Den Chiemgau im Winter muss man erlebt haben! Besonders in der kalten Jahreszeit zieht es viele Bewegungsenthusiasten, Genussmenschen und Erholungssuchende hierher, um ihre Energiespeicher aufzufüllen. Denn die wunderschöne Landschaft der Region im Südosten Bayerns, mit dem imposanten Chiemsee in ihrer Mitte, lockt mit unzähligen Möglichkeiten die verschneite Natur zu erkunden und sich so richtig zu erholen. Auf den umliegenden Gipfeln der Zentralalpen genauso wie in den malerischen Dörfern des Chiemgau. Hier findet man Ruhe, Entspannung sowie ein abwechslungsreiches Erlebnisangebot.  

Den Winter im Chiemgau erleben: Auspowern und neue Energie tanken

Egal ob man seinen Winterurlaub im Chiemgau lieber beim Skifahren oder Snowboarden auf einem der umliegenden Berge verbringt, die traumhafte Landschaft über die zahlreichen Winterwanderwege oder Langlaufloipen erkundet oder beim Rodeln und Eislaufen richtig ins Schwitzen kommt, der Chiemgau bietet zahlreiche Möglichkeiten für WintersportlerInnen aller Art. Wichtig ist hier vor allem aber eines: der Wohlfühlfaktor! Denn nach dem Auspowern darf auch die Erholung nicht zu kurz kommen. Dafür ist beim Winterurlaub im Chiemgau gesorgt!

© Chiemgau Tourismus e.V.

Skifahren in gemütlicher Atmosphäre

Die 11 Bergbahnen im Chiemgau laden Familien, Energiebündel, Freestyler und Tiefschneefahrer ein, ihrem liebsten Hobby auf Skiern oder dem Snowboard nachzugehen – sowohl auf, als auch abseits der Piste. Besonders beliebt ist das grenzübergreifende Skigebiet Steinplatte, das mit einem tollen Snowpark und vielen weiteren Attraktionen lockt. Am Hochfelln, der sogenannten “Aussichtsterrasse des Chiemgau” warten, neben traumhaften Ausblicken auf die Zentralalpen und den Chiemsee, abwechslungsreiche und auch teils anspruchsvollere, naturschneeverwöhnte Pisten und Freerideabfahrten. Kleine und große Pistenflitzer fühlen sich indes beim Skifahren und Snowboarden auf der familiären Kesselalm besonders wohl. 

Mehr über Skifahren und Snowboarden im Chiemgau
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgauer Winterorte

Bei den ganzen tollen Angeboten in der Südbayerischen Ferienregion, weiß man gar nicht, wo genau man den nächsten Winterurlaub im Chiemgau verbringen soll. Deshalb haben wir hier eine Übersicht über die 3 beliebten Orte Reit im Winkl, Inzell und Ruhpolding.

  • Schneesicheres Reit im Winkl

    Ort im Chiemgau: Reit im Winkl

    @ Chiemgau Tourismus e.V.

    Besonders sportlich ist der Winterurlaub in Reit im Winkl. Neben 150 Loipenkilometern und die Möglichkeit im Handumdrehen auf die umliegenden Skipisten zu kommen, bietet der auf 700 Metern Seehöhe gelegene Ort leidenschaftlichen WintersportlerInnen vor allem auch eines: Schneesicherheit.

    Mehr erfahren >

  • Winterwunderland Inzell

    Gemeinde Inzell im Chiemgau

    @ Chiemgau Tourismus e.V.

    Der Ort Inzell im Chiemgau bietet ein abwechslungsreiches Winterprogramm für jeden Geschmack. Familienfreundliche Langlaufloipen, Rodelbahnen, Snowtubing und viele tolle Veranstaltungen wie das traditionelle Ballonglühen oder Schlittenhunderennen erwarten energiegeladene Winterfans hier.

    Mehr erfahren >

  • Erholungsort Ruhpolding

    Ruhpolding im Chiemgau

    @ Ruhpolding Tourismus GmbH, Anreas Plenk

    Wer es familiärer mag, ist in Ruhpolding genau richtig. Hier haben WintersportlerInnen jeden Alters Zugang zu drei kleineren Skigebieten und auch nachts kann bei Flutlicht Ski gefahren werden. Das Paradies für Langlauf- und Biathlonfans bietet außerdem 130 km gespurte Loipen für große und kleine Energiebündel.

    Mehr erfahren >

© Chiemgau Tourismus e.V.

Langlaufen im Chiemgau

Der Chiemgau gilt als Langlaufparadies, das viele Wintersportfans längst von seinem Ruf überzeugt hat. Mehr als 400 Kilometer klassische Loipen und 300 Skating-Kilometer finden Langlaufenthusiasten hier in traumhafter Naturlandschaft. Egal ob Anfänger, Sonnenanbeter, oder Profi, diese Touren solltet ihr bei eurem Winterurlaub im Chiemgau keinesfalls verpassen:

1. Die Wellness - Loipe für Einsteiger

Die 2 km lange, sehr einfache Tour über rein flaches Gelände startet in Reit im Winkl im Langlaufstadion und führt zuerst durch den Märchenwald und dann einen Bach entlang zurück zum Startpunkt. Dauer: 20 min. Perfekt als Schnupperrunde für Einsteiger! 

2. Die 3-Seen - Loipe für Genießer

Der Startpunkt dieser malerischen, leichten Runde ist in Ruhpolding bei der Chiemgau Arena. In 1,5 Stunden bringt man über 12 km und 74 Höhenmeter hinter sich, in denen man den traumhaften Ausblick auf die Seen und winterliche Wälder genießen kann. Tipp: Unbedingt in der Mitterseehütte, direkt am See einkehren!

3. Die Inzell - Runde für Profis

Einmal rund um den Wintersportort Inzell führt diese anspruchsvolle Tour fortgeschrittenere Langläufer auf über 13 Kilometern und 160 Höhenmetern, durch schöne Moorlandschaften mit herrlicher Aussicht über das gesamte Tal. Dauer: 1:45 Stunden.

Mehr über Langlaufen im Chiemgau

Genussvolle Winterwanderungen

Bei kaum einer anderen Aktivität lässt sich die Schönheit des Winters besser erkunden, als bei einer Winterwanderung durch verschneite Landschaften. Mit oder ohne Schneeschuhen. Auf über 280 Kilometern führen die geräumten Winterwanderwege im Chiemgau begeisterte EntdeckerInnen durch die winterliche Naturidylle und bieten Entschleunigung und Bewegung an der frischen Luft abseits der Skipisten. Tipp: Deutschlands erster Premium-Wanderweg “Kaiserblick” mit traumhafter Aussicht auf die umliegende Bergwelt von Bayern und Österreich, sowie der “Panoramaweg” mit einzigartigem Blick auf den Chiemsee, sind ein Muss im Winterurlaub!

© Chiemgau Tourismus e.V.
  • Rodeln und Schlittschuhlaufen

    Rodeln

    @ Chiemgau Tourismus e.V.

    Rauf geht´s mit der Bahn oder zu Fuß durch die verschneite Landschaft, runter bist du dann der Pilot deines Schlittens, den du über die vielen –bis zu 5 Kilometer langen– Rodelbahnen im Chiemgau manövrierst. Die Geschwindigkeit bestimmst du. So auch, wenn du deine Runden beim Schlittschuhlaufen drehst. Also dann: Auf die Kufen. Fertig. Los!

    Mehr erfahren >

  • Skitouren im Chiemgau

    Skitouren im Chiemgau

    @ Chiemgau Tourismus e.V.

    Das Gefühl, sich seine Abfahrt selbst verdient zu haben, indem man bei einer Skitour aus eigener Kraft den Aufstieg gemeistert hat, ist wirklich unbezahlbar. Vom Anfänger bis zum Profi, findet im Chiemgau jeder Bergbezwinger viele erlebnisreiche Touren in traumhaftem Gelände, die einen die Talfahrt umso mehr genießen lassen.

    Mehr erfahren >

Weitere Highlights im Chiemgau

So viel Sport macht hungrig! Neben allerlei Aktivitäten kommen auch die kulinarischen Genießer im Chiemgau nicht zu kurz. Jede Menge regionale Köstlichkeiten und die uralte Brautradition lassen Schlemmerherzen höher schlagen. Obendrein wird man von den gastfreundlichen Wirten und Wirtinnen herzlichst bedient, sodass man immer gerne wiederkommt. Auch an tollen Veranstaltungen und kostenlosen Sportaktivitäten mangelt es nicht bei einem Winterurlaub im Chiemgau. Finde heraus, wann, was, wo passiert!

Chiemgauer Veranstaltungskalender

Dieser Special wurde in freundlicher Zusammenarbeit mit Chiemgau Tourismus verfasst.

© Chiemgau Tourismus e.V.

 

© Chiemgau Tourismus e.V.

 

© Chiemgau Tourismus e.V.

 

© Chiemgau Tourismus e.V.

 

© Chiemgau Tourismus e.V.

 

© Chiemgau Tourismus e.V.

 

© Chiemgau Tourismus e.V.