Höhe: 1124-2844 Meter

Davos-Klosters zusammengefasst

  • Riesiges Skigebiet mit 6 Teilgebieten
  • Besonders bei erfahrenen Skifahrern beliebt
  • Exklusiver Skiort Davos, ruhiger in Klosters

Trendiges Skigebiet im Südosten der Schweiz

Riesig – das trifft es in diesem Fall wirklich! Die Skiregion Davos-Klosters ist eine der bekanntesten Ferien-Destinationen der Welt und besteht aus sechs Teilskigebieten mit etwa 300 Pistenkilometern, so dass jeder Wintersportler voll auf seine Kosten kommt. Dass es in Davos-Klosters nicht nur ganz nett, sondern einzigartig, wenn nicht sogar grandios ist, hat sich auch in der Welt der Reichen und Schönen herumgesprochen. Seit vielen Jahren hat beispielsweise Prinz Charles viel Spaß beim Skifahren in Davos-Klosters. Der Kontrast zwischen dem urbanen Davos und dem idyllischen Klosters könnte dabei nicht größer sein. Denn noch haben beide Skiorte eins gemeinsam: Die beeindruckende Bergwelt der Schweiz.

Jedes einzelne der sechs Skigebiete in der Skiregion Davos-Klosters hat seine ganz eigene Ausrichtung. Während das Jakobshorn (2.590 m) mit riesigem Snowpark die Boarder beglückt, genießen Freerider die tollen Off-Pisten im Skigebiet Pischa. Das Skigebiet Madrisa eignet sich bestens für Familien, welche die sanften Hänge in der traumhaften Landschaft schätzen. Die Skigebiete Parsenn und Rinerhorn sind echte Alpinski-Eldorados. Lange, breite Pisten in der herrlichen Bergwelt wollen erkundet werden. Zwischen einzigartigen Senken der Bergmassive brausen Sie im kleinen Skigebiet Schatzalp fast bis ins Zentrum von Davos Platz. Insgesamt stehen über 300 höchst-abwechslungsreiche Pistenkilometer und ein kostenloser Skibus in Davos-Klosters zur Verfügung.

Snowplaza Bewertung

EinsteigerFreeride/Off-Piste
ErfahrenSkilanglauf
ProfiSchneesicher
Familie und KinderPreisniveau
Snowboard/FreestyleBewertung schreiben ›

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Davos-Klosters

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten67 km Schlepplifte27Saisonstart18. November 2016
Rote Pisten137 km Sessellifte12Saisonende23. April 2017
Schwarze Pisten75 km Gondelbahnen12Gletscher
Skirouten29 km Züge & Bahnen2Min. Höhe1124 m
Gesamt308 km Kapazität64421 Pers./Std.Max. Höhe2844 m

travelOrte im Skigebiet Davos-Klosters

travelSkigebiete von Davos-Klosters im Überblick

Das Highlight: 12 km Talabfahrt zum Genießen

12 Kilometer Talabfahrt, mehr als 2.000 Höhenmeter – das bietet die traumhafte Abfahrtsstrecke vom Weissfluhgipfel (2.844 m). Schon der Start mit dem 360-Grad-Panorama über das gesamte Skigebiet und weit darüber hinaus ist ein Gedicht! Dann geht es auf der mittelschweren Abfahrt rasant hinunter ins Tal, hinweg über das atemberaubende Weissfluhjoch mit seinen Steilhängen. Auf knackigen Hängen und über geschmeidige Flachstücke hinweg erreichen Sie schließlich den kleinen Skiort Küblis unweit von Klosters. Bevor Sie sich auf diese Strecke wagen – seien Sie sich ganz sicher, dass Ihre Kondition den rasanten Ritt ins Tal auch wirklich aushält.



Freestyle & Freeride im Skigebiet Davos-Klosters

Snowparks 5Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Region Davos/Klosters CHF 114.00 CHF 285.00

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Region Davos/Klosters CHF 133.00 CHF 332.00
 

Schneehöhen
Davos-Klosters

Berg73 cm
Tal19 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Davos Klosters. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand gut
KM an offen Pisten 66.0
Offene Lifte26 von 55
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark offen
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote