25. November 2019 Von: Leonie in SkifahrenWintersportNewsSkigebiete unter der Lupe

Auch am anderen Ende der Welt, in Kanada, begann die Skisaison mit viel Schnee. Am vergangenen Wochenende wurden die kanadischen Skigebiete Banff und Marmot Basin eröffnet. Lake Louise ist sogar schon seit dem 1. November geöffnet. In diesem Weblog erfahrt ihr mehr über den Start der Skisaison in Kanada.

3 Top-Skigebiete im Banff National Park

Der Banff Nationalpark, Kanadas ältester Nationalpark, bietet drei Weltklasse-Skigebiete. Mount Norquay, Banff Sunshine Village und Lake Louise sind alle in unmittelbarer Nähe des gleichnamigen Dorfes Banff situiert, das anderthalb Stunden vom Flughafen Calgary entfernt ist. Für Wintersportler gibt es nicht weniger als 334 Pisten auf einer Fläche von 32 Quadratkilometern. Diese drei Skigebiete in den kanadischen Rockies sind als Ski Big 3 bekannt: Mit einem Tri-Area-Liftticket haben Sie Zugang zu allen 26 Liften der drei Skigebiete. Im Jasper Nationalpark liegt das Skigebiet Marmot Basin, das breite Pisten inmitten einer atemberaubenden Natur bietet. Es ist das Skigebiet mit der höchsten Talstation Kanadas und von Edmonton, der Hauptstadt von Alberta, leicht erreichbar.

Ski fahren Banff Lake Louise
(Foto: © Banff & Lake Louise Tourism / Reuben Krabbe)

Saisoneröffnungen Kanada 2019/2020

  • Mount Norquay: 1. November 2019
  • Lake Louise: 1. November 2019
  • Banff Sunshine: 8. November 2019
  • Marmot Basin: 8. November 2019
  • Nakiska Ski Resort: 29. November 2019
  • Castle Mountain: 7. Dezember 2019

Skinews Kanada 2019/2020

In Lake Louise wird ab dieser Saison ein First Track-Programm angeboten: Mit maximal zwei Personen und einem Skilehrer betreten Sie das Skigebiet 30 Minuten vor Pistenbeginn. Außerdem werden in diesem Skigebiet zwei Weltcup-Skiveranstaltungen ausgetragen. Vom 30. November bis 1. Dezember fahren die Männer in der Abfahrt und im Super G um die Wette. Eine Woche später sind die Frauen an der Reihe. Auf dem Mount Norquay können Sie jeden Freitag- und Samstagabend von 17:00 bis 22:00 Uhr auf beleuchteten Pisten Ski fahren. Marmot Basin hat das Skigebiet mit der neuen Tres Hombres-Bowl erweitert. Hier gibt es 5 Pisten (3 Black Diamond, 2 Double Black Diamond), die nur für erfahrene Skifahrer geeignet sind.

Ski fahren in Alberta, Kanada

Alberta, die Heimat der kanadischen Rockies, ist die fünftgrößte Provinz Kanadas und zählt 4,1 Millionen Einwohner. Die meisten Menschen in der Region leben in Calgary und Edmonton. Beide Städte haben einen internationalen Flughafen, was die Anreise erleichtert. Sollten Sie mit Air Canada fliegen, können Sie außerdem Ihre Wintersportausrüstung kostenlos mitnehmen. Ein Wintersporturlaub in Kanada lässt sich  darüberhinaus perfekt mit einem Besuch in den Nationalparks kombinieren. Über TravelAlberta finden Sie einen Reiseplaner und können sich Ihre eigene Traumreise zusammenstellen.

Aufgewachsen am Rand des Sauerlands und Kölnerin im Herzen, reise ich für mein Leben gern. Verschneite Bergwelten entdecke ich am liebsten wandernd!