Höhe: 700-2400 Meter

Silvretta Montafon zusammengefasst

  • Größtes Skigebiet im Montafon
  • Top-Snowparks zum Freestylen
  • Längste Pisten in Vorarlberg

Wintersport-News: Am Samstag, 11. November 2017 startet der Skibetrieb in der Silvretta Montafon mit drei Skiliften, zunächst nur am Wochenende.

Die Silvretta Montafon ist das größte Skigebiet im Montafon. Das Angebot bietet für alle Skifahrer unabhängig von der Erfahrung auf und abseits der Pisten alles, was man sich von einem Skigebiet wünscht. Breite Pisten, sonnige Abfahrten, steile Hänge und ruhige Genussabfahrten oder Freeride-Abenteuer hält das Skigebiet zwischen Schruns, St. Gallenkirch und Gaschurn parat. Dabei erstreckt sich das Skigebiet über vier Berge, die eigentlich jeweils ein kleines Einzel-Skigebiet sein könnten. Zusammen sind so über 140 Pistenkilometer drin. Dank guter Lift- und Seilbahnanbindung, lassen sich alle Berge quasi ohne Pause „erfahren“. Na dann mal los!

Traumhaft sonnige, breite Hänge finden Skifahrer in der Silvretta Montafon egal, ob am Hochjoch (2.520 m) oder auf den anspruchsvollen, schweren Hängen am Schwarzköpfle (2.300 m). Profis nutzen die „Black Scorpions“ - die 7 schwersten Abfahrten im Skigebiet mit bis zu 80 Prozent Gefälle. Freerider lieben den Burg (2.347 m) mit tollen Powder-Skirouten, und Freestyler toben sich im Snowpark Montafon aus. Für Nervenkitzel sorgen auch die Speed- und Rennstrecken in der Silvretta Montafon. Familien mit Kindern nutzen gern die Graf-Hugo-Piste. Auf der Tour rund um den Speichersee Seebliga treffen die Kleinen auf den Montafoner Berggeist, der spannende Rätsel und Aufgaben parat hält. Weitere Skigebiete im Montafon sind mit dem kostenlosen Skibus erreichbar.

Die Bedingungen am Berg 👌 Wir freuen uns auf Samstag!

Posted by Silvretta Montafon on Donnerstag, 9. November 2017

Video: Aktuelle Bedingungen zum Saisonstart



Skiopening 2017 / 2018: Alle Highlights, Termine & Skigebietsinfo ›

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Silvretta Montafon

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten60,0 km Schlepplifte5Saisonstart30. November 2018
Rote Pisten45,0 km Sessellifte18Saisonende8. April 2019
Schwarze Pisten8,0 km Gondelbahnen10Gletscher
Skirouten27,0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe700 m
Gesamt140,0 km Kapazität64000 Pers./Std.Max. Höhe2400 m

travelOrte in der Nähe zum Skigebiet Silvretta Montafon

travel Weitere Skigebiete von Montafon

Das Highlight: Hochjoch Totale - längste Piste in Vorarlberg

Was wäre ein Skigebiet, wie die Silvretta Montafon ohne eine echte Highlight-Abfahrt? Irgendwie durchschnittlich. Und das ist sie nun wirklich nicht. Ausdrucksvoll wird dies durch die legendäre Hochjoch-Totale untermauert, die mit ihren 12 Kilometern Länge gleichzeitig die längste Abfahrt in Vorarlberg ist. Vom höchsten Punkt im Skigebiet, dem Alpilagrat (2.430 m), geht’s hinab ins Tal nach Schruns über nicht weniger als 1.700 Höhenmeter hinweg. Doch das ist noch nicht alles, denn die Abfahrt führt durch den mit 470 Metern längsten Skitunnel der Welt. Aus dem Tunnel heraus bietet sich ein grandioses Bergpanorama. Aber Vorsicht: der recht steile Hang hinter dem Tunnel hat es in sich. Übrigens, dank neuer Panoramabahn zwischen Kapell und Grasjoch sind die Hochjoch Total und weitere Skihänge jetzt noch schneller erreichbar.

Einrichtungen

Anzahl Skihütten18 Skidepot an der Talstation
Preis 0,5 Liter Glas Bier Tagespreis Skidepot
Preis Wurst mit Brot Gratis parken an der Talstation
Schönster AussichtspunktTagespreis Parken

Freestyle & Freeride im Skigebiet Silvretta Montafon

Snowparks 2Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Montafon EUR 131.00 EUR 229.00 6 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Montafon EUR 154.00 EUR 269.00 6 Jahre

Weblogs über Silvretta Montafon

6. August 2019 von Sarah in 'News'' | 0

Sogar von einem Jahrhundertprojekt ist die Rede: Die Montafonerbahn, die aktuell die Schruns und Bludenz verbindet, soll im Rahmen der Raumentwicklung Montafon bis Gaschurn ausgebaut werden. Dies wurde nun nach zehnjährigen Verhandlungen beschlossen. Die Strecke wird dadurch um knapp 15 Kilometer verlängert. Geplant ist, dass der Zug als Straßenbahn durch die Orte zu Seilbahntalstationen und Bädern sowie auf der bestehenden Trasse fährt.... Mehr lesen ›

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote