24. April 2018 Von: Katharina in 'Skifahren''

Das Skigebiet Obertauern überzeugt auf über 100 Pistenkilometern mit Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade und ist vor allem bei Familien, Anfängern und Après-Ski-Fans beliebt. Zudem ist der Skiort im Salzburger Land extrem schneesicher und von Ende November bis Anfang Mai geöffnet. Viele Unterkünfte liegen direkt an der Piste. Von der günstigen Pension, gut gepflegten Gasthäusern bis hin zu edlen Sterne-Hotels können Skifahrer unmittelbar vor der Türe die Skier anschnallen. Ein Skiurlaub mit Ski-In/Ski-Out-Garantie also! Snowplaza zeigt die zehn besten Hotels an der Piste in Obertauern.

Seekarhaus: Hotel an der Piste in Obertauern

Das noble Fünf-Sterne-Hotel

© Hotel das Seekarhaus

Superior Hotel Kesselspitze: Spa mit Außen-Wirlpool

Das Vier-Sterne-Hotel liegt neben den Skiliften von Schaidberg und Achenrain und punktet mit der Synergie aus traditionell österreichischem Stil und modernen Elementen. Das Tauern Spa mit Außen-Whirlpool, mehreren Saunen und einem gut ausgestatteten Fitnessbereich garantiert Erholung und Entspannung. Die gemütlichen Zimmer des

Hotel Panorama: Elegant und zentral gelegen

Das elegante Vier-Sterne-Superior-Hotel

© Hotel Panorama

Hotel Römerhof: Ski-In/Ski-Out mit Gourmetrestaurant

Ski in, Ski out! Auch in diesem gemütlichen Vier-Sterne-Superior-Hotel

© Hotel Römerhof

Hotel Steiner Superior: Großer Wellnessbereich mit Bergblick

Unmittelbar an der Skipiste gelegen beginnt im

© Hotel Steiner Superior

Hotel Glöcknerin: Appartements und Ferienwohnungen

Mitten im Skigebiet von Obertauern, gleich neben dem Kehrkopf-Lift, liegt das

© Appartement & Suiten Hotel Glöcknerin

Hotel Solaria: Famiienbetrieb in Obertauern

Das gemütliche Drei-Sterne-Haus überzeugt mit einer hervorragenden Lage. Sonnig gelegen, bietet der traditionsreiche Familienbetrieb zudem einen direkten Zugang zur Skipiste. Aber auch das Interieur garantiert einen gelungen Skiurlaub. Gäste schätzen den Wellness-Bereich mit finnischer Sauna, Aroma-Dampfbad, Infrarotkabine und Solarium. Die Halbpension im

© Hotel Solaria

Hotel Schneider: Superiorhotel mit Top-Lage

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel

© Hotel Schneider

Appartementhaus Christophorus: Alpenländischer Stil

Die gemütliche Appartementanlage

© Appartementhaus Christophorus

Apartments & Garni Alpenrose: Direkter Zugang zur Piste

Nur 100 Meter bis zur Talstation der Gamsleitenbahn – die Ferienanlage

© Apartments & Garni Alpenrose

Praktische Infos zum Skigebiet Obertauern

Die „Schneeschüssel“, wie Obertauern auch oft genannt wird, besticht – neben der Schneesicherheit – mit einem abwechslungsreichen Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden. Gleich ob Anfänger oder versierter Wintersportler, ob Jung oder Alt, im Pongau im Salzburger Land kommen alle Schneeliebhaber auf Ihre Kosten. Modernste Liftanlagen bringen die Gäste schnell und komfortabel auf den Berg. Zu den Highlights von Obertauern zählen der Nachtskilauf, der top ausgestattete Snowpark für Funsportler und das weitläufige Angebot für Freerider. Aber auch Genießer schätzen Obertauern. Urige Almen und Hütten laden zum Schlemmen und Verweilen. Das könnte Sie auch interessieren

Zurück nach oben ▲

Servus! Mein Name ist Katharina. Die Liebe zum Schnee wurde mir bereits in die Wiege gelegt. Als Tochter zweier skibegeisterter Eltern, stand ich im zarten Alter von zwei Jahren das erste Mal auf Ski. Zu Hause bin ich seit jeher in München. Das Beste an meiner Heimatstadt: Die Nähe zu den Bergen!

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Reiseblog

28. Jun 11 Gründe, warum Skiurlaub besser ist als Sommerurlaub
26. Jun Wie gesund ist Skifahren?
24. Jun Neue Bergbahn in La Norma: Melezet-Gondel mit 10 Plätzen