Christian über Flachau

9

Datum 4. Dezember 2016

Traumhafte Bedingungen zum Skifahren Anfang Dezember

  • slide 1
  • slide 1
  • slide 1
  • slide 1
  • slide 1
  • slide 1

Meine Bewertung von Flachau

Einsteiger Skilanglauf Atmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen

Super Pistenverhältnisse
Früher Saisonstart
Wenig Leute vor Weihnachten
Traumwetter
Piste zum Flying Mozart war noch hart (dem Saisonzeitpunkt geschuldet)

Tipps von Christian über Flachau

Am ersten Dezember-Wochenende 2016 ging es für uns zum ersten Mal in dieser Saison nach Flachau. Das Skigebiet ist bekannt für seine hervorragende Beschneiungsanlage. Das zeigt sich zu einem so frühen Zeitpunkt in der Saison an der Qualität der Pisten.

Wie immer marschieren wir um 8:30 Uhr das erste Mal durch das Drehkreuz. Ein paar Nebelfetzen halten sich noch im Tal, am Berg wartet der wolkenlose tiefblaue Himmel auf uns. Und schon in der Gondel stellen wir fest, dass sogar die Talabfahrt zum 8er-Jet super aussieht. Und der Eindruck täuschte nicht. Wir fahren gleich noch mit dem Star Jet 3 bis ganz nach oben und genießen von der ersten Fahrt weg die griffigen Verhältnisse.

Nach ein paar Fahrten beim Spacejet 3 brennen schon die Oberschenkel, weil wir kaum stehen bleiben wollen – Skifahren macht heute einfach zu viel Spaß. Keine eisigen Stellen, keine Steine, keine Haufen, keine Leute. Ohne Pause geht’s weiter und wir entschließen uns mit der G-Link Gondel auf die andere Seite des Wagrainer Tals zu fahren. Die Abfahrt zur Mittelstation vom Flying Mozart konnte mit den Flachauer Pisten nicht ganz mithalten, da braucht es noch ein paar Beschneiungstage. Auf der anderen Talseite am Grafenberg war es wieder super griffig.

Trotzdem fahren wir nach ein paar Fahrten wieder zurück nach Flachau, die Pisten sind dort einfach in perfektem Zustand. Auch um 13 Uhr bevor wir einkehren, können wir noch richtig Gas geben. Im Anschluss gibt’s noch was zu essen auf der Sonnenterasse der Birkhahnalm, bevor es ein letztes Mal die Talabfahrt zum 8er-Jet hinuntergeht.

Durchschnittliche Bewertung von Flachau

Einsteiger Skilanglauf Atmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen
Bewertung schreiben

6

Datum 20. Februar 2020

Von: Christiane über Flachau

Urlaub mit 6 Skifreunden

Wir waren zum ersten mal in Flachau, aber das wird leider auch das letzte Mal sein. So überfüllte Pisten haben wir lange nicht gesehen (seit 20 Jahren fahren wir mit dieser Truppe). Die Wartezeiten an den Liften sind unerträglich. Bedingt durch die l...

Mehr lesen ›

3

Datum 6. Februar 2020

Von: Tom über Flachau

Herr

Wir haben erstmals die Flachau besucht und es wird bei einem einzigen Besuch bleiben. Die Pisten sind völlig überlaufen und das Pistenpersonal sind unhöflich . Grüßen hat man anscheinend verlernt. Die Pisten sind ok aber 45 Minuten anstehen ist nicht...

Mehr lesen ›

5

Datum 4. Februar 2020

Von: Ski über Flachau

Viel zu voll und überlaufen

Wir waren letztes Wochende 01.-03.02.2020 da. Flachau wäre ein sehr schönes Skigebiet, wenn es nicht so überlaufen wäre. Auf den Pisten sind viel zu viel Menschen unterwegs. Die Kapazität des Skigebietes ist erreicht. Außerdem wäre eine Pistenpolizei...

Mehr lesen ›

2

Datum 18. Februar 2019

Von: KIRSTEN über Flachau

Völlig überfülltes Skigebiet

Flachau wächst und wächst an Hotels und Chalets, leider wurde vergessen die Kapazität der Lifte anzupassen. Eine halbe Stunde anstehen um überhaupt auf den Berg zu kommen ist zumindest nun Mitte Februar normal. Sagt auch das Liftpersonal an der roten...

Mehr lesen ›

8

Datum 6. Oktober 2018

Von: Mario über Flachau

Super Skigebiet für Anfänger

Wir waren letzten Winter im Januar in Flachau. Es hat gerade frisch geschneit, so dass sich der Ort in ein Winterwunderland verwandelte. Sofort ging es auf die Piste! Man fährt eine ganze Weile bis man oben am Gipfel ist. Das liegt daran, dass das Sk...

Mehr lesen ›

Überblick Skigebiet Salzburger Sportwelt

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten94 km Schlepplifte34SaisonstartDezember
Rote Pisten121 km Sessellifte34SaisonendeMärz
Schwarze Pisten13 km Gondelbahnen17Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen1Min. Höhe600 m
Gesamt228 km Kapazität27000 Pers./Std.Max. Höhe2180 m
Weitere Informationen zum Skigebiet Salzburger Sportwelt ›