Höhe: 1816-2800 Meter

Livigno zusammengefasst

  • Großes, schneesicheres Skigebiet
  • Herrlich breite und sonnige Pisten
  • Perfekt für Freestyle und Heliskiing

Das Fun & Action Skigebiet in Italien

Nahe der Schweizer Grenze liegt im wunderschönen Alpental Valtellina das italienische Skigebiet Livigno. Aufgrund seiner Höhenlage in über 1.800 Metern garantiert das Skigebiet regelmäßige Schneefälle, aber auch viel Sonne. Somit verfügt das Skigebiet Livigno über optimale Voraussetzungen für einen gelungen Skiurlaub - und weiß diese auch gekonnt umzusetzen. Insgesamt stehen im Skigebiet Livigno nicht weniger als 115 Kilometer gepflegte blaue, rote und schwarze Pisten zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es 30 km Loipen zum Langlaufen und herrliche Winterwanderwege durch das sonnendurchflutete und weitläufige Livigno-Tal. Unberührte Tiefschneehänge und gut ausgestattete Snowparks runden das Angebot im Skiurlaub ab. Livigno ist auch ein kleines Shoppingparadies mit zahlreichen Geschäften, in den mehrwertsteuerfrei eingekauft werden kann.

Das Skigebiet Livigno erstreckt sich auf beiden Seiten des Tals und reicht bis in eine Höhe von 2.800 Metern. Die Pisten sind überwiegend mittelschwer und warten an einigen Stellen mit echten Kracher-Abfahrten auf. Highlight im Skigebiet Livigno ist die berühmte Off-Piste „Giorgio Rocca“, die für ganz besonderen Nervenkitzel sorgt. Das moderne und hocheffiziente Lift-System Livignos garantiert ein schnelles Vorankommen und schenkt Ihnen somit auch Zeit für zahlreiche Aktivitäten im Schnee. Dazu gehören Eiskartfahren, Fatbiken oder Husky-Touren. Auch Eisturmklettern, Reiten und sogar Hubschrauber-Rundflüge über die verschneiten Berggipfel von Livigno stehen auf dem Programm. Für Kinder wird im Winter der Livin‘Ice Park gebaut, einem Spielplatz aus Schnee mit zahlreichen Rutschen. Snowtubing, Kinderpiste mit Spielmöglichkeiten und eine große Kids Area beweisen, dass Livigno auch Wert auf Familienfreundlichkeit legt.

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Familie und Kinder
Preisniveau
Snowboard/Freestyle
8.7

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 3 Besuchern

Als Skifahrer kommt man auf seine Kosten, es hat für jeden etwas. Für das Schlechtwetterprogram sind nur wenige ausgewiesene Winterwanderwege vorhanden. Schnee...

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Livigno

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten30 km Schlepplifte11Saisonstart30 November
Rote Pisten65 km Sessellifte14Saisonende3 Mai
Schwarze Pisten20 km Gondelbahnen6Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1816 m
Gesamt115 km Kapazität52000 Pers./Std.Max. Höhe2800 m

travelOrte im Skigebiet Livigno

Das Highlight: Freestyle, Tiefschneefahren & Heliskiing

Livigno ist vor allem bei Snowboardern und Freeridern sehr beliebt. Grund sind die weitläufigen Tiefschneehänge und mehrere Funparks – darunter der mehrfach ausgezeichnete Snowpark Mottolino mit einer ständigen, natürlichen Halfpipe. Das Skigebiet Livigno verfügt auch über zwei Boardercross-Anlagen mit Steilkurven, Speedstrecken und einem großen Übungsgelände, auf dem auch Wettbewerbe unter Freunden ausgetragen werden können. Aber auch die Profis liefern sich knallharte Wettkämpfe und Showeinlagen. Livigno ist zum Beispiel Veranstaltungsort für eines der bekanntesten Freeski-Events der Welt, der Nine Knights, bei der sich die Weltelite der Freeski-Szene eine Woche lang in Livigno trifft. Auch Heliskiing wird in Livigno angeboten. Der Hubschrauber startet regelmäßig bei der Schützhütte Carosello 3000 oder an der Berghütte Mottolino.

Freestyle & Freeride im Skigebiet Livigno

Snowparks 2Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Livigno EUR - EUR 202.00 7 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Livigno EUR - EUR 247.00 7 Jahre

Weitere Blogartikel über Livigno

16. Oktober 2019 von Max in 'Listen', Skigebiete unter der Lupe''

Schneesichere Skigebiete gibt es in Italien zur Genüge. Dank der Höhe bis auf maximal 3.820 m Höhe, kann in Italien sogar das ganze Jahr über Ski gefahren werden. Italiens Skigebiete haben aber auch mit den Wintern zu kämpfen, in denen die Südseite der Alpen etwas weniger Schnee abbekommt. Aber selbst dann herrscht in den schneesichersten Skigebieten in Italien noch immer Skibetrieb. Welche Skigebiete das sind, darüber berichtet Snowplaza.... Mehr lesen ›
(Foto: © Consorzio Operatori Turistici La Thuile)

 

Schneehöhen
Livigno

Berg126 cm
Tal68 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Livigno. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand Pulverschnee
KM an offen Pisten 113
Offene Lifte31 von 32
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark offen
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote