Höhe: 826 - 2224 Meter

Oberstdorf-Kleinwalsertal zusammengefasst
  • Gemütliches Skigebiet mit 6 Skibergen
  • Längste Talabfahrt Deutschlands
  • Après-Ski in Oberstdorf und Riezlern
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb

Allein durch seine Lage in zwei Ländern ist das Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal etwas Besonderes. Während die Skigebiete um Oberstdorf mit seinem Hausberg Nebelhorn (2.224 m) und dem Fellhorn (2.038 m) noch in Deutschland liegen, biegen Sie wenige Meter weiter an der Kanzelwand (2.058 m) schon nach Österreich ins Kleinwalsertal ab. Zwischen den Skiorten Oberstdorf auf deutscher Seite und den österreichischen Nachbarn Mittelberg, Hirschegg, Baad und Riezlern im Kleinwalsertal finden Sie eine abwechslungsreiche Skiregion für Familien, Genuss-Skifahrer und Tagesgäste. Zwischen Klippen, Waldgebieten, Schneisen und rasanten Flachstücken bahnen Sie sich Ihre Wege hinunter ins Tal. Zusätzlich gibt es ein großes Netz zum Langlaufen und Wandern in der Skiregion Oberstdorf-Kleinwalsertal. Mehr lesen ›
 

Übersicht Pisten im Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal
PistenLifteWeitere Informationen
Blaue Pisten53 km Schlepplifte29Saisonstart1. Dezember 2017
Rote Pisten61 km Sessellifte16Saisonende15. April 2018
Schwarze Pisten8 km Gondelbahnen10Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe826 m
Gesamt122 km Kapazität20873 Pers./Std.Max. Höhe2224 m
Mehr Informationen zum Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal ›
 
 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote