2. Mai 2017 Von: Marlene in 'Bergwetter''

Nach den starken Schneefällen in der vergangenen Woche und dem Einzug der Kaltfront, meldete sich pünktlich zum Wochenende die Sonne zurück. Vorbei ist der Winter trotzdem noch nicht. So wurde der Mai in den Bergen und auch in den tieferen Lagen von erneutem Neuschnee begrüßt. Die Temperaturen bleiben vorerst kalt. Auch im Laufe der Woche kann es vor allem in den höheren Lagen zu weiteren Schneefällen kommen. Erst am Wochenende könnte es wieder aufklaren. Snowplaza verrät Ihnen, wo auch noch im Mai mit Neuschnee zu rechnen ist und wann sich die Sonne wohl wieder blicken lässt.

Anfang Mai: Weitere Schneefälle in höheren Lagen erwartet

Im Laufe des Tages wird die Kaltfront, die in den Ostalpen Einzug gehalten hatte, durch einen leichten, vorübergehenden Föhn aus Süd-Westen ersetzt. Das Wetter bleibt kalt und wechselhaft. Zeitweise lässt sich die Sonne blicken. Gegen Nachmittag kommt es dann zu dichteren Wolkengruppen. Stellenweise ist auch mit leichten Niederschlägen zu rechnen. Im Hochgebirge kann es zu 20 bis 40 Zentimeter Neuschnee kommen. Die Temperaturen liegen auf einer Höhe von 2.000 Metern bei maximal +1°C. Im Verlauf der Woche bleibt es wechselhaft und unbeständig. Sonne, Wolken und Schneefälle wechseln sich ab. Schneevorhersage ansehen >

Foto: Lech Zürs am 02.05.2017

Schneevorhersage für ausgewählte Orte

Die folgenden Schneewerte geben die insgesamt erwartete Neuschneemenge innerhalb der nächsten 5 Tage im angrenzenden Skigebiet an. Stand: 02.05.2017.

  • Zermatt (CH): 39 cm
  • Saas-Fee Saastal (CH): 23 cm
  • Les Deux Alpes (FR): 20 cm
  • Sölden (AT): 16 cm
  • Zürs (AT): 14 cm
  • St. Anton (AT): 13 cm
  • Gröden (IT): 12 cm
  • Zugspitze (D): 10 cm
  • Oberstdorf (D):10 cm
  • Ischgl (AT): 9 cm
  • Pitztal (AT): 8 cm
  • Dachstein (AT): 7 cm
  • Zell am See (AT): 6 cm
  • Montafon (AT): 4 cm
  • Hintertux (AT): 2 cm

Aktuelle Schneehöhen ansehen >

Wechselspiel zwischen Sonne und Wolken in Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

Schneelage im Skicircus am 02.05.2017

Schneelage im Skicircus am 02.05.2017

Sonne pur am Lünersee im Montafon

Schneelage am Lünersee am 02.05.2017

Schneelage am Lünersee am 02.05.2017

Winterliche Aussichten auf der Seiser Alm

Schneelage an der Seiser Alm am 02.05.2017

Schneelage an der Seiser Alm am 02.05.2017

Zum Wochenende hin wird es freundlicher

Während es am Dienstag und Mittwoch noch zu Regen und in den höheren Lagen zu Schneefällen kommen kann, nimmt die Niederschlagswahrscheinlichkeit im Laufe der Woche ab. Am Donnerstag soll es zwar weiterhin wechselhaft bleiben, stellenweise kann es aber vor allem nachmittags zu Auflockerungen kommen und die Sonne lässt sich blicken. Zudem steigen die Temperaturen leicht an. Zum Wochenende hin soll es voraussichtlich zuerst in den Westalpen aufklaren. Ab Freitag könnte es dann auch in den Ostalpen wieder freundlicher und viel sonniger werden.

Lust auf Skifahren? Hier planen Sie Ihren Skiurlaub >

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.