’s im Online-Shop.

Das BERGFESTival findet auf der Hauptbühne, in Clubs und auf Almen statt (c) Florian Trykowski

Der Skicircus dreht sich

Dank einer neuen Skiverbindung mit Fieberbrunn in Tirol ist der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit 270 Pistenkilometern eines der größten Skigebiete in Österreich. Schneesicherheit bieten zahlreiche Schneekanonen und auf den Pisten kommen besonders fortgeschrittene Skifahrer auf ihre Kosten. Außerdem ist Saalbach-Hinterglemm bekannt für sein umfassendes Après-Ski-Angebot. Seit dem offiziellen Saisonstart am 1. Dezember 2017 sind alle wichtigen Skiverbindungen und Talabfahrten geöffnet. "Der Skicircus dreht sich", bestätigte der Tourismusverband auf Anfrage von Snowplaza. Mehr dazu >

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentar schreiben

Hallo, ich bin Sarah. Meine Skikarriere begann mit Benjamin Blümchen-Skiern, mit denen ich wohl mehr angegeben habe, weil sie so schön rosa waren, anstatt dass ich wirklich damit gefahren bin. Heute bin ich für Snowplaza auf den Pisten unterwegs und berichte von meinen Erlebnissen im Snowplaza Blog.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote