Höhe: 1440 Meter

Andermatt zusammengefasst

  • Schneesicherer Skiort in der Schweiz
  • Perfekte für Familien und Freerider
  • Zahlreiche Wintersport-Aktivitäten

Der Hauptort der SkiArena Andermatt-Sedrun liegt im Urserental an der Reuss im schweizer Kanton Uri. Auf 1.440 m gelegen, zeichnet sich der als schneesicher geltende, authentische Skiort durch seine kompakte Bauweise aus. Die vielen historischen Gebäude von Andermatt schmiegen sich an die beeindruckende Bergkulisse mit dem Paradeberg des SkiArena, dem Gemsstock (2.963 m). Im Zentrum des Alpenstädtchens finden Skisportler einige Geschäfte, Restaurants und Ausgehmöglichkeiten mit zahlreichen Winteraktivitäten auch jenseits der Skipisten. Unter Skisportlern gilt die SkiArena als ein bekanntes Zentrum mit schier unendlichen Freeride-, Offpiste- und Skitourenmöglichkeiten.

Die jüngste Vergangenheit des Skiortes Andermatt ist durch einen wirtschaflichen Aufschwung und durch Investitionen eines ägyptischen Investors durch zahlreiche Neuerungen gekennzeichnet. Moderne Aufstiegsanalagen und die neu gebaute Matterhorn Gotthard Bahn ermöglichten jüngst die Entstehung der SkiArena Andermatt-Sedrun mit der Verbindung der beiden Skiorte Andermatt und Sedrun. Eine Kabinenbahn bringt die Skifahrer ins Skigebiet am Gemsstock auf fast 3.000 Meter Höhe. Eine weitere Gondelbahn verkehrt ins familienfreundliche Skigebiet am Nätschen. Im nahegelegenen Realp bietet die SkiArena zwei Skilifte zum Üben und Probieren für Anfänger. Abseits der Pisten locken Winterspaziergänge, Schneeschuh- und Skitouren, Eislaufen oder eine gemütliche Pferdeschlittenfahrt inmitten einer traumhaften Bergkulisse. Im Urserental verlaufen außerdem knapp 30 Kilometer Loipen zum Langlaufen.

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Familie und Kinder
Preisniveau
Skilanglauf
Winterwanderungen
7.1

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 8 Besuchern

Das Preisleistungsverhältnis war schlecht, da wir keine Vergünstigung erhalten haben, wie es auf der Website gestanden hatte. Das Wetter war grauenvoll und viel...

Bewertung schreiben ›

 Après-Ski im Skigebiet Andermatt

Restaurants 41 Theater -
Bars & Cafés 4 Casino -
Clubs & Discos 3 Konzertsaal
Kino -  

 Skischule & Skiunterricht in Andermatt

Anzahl Skischulen 5Privatunterricht Ja, Preis auf Anfrage
Anzahl Skilehrer 20SkiunterrichtJa, Preis auf Anfrage
ÜbungswieseSnowboard-UnterrichtJa, Preis auf Anfrage
Skiunterricht in Holländisch - Langlauf -

 Skischulen in Andermatt online buchen

Skikurse-Kinder- 3 Angebote verfügbar
Skikurse-Erwachsene 4 Angebote verfügbar
Snowboardkurse 2 Angebote verfügbar
Freeride-&-Tiefschneekurse 2 Angebote verfügbar
Schneeschuhwandern 1 Angebote verfügbar
Langlaufkurse 1 Angebote verfügbar

Alle Skikurse in Andermatt anzeigen

 Einrichtungen in Andermatt

Anzahl Hotels 16 Anzahl Supermärkte 4
Anzahl Hotelbetten 1028 Bank
Anzahl Übernachtungsbetten 1664

 Touristen-Information für Andermatt

Name:
Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH
E-Mail:
Telefon:
0041 - 041 - 8887100
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Andermatt

Von München: -
Bahnhof:
Andermatt, Nahe des Ortes
Flughafen:
Zürich ca. 130 km
Von der Autobahn:ca. 6 km 15 minuten unterwegs

 Andermatt für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung - Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell -

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Andermatt

Öffentliche SaunaWanderrouten32 km
Fitness-CenterFackeltouren -
Öffentliches Solarium - Indoor Schlittschuhbahn -
Massage Outdoor Schlittschuhbahn
Spa & Wellness - Curling -
Schwimmbad Snowrafting -
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding Schneescooter -
Indoor Tennis - Rodelbahn
Squash -

Reiseblog über Andermatt

23. März 2022 von Miriam in 'Skigebiete unter der Lupe''

Immer größer, moderner und komfortabler sollen sie werden! In den Alpen entstehen jedes Jahr neue Mega-Skigebiete mit mehreren hundert Kilometern Pisten zum Skifahren und Snowboarden, für ein nahezu grenzenloses Skivergnügen. Neue Lifte und Abfahrten werden gebaut, um Skigebiete zu erweitern und zwei, drei oder gleich mehrere Skigebiete miteinander zu verbinden. Snowplaza stellt die interessantesten Pläne für Skigebiets-Verbindungen und -Erweiterungen sowie Ideen für Zusammenschlüsse in Österrei... Mehr lesen ›
(Foto: © )

18. September 2021 von Bettina in 'Auto & Verkehr', Skigebiete unter der Lupe''

Skigebiete nahe der Autobahn sind beliebt, weil die Anreise von Zuhause bis zur Skiurlaubs-Destination der Wahl oft lange und anstrengend sein kann. Auch wenn die Entfernung in Kilometern nicht besonders groß erscheint, dauert die Fahrt oft länger als gedacht. Denn meist führt die Strecke ab dem Verlassen der Autobahn über kurvige Bergstraßen, auf denen besonders an reisebeliebten Samstagen viel Verkehr herrschen kann. Viele SkifahrerInnen und SnowboarderInnen empfinden es als anstrengend, ... Mehr lesen ›
(Foto: © )

30. März 2019 von Marlene in 'Skigebiete unter der Lupe''

Ein Besuch in den Schweizer Alpen ist für mich immer was besonderes. Umso mehr freue ich mich, dass ich im März einen Tag in Andermatt+Sedrun+Disentis verbringen kann. In dieser Ecke war ich noch nie zuvor. Mein erstes Mal quasi. Schon bei der Anfahrt liegt wohlige Aufregung in der Luft. Die steigt mit jedem Meter, den wir uns unserem Ziel nähern. Vor allem dann, als plötzlich Straßen als auch Gipfel tief verschneit sind. Snowplaza-Bloggerin Marlene berichtet über ihren Skitag, über die neue Ski... Mehr lesen ›

26. November 2018 von Marlene in 'Skigebiete unter der Lupe''

Unser Skigebiet der Woche, die SkiArena Andermatt-Sedrun, ist seit dieser Skisaison 2018 / 2019 das größte Skigebiet der Zentralschweiz. Das liegt an der vervollständigten Skiverbindung zwischen den Skiorten Andermatt und Sedrun, die pünktlich zum Saisonstart fertiggestellt wurde. Auch Disentis ist bereits im Skiverbund Andermatt+Sedrun+Disentis eingebunden – mit der Wintersaison 2019/2020 ist das Skigebiet dann nicht nur per Zug, sondern auch über eigene Verbindungsifte erreichbar. Darüber hin... Mehr lesen ›

7. November 2018 von Marlene in 'News''

Das größte Skigebiet der Zentralschweiz ist früher als erwartet in die Skisaison gestartet. Grund sind die Schneefälle in der vergangenen Zeit, die bereits eine Woche früher für gute Pistenbedingungen gesorgt haben. Allerdings ist Skifahren im Skigebiet Andermatt-Sedrun aktuell nur am Wochenende möglich. Ab Anfang Dezember soll dann der durchgehende Skibetrieb ermöglicht werden. Snowplaza berichtet über die aktuellen Schneeverhältnisse in Andermatt-Sedrun, informiert über die neue Skiverbindung... Mehr lesen ›

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Pauschalreisen
Andermatt

Skigebiet
SkiArena Andermatt-Sedrun

SkiArena Andermatt-Sedrun
Anzahl Pisten 0 (km)
Blaue Pisten 0 km
Rote Pisten 0 km
Schwarze Pisten 0 km
Skirouten 0 km
Anzahl Lifte (7 )
Schlepplifte 1
Sessellifte 4
Gondelbahnen 2
Zahnradbahn 1
0 cm
0 cm
hoogten