Höhe: 882-1665 Meter

Bolsterlang-Hörnerbahn zusammengefasst

  • Aussichtsreiches Genießer-Skigebiet im Allgäu
  • FIS-Abfahrt am Weiherkopf (1.665 m)
  • Schönster Winterwanderweg im Allgäu

Das Skigebiet Bolsterlang ist das größte Skigebiet der Hörnergruppe. Knapp 20 Pistenkilometer stehen am Bolsterlanger Horn (1.586 m) und dem Weiherkopf (1.665 m) zur Auswahl. Die Abfahrten sind für Einsteiger, Familien und Profis gleichermaßen geeignet. Highlights sind die einzige FIS-Herrenabfahrt im Allgäu und ein herrlicher Winterwanderweg Richtung Riedberger Horn (1.786 m). Außerdem bietet das Skigebiet Bolsterlang einen Funpark, Möglichkeiten zum Skifahren im Tiefschnee und herrliche Panorama-Blicke von beiden Berggipfeln. An der Talstation der Hörnerbahn stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Ein Shuttlebus verkehrt regelmäßig ins Nachbar-Skigebiet nach Ofterschwang.

Dreh- und Angelpunkt im Skigebiet Bolsterlang ist die Mittelstation der 6er-Gondelbahn „Hörnerbahn“. Von hier aus erreichen Sie bequem alle Bereiche des Skigebiets, zum Beispiel die kostenlosen Liegestühle in Hörni’s Nest auf dem Bolsterlanger Horn. Auf dem Rückweg geht es vorbei am Snowpark Bolsterlang „The Horny Park“ oder zur neuen 6er-Sesselbahn am Weiherkopf – für Profis ein Muss! Denn oben startet die anspruchsvolle und abwechslungsreiche FIS-Herrenabfahrt (3,1 km lang, 800 m Höhenunterschied). Sie sind Einsteiger? Im Talbereich gibt es ein Übungsgelände mit Übungsliften, Skischulen und Kinder-Skikursen. Der überwiegende Teil der Pisten wird beschneit.

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Bolsterlang-Hörnerbahn

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten7,0 km Schlepplifte3SaisonstartDezember
Rote Pisten5,0 km Sessellifte2SaisonendeApril
Schwarze Pisten2,0 km Gondelbahnen1Gletscher
Skirouten0,0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe882 m
Gesamt14,0 km Kapazität5500 Pers./Std.Max. Höhe1665 m

travelOrte in der Nähe zum Skigebiet Bolsterlang-Hörnerbahn

travel Weitere Skigebiete von Hörnerdörfer

Das Highlight: Winterliche Stille der Allgäuer Bergwelt

Wer auf der Suche nach Ruhe und Natur ist, wird im Skigebiet Bolsterlang fündig. An der Bergstation des Bolsterlanger Horns beginnt einer der längsten Höhen-Winterwanderwege des Allgäus. Die Wanderweg ist etwa 7 km lang, führt in knapp 3 Stunden vorbei am Berghaus Schwaben in Richtung Riedberger Horn und bietet herrliche Aussichten. Auch mit Schneeschuhen und Skiern kann Natur im Skigebiet Bolsterlang erlebt werden. Eine Möglichkeit ist die Hörnertour von Bolsterlang nach Ofterschwang oder die Tiefschnee-Abfahrt vom Riedbergerhorn. Beim Gleitschirmfliegen ist die Allgäuer Bergwelt aus der Luft zu sehen.

Einrichtungen

Anzahl Skihütten5 Skidepot an der Talstation
Preis 0,5 Liter Glas BierEUR 3.00 Tagespreis SkidepotEUR 8.00
Preis Wurst mit Brot Gratis parken an der Talstation
Schönster AussichtspunktTagespreis Parken

Freestyle & Freeride im Skigebiet Bolsterlang-Hörnerbahn

Snowparks 1Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Hörnerschneepass EUR 86.50 EUR 172.00 5 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Hörnerschneepass EUR 86.50 EUR 172.00 5 Jahre
 

Schneehöhen
Bolsterlang-Hörnerbahn

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Bolsterlang Hörnerbahn. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
KM an offen Pisten 0
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark geschlossen
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote