12. Januar 2013 Von: Gerrit in 'Familie & Kinder''

Skiurlaub mit Familie und Kindern erfreut sich großer Beliebtheit. Immer mehr Skigebiete richten sich deshalb gezielt auf Familien. Wer mit Kindern in den Skiurlaub fährt stellt natürlich ganz besondere Anforderungen an den Skiort und das Gebiet. Dieser Artikel stellt eine Reihe von kinderfreundlichen Initiativen und besonders Familienfreundliche Skiorte in den Alpen vor. So steht dem Winterurlaub mit der ganzen Familie nichts im Wege.

Kinderfreundliche Schweiz

Wenn es um Skiurlaub mit Kindern geht bietet die Schweiz mit Abstand die meisten Möglichkeiten. Gütesiegel wie „Familien willkommen“, Hotels speziell für Familien mit Kindern und das Swiss Snow Kids Programm helfen das sich Familien hier besonders willkommen fühlen. Auch andere Gebiete haben durchaus viel für Familien zu bieten. Unentschlossenen hilft da die Snowplaza Zielsuche. Einfach das Kästchen „Familie und Kinder“ auswählen und stöbern.

Gütesiegel Familien willkommen

Dieses Gütesiegel wird durch den Schweizer Tourismus-Verband an Orte und Gebiete vergeben die ihr Angebot in besonderem Maße an die Wünsche von Bedürfnisse von Familien ausrichten. Bis Ende 2012 haben 24 Ferienziele in der Schweiz bereits dieses begehrte Gütesiegel erhalten. Jene Orte wie unter anderen Saas-Fee, Bellwald, Arosa und Davos garantieren Familien das eine Reihe an Voraussetzungen für einen unbeschwerten Winterurlaub besonders auf Kinder ausgerichtet sind. So wird zum Beispiel die Infrastruktur mit Unterkünften, Restaurants und Spielplätzen genau unter die Lupe genommen. Auch bieten diese Ziele eine große Sicherheit und sehr gute Kinderbetreuung.

KidsHotels

In den Orten mit dem Familien willkommen Siegel gibt es selbst besondere KidsHotels mit Familienzimmern, speziellen Kinderbetten und in den Restaurants Kindermenüs und Kinderstühle. Einige Hotels gehen noch weiter und gehören zur Kategorie KidsHotels Plus. Hier wird den Familien zusätzlich eine kostenlose Kinderbetreuung mit spannenden Aktivitäten für die kleinen.

Swiss Snowkids

In 185 Swiss Snow Kids Villages haben sich Schneesportschulen zusammengeschlossen und bieten alle das gleiche, hochwertige Programm für Kinder bereits ab 4 Jahren an um das Ski- oder Snowboard fahren zu lernen. Speziell ausgebildete Skilehrer zusammen mit dem Maskottchen Snowli machen den Skiunterricht zu einem tollen Erlebnis wobei die Kinder spielerisch lernen auf Skiern zu stehen. Der Unterricht ist in verschiedene Kategorien, der Swiss Snow League, eingeteilt. Praktisch, so können Kinder im nächsten Jahr auch an einem anderen Ferienziel sofort wieder auf dem passenden Niveau einsteigen.

Gratis Skipass für Kinder

Für Kinder und Jugendliche bieten die meisten Gebiete einen Skipass mit Ermäßigung. Oft gibt es einen Familienskipass und zum Teil können Kinder bis 8 oder 9 Jahre sogar kostenlos auf die Pisten. So bieten Top Skiorte wie Zermatt, Saas-Fee und andere Ferienziele im Wallis wie Leukerbad und Bürchen-Unterbäch den jüngsten Gästen einen kostenlosen Skipass an.

Grüß Gott! Mein Name ist Gerrit, und ich bin schon von Anfang an bei Snowplaza.de dabei. Ich habe quasi die ersten Online-Stunden live miterlebt. Im Reiseblog halte ich Sie regelmäßig über die neuesten Trends im Wintersport, Reiseangebote und Infos aus den Skigebieten auf dem Laufenden.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote