Höhe: 982-3210 Meter

Stubaital zusammengefasst

  • Herrliche Skiregion mit 4 Teilgebieten
  • Größtes Gletscher-Skigebiet in Österreich
  • Abwechslungsreich und kinderfreundlich

Schneesichere Skiregion mit Gletscher nahe Innsbruck

Das Stubaital ist längst zu einem der bedeutendsten Skiregionen der gesamten Alpen avanciert – und das völlig zu recht! Hoch über dem rund 30 Kilometer langen Tal thront die Schaufelspitze (3.333 m) mit dem berühmten Stubaier Gletscher, umringt von weiteren Dreitausendern. Allein der Blick auf die Bergkette aus den Talorten Fulpmes, Mieders und Neustift lädt zum Träumen ein. Der Stubaier Gletscher ist das größte Gletscher-Skigebiet Österreichs – und eines der imposantesten und schneesichersten. Tolle Pisten zum Skifahren finden sich aber auch in den Skigebieten Schlick 2000, Elfer und Serles. Besonders die zahlreichen Rodelbahnen und Winterwanderwege sorgen für einen erlebnisreichen Skiurlaub im Stubaital.

Das Stubaital gehört zur Skiregion Olympia SkiWorld Innsbruck und bietet selbst insgesamt vier Skigebiete. Neben den breiten Abfahrten auf dem Stubaier Gletscher mit mehr als 40 Pistenkilometern, ist das Skigebiet Schlick 2000 bei Fulpmes sehr empfehlenswert. Tiefschnee-Fans und Freestyler kommen in dem schneesicheren Skigebiet mit rund 25 Pistenkilometern und zwei Snowparks voll auf ihre Kosten. Entspannter geht es in den Skigebieten an der Serles (2.718 m) und an der Elferspitze (2.505 m) zu. Vor allem Rodelfans können sich auf etlichen Rodelhängen austoben. Diese sind zum Teil beleuchtet und bis weit in die Nacht geöffnet. Das Stubaital gilt übrigens als sehr familienfreundlich – nicht zuletzt wegen seines moderaten Preisniveaus.

Neue Eisgratbahn zum Stubaier Gletscher >

Snowplaza Bewertung

EinsteigerFreeride/Off-Piste
ErfahrenSkilanglauf
ProfiSchneesicher
Familie und KinderPreisniveau
Snowboard/FreestyleBewertung schreiben ›

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Stubaital

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten46,0 km Schlepplifte18Saisonstart16. September 2017
Rote Pisten28,8 km Sessellifte10Saisonende3. Juni 2018
Schwarze Pisten12,2 km Gondelbahnen9Gletscher
Skirouten22,0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe982 m
Gesamt109,0 km Kapazität68490 Pers./Std.Max. Höhe3210 m

travelOrte im Skigebiet Stubaital

travelSkigebiete von Stubaital im Überblick

Das Highlight: Skifahren auf dem Stubaier Gletscher

Mit mehr als 40 Pistenkilometern und 26 Skiliften ist der Stubaier Gletscher das größte Gletscher-Skigebiet in Österreich. Ein toller Snowpark, breite Carving-Abfahrten und zahlreiche Angebote für Familien machen das Skifahren am Stubaier Gletscher besonders erlebnisreich. Verpassen Sie nicht die 10 Kilometer lange „Wilde Grub´n“. Die Skiroute führt über zackige, steile Abschnitte und Flachpassagen bis hinunter ins Tal - ein echtes Abenteuer beim Skifahren im Stubaital – allerdings nicht für Anfänger! Und wer zwischendurch mal etwas verschnaufen möchte, macht im modernisierten Schneekristall-Pavillon am Gamsgarten Pause. Sonnenterrasse, Sportshop, Skiverleih, Restaurant und Après-Ski-Bar gehören zur Ausstattung.

Freestyle & Freeride im Skigebiet Stubaital

Snowparks 2Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Stubaier Super Skipass EUR 125.50 EUR 251.00 10 Jahre
Stubaier Gletscher EUR 91.80 EUR 183.60 10 Jahre
Olympia SkiWorld Pass EUR 138.00 EUR 228.50 5 Jahre
Schlick 2000 EUR 87.00 EUR 170.40 10 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Stubaier Super Skipass EUR 125.50 EUR 251.00 10 Jahre
Stubaier Gletscher EUR 112.00 EUR 224.00 10 Jahre
Olympia SkiWorld Pass EUR 138.00 EUR 228.50 5 Jahre
Schlick 2000 EUR 102.30 EUR 200.00 10 Jahre

Weitere Blogartikel über Stubaital

19. November 2017 von Sarah in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 0

Das Stubaital bietet am Stubai Gletscher das größte Gletscherskigebiet Österreichs, allein das ist für zahlreiche Skifahrer und Snowboarder bereits Grund genug, ihren Skiurlaub immer wieder im Stubaital zu verbringen. In dieser Skisaison sind aber wieder neue Gründe dazu gekommen, sowohl auf der Skipiste als auch abseits der Skipiste. Es wird sowohl ein kulturelles Rahmenprogramm angeboten und außerdem gibt es Vorteile für Familien mit Kindern. Snowplaza stellt neun Gründe vor, warum Skifahrer u... Mehr lesen ›

31. Oktober 2017 von Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Skifahrer und Snowboarder kennen das aus vielen Skiorten, vor allem an den Gletscher-Skigebieten. Morgens erst einmal zur Haltestelle vom Skibus laufen, dann bis zum Skilift fahren, dann wieder laufen und dann noch Gondel fahren, bis man dann endlich auf der Skipiste steht. Dabei geht wichtige Zeit verloren, die Wintersportler viel besser auf der Skipiste nutzen könnten. Und die Möglichkeit besteht durchaus, denn dafür gibt es Übernachtungsmöglichkeiten direkt am Gletscher. Snowplaza stellt fünf... Mehr lesen ›

24. Juli 2017 von Karl in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 0

Egal ob im Winter oder im Sommer, Wintersport auf den Gletschern ganz oben auf den Skibergen ist so faszinierend schön wie schneesicher. Denn die Eismassen, auf denen die größten Gletscher-Skigebiete der Alpen zu finden sind, liegen besonders hoch und sind über die Zeit dank tiefer Temperaturen, reichlich Schnee und Druck entstanden. Damit bieten die Abfahrten beste Voraussetzungen zum Skifahren und Snowboarden. Snowplaza hat alle Infos zu den größten Gletscher-Skigebieten in Österreich, der S... Mehr lesen ›

 

Schneehöhen
Stubaital

Berg150 cm
Tal35 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Stubaier Gletscher. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand griffig
KM an offen Pisten 28.7
Offene Lifte16 von 38
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark offen
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote