Höhe: 780 Meter

Westliche Feriendörfer zusammengefasst

  • Authentische, traditionelle Skiorte
  • Mehreren Skigebieten im Umkreis
  • Sehr gut für Familien geeignet

Nur einen Steinwurf von der „Hauptstadt der Alpen“, wie sich Innsbruck ganz selbstbewusst und nicht zu Unrecht nennt, liegen die malerischen Westlichen Feriendörfer. Die familiären und traditionellen Skiorte Grinzens, Axams, Birgitz, Götzens, Mutters und Natters stehen für ländlichen Charme sowie einzigartige Winterlandschaften, die es nach dem Skifahren zu erkunden gilt. Für Naturliebhaber lohnt sich der Weg zum Natterer See. Familien machen sich auf den Weg zum Freizeitzentrum Axams oder nutzen eine der zahlreichen Rodelbahnen. Rings um die majestätische Nockspitze (2.403 m) liegen die Skigebiete Muttereralmpark und Axamer Lizum, die schnell von den sechs Skiorten aus erreichbar sind.

Auf knapp 40 Pistenkilometern und nochmal etwa 10 Kilometern Skirouten ist in den beiden Skigebieten für reichlich Abwechslung gesorgt. Die Hänge sind auf der Muttereralm an vielen Stellen sehr geschmeidig zu fahren und auch für Anfänger gut zu meistern. Mit dem Kidspark und einer neuen Sportrodelbahn ist das Skigebiet zudem gut für Familien geeignet. Herausforderungen finden sich eher im Skigebiet Axamer Lizum. Ein Highlight ist die Piste 3 (Riesenslalom Herren) vom Hoadl (2.340 m) hinunter zur Talstation. Die beiden Skigebiete sind über einen Skiweg verbunden. Darüber hinaus stehen in der Region Innsbruck rund 300 Pistenkilometern zum Skifahren zur Verfügung. Zwischen den Skiorten verkehren gratis Skibusse.

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Atmosphäre
Familie und Kinder
Preisniveau
Schneesicher
Skilanglauf
Winterwanderungen

Besucher Bewertung

Sie waren bereits da? Dann schreiben Sie den ersten Erfahrungsbericht für den Ort und das Skigebiet. Danke fürs Mitmachen!

Bewertung schreiben ›

 Après-Ski im Skigebiet Westliche Feriendörfer

Restaurants 21 Theater -
Bars & Cafés 15 Casino -
Clubs & Discos 3 Konzertsaal -
Kino -  

 Skischule & Skiunterricht in Westliche Feriendörfer

Anzahl Skischulen 6Privatunterricht Ja, Preis auf Anfrage
Anzahl Skilehrer - SkiunterrichtJa, Preis auf Anfrage
ÜbungswieseSnowboard-UnterrichtJa, Preis auf Anfrage
Skiunterricht in Holländisch - LanglaufJa, Preis auf Anfrage

 Einrichtungen in Westliche Feriendörfer

Anzahl Hotels 16 Anzahl Supermärkte 9
Anzahl Hotelbetten 1400 Bank
Anzahl Übernachtungsbetten -

 Touristen-Information für Westliche Feriendörfer

Name:
Innsbruck Tourismus
E-Mail:
Telefon:
0043 - 512 - 59850
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Westliche Feriendörfer

Von München: -
Bahnhof:
Innsbruck ca. 10 km (mit Bus)
Flughafen:
Innsbruck ca. 10 km (mit Bus)
Von der Autobahn:Direkt an der Autobahn

 Westliche Feriendörfer für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell -

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Westliche Feriendörfer

Öffentliche SaunaWanderrouten
Fitness-CenterFackeltouren -
Öffentliches Solarium Indoor Schlittschuhbahn -
Massage Outdoor Schlittschuhbahn
Spa & Wellness - Curling
Schwimmbad Snowrafting -
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding Schneescooter -
Indoor Tennis - Rodelbahn
Squash -
 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Skigebiet
Olympia SkiWorld Innsbruck

Olympia SkiWorld Innsbruck
Anzahl Pisten 204 (km)
Blaue Pisten 59 km
Rote Pisten 118 km
Schwarze Pisten 27 km
Skirouten 0 km
Anzahl Lifte (63 )
Schlepplifte 26
Sessellifte 27
Gondelbahnen 10
Zahnradbahn 2
0 cm
0 cm
hoogten