Skip to navigation Skip to main content

Balderschwang zusammengefasst

  • Höhe: 1000 - 1500 Meter
  • Familienfreundliches Skigebiet im Allgäu
  • FIS-Abfahrt und Rennstrecke
  • Geheimtipp für Langläufer

Das Skigebiet Balderschwang befindet sich in einer der schneereichsten Regionen Deutschlands und ist das größte der fünf Allgäuer Hörnerdörfer. Nahe der österreichischen Grenze gelegen, fällt hier dank des besonderen Mikroklimas jeden Winter überdurchschnittlich viel Schnee. Skiurlaub in Balderschwang bedeutet herrlich Ski fahren und snowboarden auf über 40 km Pisten zwischen 1.000 und 1.500 Metern. 13 Skilifte erschließen die Hänge des Skigebietes an den Flanken des Hochschelpen (1.552 m) und des Riedberger Horns (1.787 m).

Schneesicheres Skigebiet Balderschwang

Mit über 40 Pistenkilometern gehört das Skigebiet zu den größten in Deutschland, trotzdem ist es hier fast nie richtig voll. Verteilt zwischen den 15,9 blauen, 14,2 roten und 5 schwarzen Pistenkilometern liegen fünf gemütliche Berghütten und knapp 6 km Freeride-Abfahrten. Ein Tipp für fortgeschrittene Skifahrer ist die FIS-Rennstrecke und die mit 4,5 km längste Piste, die Familienabfahrt. In einem nebelfreien Hochtal gelegen, genießt man in Balderschwang nicht nur überdurchschnittlich viel Schnee, sondern auch viele Sonnenstunden. Sollte Frau Holle doch einmal pausieren, können über 80% der Pisten künstlich beschneit werden.

Pistenplan Balderschwang

Balderschwang - 41 km

Zu
  • Blau 15,9 km
  • Rot 14,2 km
  • Schwarz 5 km
  • Skirouten 5,9 km

Berg: 0 cm

Tal: 0 cm

  • Schlepplifte 5
  • Sessellifte 3
  • Gondeln 0
  • Züge 0
  • Gletscher Nein
  • Geschwindigkeit 10000 p/Stunde
Pistenplan Balderschwang

Ideal für Familien

Das Skigebiet Balderschwang ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Nicht übermäßig groß und daher schön übersichtlich, punktet es mit einer Menge familienfreundlicher Einrichtungen. Für die Kleinsten gibt es im Talbereich einen Ski-Kindergarten, während ältere Kinder im Kinderland die ersten Schwünge lernen. Alle Lifte bieten einen leichten, kindergerechten Einstieg und Maskottchen Baldi sorgt persönlich für ein breites Lächeln auf den Gesichtern. Es gibt eine Rennstrecke, auf der die ganze Familie gegeneinander antreten kann, einen Snowpark sowie lustige Aktivitäten wie Snowtubing und Rodeln.

Rodeln und Snowtubing

Auch abseits der Pisten gibt es in Balderschwang viel zu erleben. Die Highlights sind Rodeln und Tubing. Mit einem günstigen Rodelticket geht´s mit dem Lift hinauf auf den Gschwend II, von wo man dann bergab ein paar actionreiche Kilometer auf Leihrodel oder eigenem Schlitten zurücklegt. Jede Menge Spaß für die ganze Familie bringt auch das Snowtubing auf dem Riedberger Horn. Auf luftbefüllten Plastikreifen saust du auf der über 300 Meter langen Tubingbahn hinab und erreichst Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h.

Langlaufen in Balderschwang

Zwischen Balderschwang und dem österreichischen Hittisau in Vorarlberg gibt es ein ausgedehntes Netz von über 40 km Langlaufloipen. Das Gebiet gilt als wahrer Geheimtipp für Langläufer, da die ersten Loipen oft schon Anfang Dezember gespurt werden. Die grenzüberschreitenden Langlaufstrecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden werden für den klassischen sowie für den Skating-Stil gespurt.

Skifahren in fünf Skigebieten mit einem Skipass

Balderschwang liegt in der Region Hörnerdörfer, wo noch vier weitere Skigebiete zu finden sind. Insgesamt haben WintersportlerInnen mit dem HörnerSchnee(S)pass so Zugang zu 85 Pistenkilometern und dank der kostenlosen Shuttlebusse ist der Wechsel zwischen den Gebieten ein Kinderspiel. Wer die Hörnerdörfer also auch abseits von Balderschwang entdecken möchte, kann auch auf den Pisten von Ofterschwang-Gunzesried, Hörnerbahn Bolsterlang, Fischen und Grasgehren Ski fahren. Der Skipass ist ab 3 Tagen oder mehr erhältlich.

Einrichtungen
Anzahl der Pistenrestaurants 8
Skidepot an der Talstation
Skidepot Preis pro Tag
Kostenlose Parkplätze an der Talstation
Parkpreis pro Tag
Freestyle & Freeride in Balderschwang
Funparks
Halfpipe
Quarterpipe
Boxen
Rails
Tables
Boardercross
Kickers
Freeride erlaubt
Freeride-Zone