Christian Niggl über Sölden

10

Datum 30. November 2017

Ausflug im Rahmen eines Skitest

Meine Bewertung von Sölden

Einsteiger Skilanglauf Atmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen

neues Gletscherrestaurant
sportliche Pisten
Apres Ski

Tipps von Christian Niggl über Sölden

Zum Saisonstart ging es wie jedes Jahr mal wieder nach Sölden, aus meiner Sicht immer noch eines meiner Lieblingsskigebiete im ganzen Alpenraum. Das Wetter war nicht gut angekündigt, aber wir hatten Glück und es zeigte sich sogar vormittags ab und zu die Sonne, bevor es am Nachmittag zu zog und zu schneien begann. Im Rahmen des Skitests eines Sportartikelverkäufers aus unserer Region hatten wir die Möglichkeit das größte Testcenters Europas auf dem Rettenbachferner zu nutzen. Außerdem war ein Skihersteller vom Ammersee (Goodski) auf dem Gletscher, der ganz neu auf dem Markt ist und auch sehr ansprechende Modelle anbietet. Das Gletscherrestaurant wurde seit meinem letzten Besuch im November 2016 komplett renoviert und umstrukturiert. Eine Rolltreppe ermöglicht jetzt einen gemütlichen Zugang vom Parkplatz zu den Liften und dem Gletscherrestaurant. Das Restaurant hat nun ein gemütliches, schickes Holzdesign, man fühlt sich sofort sehr wohl und auch die Speisen werden frisch und professionell zubereitet. Das Pistenangebot war hevorragend, der Weltcuphang war auch 1 Monat nach dem Weltcup der Damen in einem super Zustand. Für mich als schnellen und sportlichen Fahrer ein wahrer Genuss. Auch die Pisten am tiefer gelegen Giggijoch präsentierten sich dank leichten Neuschnee in der Nacht in bestem Gewand. Zum Apres Ski suchten wir noch "Annemaries Hühnersteign" aus um den Tag passend ausklingen zu lassen. Eine sehr urige Hütte mit moderner Einrichtung (LED-Scheinwerfer, Flatscreens und Bose-Lautsprechern) die eine sehr gute Apres Ski-Stimmung aufkommen lassen. Leider lief die gleiche CD glaub ich 2x hintereinander, was der Stimmung aber nicht schadete.Zu späterer Stunde lief auch mal neuere Musik (Charts). Bis zur Heimfahrt um 19.30 scheite es dann noch recht ordentlich, weshalb unser Busfahrer Schneeketten aufziehen musste, dank denen wir auch sicher in Sölden ankamen. Alles in einem ein super Skitag in Sölden!

Durchschnittliche Bewertung von Sölden

Einsteiger Skilanglauf Atmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen
Bewertung schreiben

10

Datum 8. Juni 2020

Von: Kornelia Reiterer über Sölden

Top

Sölden ist top! Es sind jetzt die Ballermann- Szenen überall in den Medien. Wir wohnen immer außerhalb von Sölden, fahren umweltfreundlich mit den Schibussen zu den Liften und fühlen uns rundherum wohl. Wir brauchen kein Apres Ski und machen es auch ...

Mehr lesen ›

10

Datum 2. Februar 2019

Von: Silke Van der Laack über Sölden

Beste Skigebiet

War in sovielen Skigebieten, aber Sölden bleibt und ist für mich eines der besten Skigebiete, super Pisten, stets perfekt präpariert, längste Abfahrt ab Gletscher Richtung Tal, weitläufig, ich kann stets ins Tal fahren von jedem Punkt aus und ich Lif...

Mehr lesen ›

9

Datum 26. November 2018

Von: Laura Czerny über Sölden

Entspannter Skiurlaub in Sölden

Letztes Wochenende war ich mit meinem Partner in Sölden im Skiurlaub. Das Skigebiet bietet trotz der aktuellen Schneelage schon einige befahrbare Pisten. Auch am Nachmittag sind diese noch super zu fahren und eine Halbtageskarte ab Mittag lohnt sich ...

Mehr lesen ›

10

Datum 13. Mai 2018

Von: Christoph Adler über Sölden

Gletscherreporter

Wir waren als gletscher Reporter in sölden unterwegs , einmal im jänner und das zweite mal zum saisonende. Im jänner war ich auf skiern sowie am schirm unterwegs so konnte ich das gesamte gebiet vom boden wie aber auch aus der luft in vollen zügen g...

Mehr lesen ›

10

Datum 22. April 2018

Von: Heike über Sölden

Toller Osterurlaub 31.03.18

Wir kommen nun das zweite Jahr hintereinander nach Sölden.Da wir aus einem recht ruhigen Skigebiet, dem Pitztal,gewechselt sind,hatten wir zuerst Angst vor den langen Anstehzeiten.Im Skigebiet Sölden war das aber auch kein Problem.Es staute sich nur ...

Mehr lesen ›

Überblick Skigebiet Sölden

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten74 km Schlepplifte10Saisonstart19 September
Rote Pisten54 km Sessellifte16Saisonende2 Mai
Schwarze Pisten27 km Gondelbahnen7Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen1Min. Höhe1350 m
Gesamt155 km Kapazität70450 Pers./Std.Max. Höhe3340 m
Weitere Informationen zum Skigebiet Sölden ›