Höhe: 1000 - 2720 Meter

Tiroler Zugspitzarena zusammengefasst
  • Weitläufiges, familienfreundliches Skigebiet
  • Besonders schneesicher durch Gletscher
  • Schönes Wander- und Langlaufgebiet
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb

Ein legendärer Berg – und direkt dran ein tolles Skigebiet: Die Tiroler Zugspitzarena profitiert vom großen Namen des höchsten Berges in Deutschland. Mit ihren 2.962 Metern ist die Zugspitze wie ein Leuchtturm in der Region. Zahlreiche Skiorte im Tal schmiegen sich sanft an die Hänge des Skigebiets Tiroler Zugspitzarena. Die insgesamt sieben Einzelskigebiete bieten knapp 213 Pistenkilometer inklusive Gletscher-Skifahren auf dem Zugspitzplatt. Außerdem gibt es tolle Möglichkeiten zum Wandern und Langlauf. Auch Après-Ski ist in der Tiroler Zugspitzarena angesagt, aber nur in Lermoos. In den anderen Skiorten der Zugspitzarena geht es eher ruhig und gemütlich im Winter zu. Mehr lesen ›
 

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten84,5 km Schlepplifte22Saisonstart13 Dezember
Rote Pisten51,7 km Sessellifte15Saisonende2 Mai
Schwarze Pisten7,2 km Gondelbahnen8Gletscher
Skirouten2,7 km Züge & Bahnen1Min. Höhe1000 m
Gesamt146,1 km Kapazität64272 Pers./Std.Max. Höhe2720 m

Pauschalreisen
Bichlbach