Skip to navigation Skip to main content
Bild - mallnitz_1
© Urlaubsinformation Mallnitz
  • Höhe: 1200 - 3122 Meter
  • Ganzjahres-Skigebiet in Kärnten
  • Breite Pisten auf dem Mölltaler Gletscher
  • Rund 30 km Piste inkl. Ankogel

Hier in Oberkärnten ist der Mölli zu Hause. Echte Kracherabfahrten vermutet man eher in Skigebieten mit hunderten Pistenkilometern. Das Skigebiet Mallnitz & Flattach am Mölltaler Gletscher ist im Pistenkilometer-Ranking nicht in den Top 20. Aber bei spektakulären, langen Abfahrten sind die Einzel-Skigebiete Ankogel und Mölltaler Gletscher dafür ganz vorn dabei. Gleich zwei 7-Kilometer-Abfahrten bieten allein schon alles, was das ambitionierte Wintersport-Herz begehrt. Mit dem traditionsreichen Skiort Mallnitz, dem charmanten Flattach und dem ruhigen Obervellach für echte Naturliebhaber ist das Skigebiet nicht nur auf den Pisten abwechslungsreich.

Skifahrer aller Könnerniveaus sind sowohl im Skigebiet Mölltaler Gletscher als auch im Skigebiet Ankogel bei Mallnitz richtig. Für Profis geht’s auf breiten Abfahrten mit tollen Steilhängen hinunter ins Tal. Diese werden von Pisten mit sanften Hügeln und Tälern für unerfahrene Piloten eingerahmt. Die Lift- und Seilbahnanlagen bringen Skisportler in Höhen über 3.000 Metern (Schareck, Mölltaler Gletscher, 3.122 m). Von der Bergstation genießen Skiurlauber nicht nur eine grandiose Aussicht auf Täler und Bergseen, sondern auch hinüber zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3.798 m). Am Ankogel gibt es außerdem ein großes Kinderland mit Übungsliften sowie tolle Tiefschnee-Varianten. Auf dem Mölltaler Gletscher ist Bobos Kinderland zu Hause. Ein kostenloser Skibus verkehrt zwischen beiden Skigebieten.

Zum Skigebiet
Afbeelding - Slopes Map 1 - Mallnitz & Flattach

Mallnitz-Flattach - 30,2 km

Offen
  • Blau 8 km
  • Rot 12,2 km
  • Schwarz 10 km

Berg: 0 cm

Tal: 0 cm

  • Schlepplifte 5
  • Sessellifte 5
  • Gondeln 3
  • Züge 0
  • Gletscher Ja
  • Geschwindigkeit 22310 p/Stunde
Afbeelding - Slopes Map 1 - Mallnitz & Flattach