4. Dezember 2017 Von: Marlene in 'Bergwetter''

Es hat wieder geschneit. Diesmal durften sich nicht nur die Skigebiete und Skiorte in den Alpen über weiße Gipfel und Täler freuen, sondern auch in vielen deutschen Städten sind Autodächer, Vorgärten und Gehwege mit Schnee bedeckt. Webcams aus ganz Deutschland zeigen unter anderem Schnee in Hamburg, in Heidelberg und in München. Jetzt stellt sich die Frage, ob der Schnee liegen bleibt oder ob es gar zu weiteren Schneefällen kommen wird. Snowplaza informiert, wie sich das Wetter in Deutschland und in den Alpen in den kommenden Tagen verhält und wo noch mehr Neuschnee angekündigt ist.

Es wird wieder wärmer und sonniger

Nach den eisigen Temperaturen, die in den Alpen stellenweise bis in den zweistelligen Minusbereich reichten, wird es zu Beginn der neuen Woche wieder wärmer. Das macht vor allem dem Schnee in Deutschland zu schaffen. Bei Temperaturen von bis zu 8 Grad in Hamburg beispielsweise, wird das weiße Gold bald wieder verschwunden sein. In den Alpen kommt es zwar auch zu Plusgraden, so erwartet beispielsweise Saalbach Höchsttemperaturen von bis zu 3 Grad Celsius, jedoch wird hier die Schneedecke dank des bereits kalten Untergrunds und der vorhandenen Schneemassen nur unmerklich schwinden. Das gleiche gilt auch für Obertauern.

LIVE aus Obertauern: Es hat wieder geschneit! Wir zeigen euch das Skigebiet. Einschalten, kommentieren und Skipässe gewinnen! ❤️

Posted by Snowplaza.de on Sonntag, 3. Dezember 2017

So sah es am Wochenende in Obertauern aus. Der Schnee wird trotz der milden Temperaturen liegen bleiben

Schneevorhersage für ausgewählte Orte

Die folgenden Schneewerte geben die insgesamt erwartete Neuschneemenge innerhalb der nächsten 7 Tage im angrenzenden Skigebiet an. Stand: 04.12.2017.

  • Gosau (AT): 48 cm
  • Sillian (AT): 39 cm
  • Sexten (IT): 37 cm
  • Oberstdorf (D): 35 cm
  • Saalbach (AT): 34 cm
  • Garmisch-Partenkirchen (D): 33 cm
  • Königsleiten (AT): 32 cm
  • Val d'Isère (FR): 31 cm
  • Verbier (FR): 31 cm
  • Ischgl (AT): 29 cm
  • Zermatt (CH): 27 cm
  • Sölden (AT): 27 cm
  • Neustift (AT): 24 cm

Aktuelle Schneehöhen ansehen >

Auf der Seiseralm ist alles weiß

Webcam Seiseralm

Stand: 04.12.2017 © Panomax

In Reith bei Seefeld sieht es auch im Ort winterlich aus

Webcam Reith

Stand: 04.12.2017 © Panomax

Selbst in Nürnberg sind die Dächer weiß

Webcam Nürnberg

Stand: 04.12.2017 © wetter.de

Wochenende könnte wieder schneereich werden

Während die Schneefälle zum Wochenstart abklingen und milderen Temperaturen sowie Sonnenschein einen Platz einräumen, ist am Wochenende wieder Neuschnee angekündigt. So könnte es beispielsweise in Sillian am Samstag und Sonntag über 30 cm schneien. Damit einhergehend sinken wahrscheinlich auch die Temperaturen wieder. In Sölden soll es am Gletscher am Sonntag bis zu - 22 Grad Celsius geben. Skifahrer und Snowboarder sollten also besser die sonnigen Tage im Laufe der Woche ausnutzen, bevor es am Wochenende wieder eisig und schneereich werden könnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Lust auf Skifahren? Hier planen Sie Ihren Skiurlaub >

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote