Höhe: 786 Meter

Kaprun zusammengefasst

  • Gemütlicher Skiort am Kitzsteinhorn
  • Schöne Skipisten für Familien am Maiskogel
  • Ausangspunkt zum Gletscher-Skigebiet

Der Skiort Kaprun liegt am Fuße des Kitzsteinhorns (3.029 m) im Nationalpark Hohe Tauern und verdankt seine Attraktivität den imposanten Hochgebirgs-Stauseen. Bekannt geworden ist Kaprun als Skiort vor allem durch das erste Gletscher-Skigebiet Österreichs am Kitzsteinhorn. Seit 1965 kann man auf dem Kitzsteinhorn-Gletscher Skifahren und heute erlebnisreiche Ausflüge zur Gletscherwelt unternehmen. Außerdem bietet der kleine, gemütliche Skiort Kaprun ein reichhaltiges Angebot an Après-Ski- und Freizeit-Möglichkeiten im Skiurlaub.

Direkt in Kaprun beginnt die Fahrt mit der 3K K-onnection Kabinenbahn auf den Maiskogel (1.675 m). Von dort geht es direkt weiter auf den Langwiedboden ins Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn. Das Skigebiet Maiskogel ist wegen seiner leichten Pisten und der 7 km langen Talabfahrt besonders bei Familien und Einsteigern beliebt. Anspruchsvoller und actionreicher sind die Pisten vom Kitzsteinhorn-Gletscher. Oben warten unter anderem spannende Snowparks und viele interessanten Abfahrten für erfahrene Skifahrer. Der kostenlose Skibus bringt Sie auch ins abwechslungsreiche Skigebiet Schmittenhöhe (2.000 m) bei Zell am See. So stehen im Skiurlaub im Skigebiet Zell am See - Kaprun über 130 Pistenkilometer zum Skifahren bereit.

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Familie und Kinder
Preisniveau
Skilanglauf
Winterwanderungen
7.9

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 9 Besuchern

Salzburgs höchster Aussichtsplattform inklusive Fotopoint hat uns eine ganze Weile in Beschlag genommen. Dabei wussten wir das zuvor nicht einmal. Wir sind bis ...

Bewertung schreiben ›

Veranstaltungshighlight: Europas erstes Winteropening

Jedes Jahr Anfang November feiern Musikliebhaber und Skifahrer zusammen das erste Skiopening der Wintersaison im Skidorf Kaprun. Das Festival hört auf den Namen WOW Glacier Love und hostet jedes Jahr zahlreiche Top-Acts der Musikszene. Neben musikalischer Unterhaltung findet jedes Jahr eine Produkt-Ausstellung und ein Freestyle-Contest statt. Das komplett umzäunte Festivalgelände befindet sich direkt an der Ortseinfahrt von Kaprun. Tickets sind auf der Webseite vom WOW Glacier Love Festival erhältlich.

Aftermovie WOW Glacier Love 2018:

 Après-Ski im Skigebiet Kaprun

Restaurants 25 Theater -
Bars & Cafés 10 Casino -
Clubs & Discos 1 Konzertsaal -
Kino -  

 Skischule & Skiunterricht in Kaprun

Anzahl Skischulen 7Privatunterricht Ja, Preis auf Anfrage
Anzahl Skilehrer - SkiunterrichtJa, Preis auf Anfrage
ÜbungswieseSnowboard-UnterrichtJa, Preis auf Anfrage
Skiunterricht in HolländischLanglauf -

 Skischulen in Kaprun online buchen

Skikurse-Kinder 14 Angebote verfügbar
Skikurse-Erwachsene 13 Angebote verfügbar
Snowboardkurse 19 Angebote verfügbar
Freeride-&-Tiefschneekurse 2 Angebote verfügbar
Freeride 1 Angebote verfügbar
Skitouren 2 Angebote verfügbar
Schneeschuhwandern 1 Angebote verfügbar
Eisklettern 1 Angebote verfügbar

Alle Skikurse in Kaprun anzeigen

 Einrichtungen in Kaprun

Anzahl Hotels 28 Anzahl Supermärkte 3
Anzahl Hotelbetten 3200 Bank
Anzahl Übernachtungsbetten 7100

 Touristen-Information für Kaprun

Name:
Kaprun Information
E-Mail:
Telefon:
0043 - 06547 - 8080
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Kaprun

Von München: -
Bahnhof:
Zell am See ca. 8 km (mit Bus)
Flughafen:
Salzburg ca. 90 km (mit Bus)
Von der Autobahn:ca. 49 km 51 minuten unterwegs

 Kaprun für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung - Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell -

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Kaprun

Öffentliche SaunaWanderrouten50 km
Fitness-CenterFackeltouren
Öffentliches Solarium Indoor Schlittschuhbahn -
Massage Outdoor Schlittschuhbahn
Spa & Wellness Curling -
Schwimmbad - Snowrafting -
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding Schneescooter -
Indoor Tennis - Rodelbahn
Squash -

Reiseblog über Kaprun

1. Oktober 2019 von Leonie in 'Ankündigungen ', News''

Lang schon wurde sie erwartet: die neue hochmoderne Dreiseilumlaufbahn 3K K-onnection, welche künftig den Ort Kaprun, den Familienberg Maiskogel und die Gipfelstation TOP OF SALZBURG im Gletschergebiet Kitzsteinhorn verbindet. Die gesamte Strecke wird die modernste und längste Gondelstrecke im östlichen Teil der Alpen sein. Tickets für die große Eröffnung am Samstag, den 30. November sind ab sofort erhältlich. Snowplaza hat alle Details zur technischen Meisterleistung der K-onnection und zum Erö... Mehr lesen ›
(Foto: © Gletscherbahnen Kaprun AG)

16. März 2019 von Marlene in 'Skigebiete unter der Lupe''

Es ist März und wir sind auf dem Weg nach Zell am See-Kaprun. Rechts und links der Straße blicken wir auf schmelzende Schneehaufen, die der Sonne versuchen zu trotzen. Ein fast schon trauriges Bild. Aber der Wetterbericht verkündet gute Neuigkeiten. Neuschnee ist angekündigt. Die Vorhersage sollte sich erfüllen. Snowplaza Bloggerin Marlene war Mitte März auf der Schmittenhöhe, dem Hausberg von Zell am See, unterwegs und berichtet über nächtliche Schneefälle, schöne Panoramaaussichten und griffig... Mehr lesen ›

6. Februar 2019 von Karl in 'Genuss''

Essen Berge Schnee Skifahrer

Das 138 Pistenkilometer führende Skigebiet Zell am See-Kaprun besitzt mit der Schmittenhöhe zweifelsfrei über einen der besten Aussichtsberge, den Österreich zu bieten hat. Doch damit nicht genug, denn das Skigebiet im Salzburger Land hat auch im Winter einige kulinarische Highlights zu bieten. Snowplaza hat sich auf der Schmittenhöhe in Zell am See-Kaprun genauer umgesehen und gibt Tipps für den perfekten Einkehrschwung!... Mehr lesen ›

28. Dezember 2018 von Sarah in 'Skifahren''

Es soll ja Menschen geben, die wollen wirklich alles aus ihrem Skiurlaub herausholen. Da reicht es nicht, von 9 bis 16 Uhr Ski zu fahren, sondern am liebsten würden sie auch noch in der Nacht auf die Bretter steigen. Schlafen können sie ja, wenn sie wieder zu Hause sind. Damit diese Skifahrer auch wirklich auf ihre Kosten kommen, gibt es auf der Schmitten im Skigebiet Zell am See-Kaprun das Nachtskifahren, die Schmitten Night Slope.... Mehr lesen ›

19. Juli 2018 von Marlene in 'Skigebiete unter der Lupe''

Das Kitzsteinhorn ist als einziger 3.000er im Salzburger Land ganzjährig mit der Seilbahn zu erreichen. Das Skigebiet am Kitzsteinhorn gilt dank des Gletschers und der Höhenlage als besonders schneesicher. Dadurch können die Liftanlagen schon früh in die Saison starten und der Skibetrieb ist bis weit in den Sommer hinein möglich. Doch was ist, wenn die Pisten über die Sommerpause schließlich gesperrt sind? Lohnt sich dann die Auffahrt zum Kitzsteinhorn noch immer? Zumindest sind die Bahnen ganzj... Mehr lesen ›

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Skigebiet
Zell am See - Kaprun

Zell am See - Kaprun
Anzahl Pisten 148 (km)
Blaue Pisten 59 km
Rote Pisten 51 km
Schwarze Pisten 28 km
Skirouten 10 km
Anzahl Lifte (50 )
Schlepplifte 17
Sessellifte 16
Gondelbahnen 17
Zahnradbahn 1
60 cm
0 cm
hoogten