17. Oktober 2018 Von: Max in 'Veranstaltungen '' | 0 Kommentare

Bussi und Amore mit Wanda © Obertauern

Die ersten Gletscherskigebiete sind in den Skibetrieb gestartet und auch in Obertauern laufen die Vorbereitungen zum Saisonstart im November. In diesem Jahr werden zum Skiopening WANDA auf der Bühne stehen. Die fünfköpfige Rockgruppe aus Wien wird ihre aktuellsten Hits zum Besten geben. Unterstützt werden die FM4-Award-Gewinner vom Singer und Songwriter Josh. Einen Tag vor dem Skiopening feiert der Tauernadvent sein Debüt. Snowplaza informiert über alle Events und Highlights, die es in dieser feierlichen Zeit in Obertauern nicht zu verpassen gilt.

So wird die Skisaison in Obertauern eröffnet

Das offizielle Skiopening in Obertauern findet dieses Jahr vom 30. November bis 02. Dezember statt. Zwei Musikgruppen werden an diesem Wochenende Stimmung machen. Der Singer und Songwriter Josh wird unter anderem mit seinem Sommerhit „Cordula Grün“ auftreten und die Gäste aufwärmen. Als Highlight steht dieses Jahr die österreichische Rockgruppe Wanda auf der Bühne, welche mit ihren Songs „Columbo“, „Bussi Baby“ und „Amore“ sicher für Stimmung bei den Skifahrern und Musikfans sorgen wird. Skibetrieb startet in Obertauern bereits ein paar Tage früher. Die ersten Anlagen werden voraussichtlich am 21. November 2018 geöffnet.

Ticketverkauf zum Skiopening in Obertauern

Wer Wanda und Josh live erleben will, der kann jetzt schon Tickets auf der Skigebiets-Webseite von Obertauern vorbestellen. Auch die Buchung eines Shuttle-Event-Busses zum und vom Event ist möglich. Die Preise liegen bei 44 Euro im Vorverkauf und 55 Euro an der Abendkasse. Die VIP-Tickets sind dieses Jahr schon ausverkauft. Die Karten sind nicht nur online, sondern auch beim Tourismusverband vor Ort erhältlich.

Wie ist die Schneelage zum Saisonstart in Obertauern?

Obertauern ist eines der schneesichersten Skigebiete der Alpen. Das liegt an seiner besonderen Lage in einem Kessel, in dem es immer wieder zu kräftigen Schneefällen kommt. Weil der Ort auf über 1.700 m Höhe liegt, sind die Temperaturen entsprechend tief. Letztes Jahr lagen zum Skiopening in Obertauern über 70 cm Schnee. Fast alle Pisten waren geöffnet, inklusive der berühmten Tauernrunde und der Gamsleiten II. Wie die Schneelage in diesem Jahr ausschaut, können wir natürlich nicht vorhersehen, aber zum Skifahren reicht es allemal.

Premiere des Tauernadvents

Vor dem großen Eröffnungskonzert veranstaltet Obertauern dieses Jahr zum ersten Mal den Tauernadvent. Natürlich mit Glühwein, Punsch und Naschereien, die dann bald auf der Skipiste wieder abtrainiert werden müssen. Das vorweihnachtliche Event beginnt am 29. November um 18.00 Uhr mit dem Gesangstrio VoxVocalis. Bis zum 22. Dezember findet der höchstgelegenste Christkindlmarkt im Land Salzburg immer von Donnerstag bis Samstag zwischen 16.00 und 21.00 Uhr statt. Das Eventprogramm wird in Kürze bekannt gegeben.

Naschen, trinken und auf Weihnachten freuen © Obertauern

Praktische Infos zum Skigebiet Obertauern

Obertauern ist nicht für seine Schneesicherheit, sondern auch für die Vielzahl an Hotels und Unterkünften direkt an der Piste bekannt. Morgens können Skifahrer und Snowboarder direkt von der Haustür in den Skitag starten. Das Skigebiet ist mit seinen zahlreichen blauen Pisten vor allem für Beginner und Familien geeignet, es bietet 100 Pistenkilometer und die bekannte Tauernrunde, die entlang der Super-7, den sieben höchsten Gipfeln im Skigebiet führt. Und wer nach getaner Arbeit am Berg gerne feiern geht, der findet zahlreiche Einkehrmöglichkeiten für eine feucht-fröhliche Partynacht in Obertauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentar schreiben

Aufgewachsen im schönen Bayern, hatte ich die Berge stets in greifbarer Nähe. Im Winter arbeite ich im Zillertal als Snowboardlehrer. Bei Snowplaza berichte ich über die neuesten Trends und News im Wintersport.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote