13. Februar 2022 Von: Miriam in SkifahrenVeranstaltungen

SkifahrerInnen und SnowboarderInnen sind ja eher tagsüber auf der Piste unterwegs und genießen herrliche Aussichten auf schneebedeckte Berge. In so manchem Skigebiet in Österreich gibt es zwar auch die Möglichkeit zum Nachtskilauf, aber der findet meist unter Flutlicht statt, sodass dabei von der Umgebung nur wenig zu sehen ist. In der Zillertal Arena hingegen gibt es etwas ganz Besonderes. Hier kann man nachts im Licht des Vollmonds seine Schwünge ziehen. Das Mondlicht sorgt für eine ganz andere, romantische Atmosphäre auf der Piste. Snowplaza stellt dir dieses einmalige Event Moonlight Skiing vor, damit du es für deinen nächsten Skiurlaub im Zillertal direkt buchen kannst. Die Plätze hierfür sind nämlich heiß begehrt.

Sundowner mit Live-DJ und Skifahren im Mondschein 

In dieser Wintersaison 2021/22 gibt es in der Zillertal Arena leider nur noch zwei Termine zum Moonlight Skiing, von denen einer bereits ausgebucht ist. Die Fahrt auf mondbeschienenen Pisten ist ein beliebtes Event bei den Urlaubern im Zillertal. Wenn sich für die restlichen Wintersportler der Tag langsam dem Ende neigt, geht es für die Mondlicht-Skifahrer von Königsleiten aus auf den Berg, um dort den magischen Sonnenuntergang der Alpen bei einem Sundowner mit Live-DJ zu genießen. Nach einem gemütlichen Dinner im Bergrestaurant Gipfeltreffen, wenn die Piste im Mondlicht funkelt, fahren Ski- und SnowboardfahrerInnen talwärts. In dieser besonderen Stimmung, einzig unter dem Leuchten des Vollmonds, wirkt die dunkle Kulisse der umliegenden Bergwelt wie aus einer anderen Welt. Skifahren im Mondlicht ist Bergromantik pur, kombiniert mit fast grenzenlosem Skivergnügen.

Anmeldung und mehr Informationen zum Moonlight Skiing

Moonlight Skiing Zillertalarena
Romantisches Ski-Event unterm Vollmond - Moonlight Skiing in der Zillertal Arena (Foto: © Zillertal Arena)

Das erwartet dich beim Mondschein-Skifahren

Um 16:10 Uhr treffen sich alle Teilnehmer des Moonlight Skiing an der Talstation der Dorfbahn in Königsleiten, um gemeinsam gegen 16:30 Uhr auf den Berg zu fahren. Auf der Dachterrasse des modernen Bergrestaurants Gipfeltreffen startet der Abend bei chilligem DJ-Sound und einem Aperitif, mit Blick über die atemberaubende Bergkulisse der Zillertal Arena. Wenn die Sonne hinter den Gipfeln verschwunden ist, erwartet SkifahrerInnen und SnowboarderInnen ein köstliches Hütten-Dinner in modernem, alpenländischem Ambiente. Nach dem Essen beginnt der ca. 10-minütige Aufstieg zum Gipfelkreuz, um dann die mondbeschienenen Hänge nach Gerlos hinabzugleiten. Dort an der Talstation Fussalm X-Press wartet gegen 21:00 Uhr ein Shuttlebus und bringt alle Teilnehmer dieses ganz besonderen Nachtskilaufs zurück nach Königsleiten. Die Kosten für dieses einzigartige Erlebnis liegen bei 65 Euro pro Person. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. 

Informationen zur Teilnahme am Moonlight Skiing

Wer bei diesem Highlight in den Zillertaler Bergen dabei sein möchte, muss mindestens 15 Jahre alt sein und mit sicherem Parallelschwung auf roten Pisten unterwegs sein. Ob die Veranstaltung stattfinden kann, erfährst du spätestens zwei Tage vorab. Natürlich kann das Wetter auch mal nicht mitspielen, dann wird gemeinsam mit allen TeilnehmerInnen und Teilnehmerinnen nach einem alternativen Termin geschaut.

Die Termine für das Moonlight Skiing mit Dinner in der Skisaison 2021/2022:

  • Mittwoch, 16.02.2022 - Der Termin ist leider schon ausgebucht.
  • Donnerstag, 17.03.2022
Skifahren im Mondschein
Das Highlight eines jeden Winterurlaubs: Ski- und Snowboardfahren im Mondschein (Foto: © Zillertal Arena)

Bergrestaurant Gipfeltreffen Königsleiten

Auf 2.300m liegt das moderne Bergrestaurant Gipfeltreffen. Das unglaubliche 360° Grad Panorama des Lokals bietet einen atemberaubenden Blick über die Zillertal Arena und die verschneiten Berge des Nationalparks Hohe Tauern. Unter dem Motto "Eat the World" serviert das Team des Gipfeltreffens Crossover-Küche für den Einkehrschwung. Durstige SkifahrerInnen und SnowboarderInnen genießen auf der chilligen Sonnenterrasse erlesene Weine, erfrischendes Bier und natürlich warme Getränke bei beeindruckender Aussicht. Solange die Dorfbahn Königsleiten auf den Berg fährt, hat auch das Bergrestaurant geöffnet und Wintersportler und Wintersportlerinnen können dort den Ausblick und die kulinarischen Köstlichkeiten genießen. 

Bergrestaurant Gipfeltreffen Königsleiten
Mit Crossover-Küche und chilliger Atmosphäre überzeugt das Restaurant Gipfeltreffen. (Foto: © Zillertal Arena, Johannes Sautner)

Weitere Highlights der Zillertal Arena  

Auf bis zu 2.505 Meter Höhe reicht das größte Skigebiet des Zillertals, die Zillertal Arena. Auf den 147 Pistenkilometern wird Wintersportlern auf einem oder zwei Brettern so einiges geboten: Die spannende Skirunde Arena Tour, mehrere Funparks, verschiedene Speed Check Strecken mit Zeitmessung, Good Morning Skiing, einige SkiMovie Abfahrten, auf denen die eigene Abfahrt gefilmt wird und rund 25 km Langlaufloipen. Aber auch wer nicht auf den Pisten des Skigebiets unterwegs ist, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Organisierte Schneeschuh- und Fackelwanderungen stehen im Eventkalender der Zillertal Arena regelmäßig auf dem Programm, ebenso wie geführte Skitouren mit Einkehrschwung. Beim Eisstockschießen in Krimml kann man mit Freunden oder mit der Familie sein Können unter Beweis stellen. Actionreicher geht es auf den 200 Meter langen Tubingbahnen beim Snowtubing im Skigebiet Gerlosstein zu, die sogar kostenlos genutzt werden dürfen. Wer lieber auf die klassische Art rodeln möchte, kann dies auf der 7 km langen Rodelbahn Gerlosstein tun. Noch mehr Aktivitäten abseits der Skipisten in der Zillertal Arena findest du hier.

10 Gründe, die den Skiurlaub in der Zillertal Arena noch schöner machen

Dieser Artikel wurde in freundlicher Zusammenarbeit mit der Zillertal Arena verfasst.

Morgens früh Schwünge auf fast leeren Pisten zu ziehen ist Miriams Highlight beim Skifahren, deswegen ist sie auch immer eine der Ersten an der Gondel. Am liebsten bei bestem Wetter und optimalen Pistenbedingungen. Nach dem Skifahren genießt sie Saunagänge und die kulinarischen Köstlichkeiten der Alpen.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote