6. November 2016 Von: Christian in 'News''

Wer den Winter erleben möchte, sollte in diesen Tagen in die Alpen fahren! Wie angekündigt, schneit es im gesamten Alpenraum an diesem Wochenende und in der kommenden Woche. In Österreich, Italien, der Schweiz, Frankreich und sogar in Deutschland wird es in den Bergen immer weißer. Zahlreiche Skifahrer und Anwohner teilen ihre Eindrücke der ersten Flocken und der dicken Schneedecken in den sozialen Medien und im Internet. Snowplaza zeigt die ersten Schneebilder, Videos und Webcams aus den Skigebieten der Alpen und informiert, wo es jetzt am meisten schneit. Hier geht's zu den aktuellen Schneehöhen >

Bis zu 50 cm Neuschnee in den Alpen erwartet

Zwar sorgt eine Kaltfront für dichte Wolken, starken Wind und schlechte Sichtverhältnisse in den Skigebieten der Alpen, doch die gute Nachricht: Es schneit! Dabei sinkt im Tagesverlauf die Schneefallgrenze immer weiter ab. In den Nordalpen und in den deutschen Mittelgebirgen wird es bis zum Abend auf 700 Meter Höhe hinunter schneien. Der meiste Schnee wird zwischen Sulden am Ortler in Südtirol, den Ötztaler Alpen in Tirol und den Hohen Tauern im Salzburger Land und Kärnten erwartet. Bis zu 50 cm Neuschnee sind in den höheren Lagen insgesamt möglich. Lust auf Skifahren? Geöffnete Skigebiete ansehen >

Livebericht vom Stubaier Gletscher

Der erste Milimeter von tausend:

Posted by Freeridecenter Stubai on Samstag, 5. November 2016


Aktivieren Sie den Schneealarm für Ihren Skiort >

Neuschnee bis in den Ort in Lech am Arlberg

Lech am 6.11.2016

Weiße Wiesen am Söllereck bei Oberstdorf

Söllereck am 6.11.2016

Sinkende Schneefallgrenze in Sölden

Giggijoch in Sölden am 6.11.2016

Schneebedeckte Berggipfel auf der Sellarunde

Arabba am 6.11.2016

Schneefall am Zwölferkogel in Saalbach-Hinterglemm

Saalbach-Hinterglemm am 6.11.2016

Geschlossene Schneedecke am Hintertuxer Gletscher

Hintertux am 6.11.2016

25 cm Neuschnee in Val Thorens

Val Thorens am 6.11.2016

In Obertauern wird fleißig Schnee geschaufelt

Obertauern am 6.11.2016

Weitere Schneefälle im gesamten Alpenraum

Auch ab Montag bleibt es kühl und stark bewölkt vor allem in Norden der Alpen. Im Süden setzt sich öfter die Sonne durch. Insgesamt bleibt es die Woche aber sehr unbeständig. D.h. es muss mit weiteren Schneeschauern gerechnet werden. Laut aktuellen Wetterprognosen könnten noch einmal über 20 cm Neuschnee bis zum nächsten Wochenende fallen. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Das könnte Sie auch interessieren


Ich mag am liebsten schönes Wetter beim Skifahren, weshalb ich oft in den Skigebieten in Frankreich unterwegs bin. Ansonsten sieht man mich im Winter öfter in den Skigebieten im Erzgebirge – perfekt für einen schönen Tagesausflug geeignet.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote