19. Dezember 2019 Von: Max in Reisetipps

Einmal Ski fahren in Kanada – das steht bei vielen Skifahrern auf der Wunschliste. Vielfach angenommen ist eine Skireise nach Kanada mit hohen Kosten verbunden. Aber auch hier gibt es Ausnahmen in der Angebotsvielfalt. Snowplaza hat sich in der Welt der Reiseorganisationen, die Skiurlaub in Kanada anbieten, einmal umgesehen und die besten Angebote und Destinationen für Ihren Traum-Skiurlaub in Kanada zusammengestellt.

Jasper National Park und Edmonton

Jasper National Park und Edmonton sind zwei dieser leistbaren Skifahr-Destinationen in Kanada. Edmonton ist die Hauptstadt des Staates Alberta und ist als Festivalstadt in Kanada bekannt. Über den ganzen Winter verteilt, finden fantastische Events wie das Byzantinische Winterfestival Deep Freeze (Januar) oder das Light Festival (November) statt. Viele Reisen nach und durch Kanada starten in Edmonton, wobei viel Zeit bleibt, um diese festliche Stadt zu entdecken. Um richtig gut Ski zu fahren, bietet sich der nicht weit von Edmonton entfernte Jasper National Park an. Er ist der größte Nationalpark der Kanadischen Rockies und zählt zum Weltnaturerbe der UNESCO. Er ist Schauplatz vieler Naturwunder und begeistert vor allem mit seinen vielen glänzenden Gletschern, türkisblauen Bergseen und majestätischen Felsenklippen. Außerdem ist er Lebensraum vieler Tierarten, die wir hier in Europa nicht in freier Wildbahn erleben können. Dazu später mehr. Schon neugierig geworden? Hier noch etwas mehr Infos zum Jasper National Park und zu Edmonton >

Snowboarden Kanada
(Foto: © Travel Alberta, Mike Seehagel)

Ski fahren in Marmot Basin

Wer sich für seinen Skiurlaub nach Jasper und Edmonton begibt, sollte sich das Skigebiet Marmot Basin vormerken, eines der schneesichersten im Jasper National Park. Während eines Winters fallen hier durchschnittlich fünf Meter Schnee, der dank des trockenen Klimas noch dazu sehr trocken ist und dadurch auch Champagner-Pulverschnee genannt wird. Das Skigebiet Marmot Basin ist jedes Jahr von Anfang November bis Anfang Mai geöffnet und ist durch die ganze Saison hinweg sehr gemütlich und ruhig, an den Skiliften muss kaum angestanden werden und auf den Pisten genießen Skifahrer und Snowboarder viel Platz zum Schwingen, Carven und Powdern.

Champagner-Schnee Kanada
(Foto: © Marmot Basin)

Ausflüge im Skiurlaub in Jasper und Edmonton

Ein Winterurlaub in Kanada dreht sich natürlich nicht nur um Ski fahren oder Snowboarden. In der Umgebung von Edmonton und Jasper gibt es zahlreiche Aktivitäten, die Kanadaurlauber auf jeden Fall ausprobieren sollten.

Der Maligne Canyon

Einer der schönsten Orte im Jasper National Park hört auf den Namen Maligne Canyon. Im Sommer fließen hier zahlreiche Flüsse, die sich während ihrer Reise immer wieder stellenweise in Wasserfälle verwandeln. Besonders eindrucksvoll sind diese Wasserfälle auch im Winter. Dann sind sie nämlich zu Eis erstarrt und bilden bizarre Formationen, die während des Maligne Canyon Icewalks bestaunt werden können. Und nicht nur von der Ferne begeistern die Eis-Wasserfälle des Maligne Canyons, denn aus nächster Nähe beim Eisklettern ist deren Magie zum Greifen nahe.

Wilde Tiere im Elk Island National Park

Nach ungefähr einer Dreiviertelstunde Autofahrt von Edmonton aus, erreichen Skiurlauber in Kanada den Elk Island National Park. Hier leben im Sommer sowie im Winter viele wilde Tiere, die hier in ihrem freien Lebensraum beobachtet werden können. Zu den Highlights gehören sicherlich die Sichtungen von Elchen und Bisons.

Die Dark Sky Experience

Nachts wird der funkelnde Sternenhimmel über den Jasper National Park zu einem schillernden Gesamtkunstwerk von Mutter Natur. Die organisierte Tour heißt Dark Sky Experience und bringt alle Sternenhimmelfans zuerst in ein Planetarium und dann raus in die weiten Landschaften, die eine der geringsten Niveaus an Lichtverschmutzung der Erde vorzuweisen haben. Ein Astronom erklärt während der Tour den Sternenhimmel, weist auf Sternbilder sowie die sichtbaren Planeten hin und klärt über den Ursprung der Nordlichter auf.

Nordlichter

Auch das bekannte Naturphänomen des Nordlichtes kann während eines Skiurlaubs in Kanada beobachtet werden. Die Orte Jasper National Park, Edmonton und Elk Island National Park sind dafür bestens geeignet.

Skiurlaub in Kanada bei schneesicheredeals.de buchen

Wenn auch Sie diese Erlebnisse mit Ihrem Partner oder der ganzen Familie erleben wollen, kann Ihnen schneesicheredeals.de sicher weiterhelfen. Maßgeschneiderte Angebote ermöglichen Ihnen Kanada auf eine einzigartige Weise kennenzulernen. Deren Pakete beinhalten entweder einen 9- oder 13-tägigen Aufenthalt in Edmonton und Jasper. Gegenwärtig sind auch noch Reisen nach Kanada während der Schulferien erhältlich. Preislich liegt ein 9-tägiger Aufenthalt, inklusive einem 6-Tages-Skipass, KLM-Flug und Hotelübernachtung bei 899 Euro pro Person. Hier das gesamte Angebot zu Skiurlaub in Kanada auf schneesicheredeals.de einsehen >

Champagner-Schnee Kanada image widget

Aufgewachsen im schönen Bayern, hatte ich die Berge stets in greifbarer Nähe. Im Winter arbeite ich im Zillertal als Snowboardlehrer. Bei Snowplaza berichte ich über die neuesten Trends und News im Wintersport.