24. April 2017 Von: Marlene in 'Bergwetter''

In der vergangenen Woche ist der Winter zurückgekehrt. Im Alpenraum kam es zu massig Neuschnee und die gesunkene Schneefallgrenze hat sich auch im Tal bemerkbar gemacht. In den höheren Lagen gab es weiße Baumwipfel zu bestaunen und die Skigebiete konnten dank des Schneefalls die Pisten geöffnet lassen. Jetzt neigt sich der April dem Ende entgegen. Ein Ende des Winters ist jedoch noch nicht in Sicht. Im Gegenteil: In der kommenden Woche werden nochmals viele Schneefälle erwartet. Snowplaza zeigt im Schneebericht, wo es in den nächsten Tagen am meisten schneit und was das für die Schneeverhältnisse bedeutet.

Es bleibt kalt: Weitere Schneefälle in den Alpen erwartet

Der Hochdruckeinfluss, der am Wochenende in den Alpen für Sonnenschein und gute Wetterverhältnisse gesorgt hat, wird am Dienstag durch den Einzug einer Kaltfront abgelöst. Während der Föhn in den Ostalpen am Dienstag noch für meist trockene Verhältnisse sorgt, kommt es in den Westalpen bereits zu Niederschlägen. Die Schneefallgrenze sinkt im Norden auf 1.000 m. Im Süden befindet sie sich knapp unter 2.000 m. Im gesamten Alpenraum ist am Dienstag und Mittwoch mit bis zu 20 cm Neuschnee zu rechnen. Dabei sinken die Temperaturen nachts vielerorts unter den Gefrierpunkt. Tagsüber ist mit leichten Plusgraden zu rechnen. Bis zum Wochenende werden von den Meteorologen noch weitere Schneefälle erwartet. Schneevorhersage ansehen >

Posted by Snowplaza.de on Samstag, 22. April 2017

Video: Live-Sendung vom Wochenende

Schneevorhersage für ausgewählte Orte

Die folgenden Schneewerte geben die erwartete Neuschneemenge insgesamt innerhalb der nächsten 5 Tage im angrenzenden Skigebiet an. Stand: 24.04.2017.

  • Sölden (AT): 39 cm
  • Alta Badia (IT): 28 cm
  • St. Anton (AT): 24 cm
  • St. Moritz (CH): 22 cm
  • Zugspitze (D): 20 cm
  • Montafon (AT): 20 cm
  • Ischgl (AT): 18 cm
  • Oberstdorf (D): 17 cm
  • Zauchensee (AT): 17 cm
  • Kitzsteinhorn (AT): 16 cm
  • Davos (CH): 16 cm
  • Dachstein (AT): 16 cm
  • Hintertux (AT):16 cm
  • Serfaus (AT): 10 cm
  • Les Deux Alpes (FR): 8 cm

Aktuelle Schneehöhen ansehen >

Nebelhorn: Schnee soweit das Auge reicht

Schneelage am Nebelhorn am 24.04.2017

Schneelage am Nebelhorn am 24.04.2017

Warth-Schröcken: Schnee im Ort

Schneelage in Schröcken am 24.04.2017

Schneelage in Schröcken am 24.04.2017

Nordkette: Viel Schnee an der Station Seegrube

Schneelage an der Nordkette am 24.04.2017

Schneelage an der Nordkette am 24.04.2017

Erwarteter Neuschnee bis zum Wochenende

Im Laufe der Woche schneit es weiter. Am Donnerstag werden kräftige Schneefälle im gesamte Alpenraum erwartet. Oberhalb von 1.000 Metern ist mit weiteren 10-20 cm Neuschnee zu rechnen. Am Freitag beruhigt sich das Wetter. Von Westen her wird es im Laufe des Tages freundlich. Die Temperaturen im Alpenraum liegen zwischen -1°C in Ischgl bis 3°C in Garmisch-Partenkirchen. Am Samstag ist schließlich im gesamten Alpenraum nur noch mit vereinzelten Niederschlägen zu rechnen. Am Sonntag zeigt sich zwar überall die Sonne, die Temperaturen am Berg bleiben allerdings winterlich-kalt.

Das könnte Sie auch interessieren

Lust auf Skifahren? Hier planen Sie Ihren Skiurlaub >

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.