Höhe: 1423-2300 Meter

Schafberg zusammengefasst

  • Kompaktes Skigebiet mit vielen Optionen
  • Grandiose Tiefschneehänge
  • Meist leichte und mittelschwere Pisten

Einfach traumhaft! Auf den sonnigen Hängen des Skigebiets Schafberg oberhalb vom Skiort Gargellen genießen Skiurlauber feinsten Powder – die grandiose Bergwelt der Skiregion Montafon dabei immer im Blick. Ein Stück hinter den Pisten thronen die majestätischen Gargellner Köpfe (2.482 m), zu deren Füßen die Skifahrer ihre Kreise ziehen. Skifahren am Schafberg bedeutet Skiurlaub der kurzen Wege. Vom Skiort Gargellen sind es zu den Pisten nur wenige Meter. Hier finden Skifahrer ein kompaktes Pistennetz mit abwechslungsreichen Abfahrten, Möglichkeiten zum Freeriden, einen Snowpark und eine Race Area mit Zeitmessung.

Sanfte Hänge, kaum spürbare Geländeübergänge – das sind die Markenzeichen der Pisten in Gipfelnähe. Genussabfahrten mit tollen Carving-Passagen sind am Schafberg reine Formsache. Vorbei am Snowpark und am Schafberg-Hüsli werden die Pisten moderat steiler und anspruchsvoller. Für erfahrenere Piloten sind diese Abschnitte trotzdem kein Problem. Wer Herausforderungen sucht, findet diese direkt nebenan auf der schwarzen „Trainingsstrecke“ oder etwas weiter unten Richtung Obwaldhütte auf der schweren Piste „Lange Seite“. Das Skigebiet Schafberg bietet über 40 Pistenkilometer, in der gesamten Skiregion Montafon sind es sogar über 200 km. Der Gratis-Skibus fährt hin.

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Schafberg

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten21,0 km Schlepplifte4Saisonstart30. November 2018
Rote Pisten5,0 km Sessellifte3Saisonende15. April 2018
Schwarze Pisten2,0 km Gondelbahnen1Gletscher
Skirouten0,0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1423 m
Gesamt28,0 km Kapazität9600 Pers./Std.Max. Höhe2300 m

travelOrte in der Nähe zum Skigebiet Schafberg

travel Weitere Skigebiete von Montafon

Das Highlight: Nidla Variantenabfahrt zum Freeriden

Das Skigebiet Schafberg ist nicht nur für seine sonnigen „Normalo-Hänge“ bekannt, sondern auch für geniales Tiefschneegelände. Das unangefochtene Highlight hört am Schafberg auf den Namen „Nidla“. Die Variantenabfahrt führt über traumhafte Tiefschneehänge und krasse Steilhänge hinunter ins Tal. Rund 500 Höhenmeter legen die Skifahrer dabei zurück. Eine Lawinenausrüstung ist notwendig, ein Ski- und Bergführer wird dringend empfohlen. Nach einer kräftezehrenden Abfahrt winkt am Ende des Freeride-Erlebnisses gleich die Kesselhütte und bittet zum wohlverdienten Einkehrschwung. Ein Tipp ist auch die Madrisa-Rundtour – eine 6stündige Skitour in die Schweiz und zurück.

Einrichtungen

Anzahl Skihütten6 Skidepot an der Talstation
Preis 0,5 Liter Glas Bier Tagespreis Skidepot
Preis Wurst mit Brot Gratis parken an der Talstation
Schönster AussichtspunktTagespreis Parken

Freestyle & Freeride im Skigebiet Schafberg

Snowparks 1Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Montafon EUR 131.00 EUR 229.00 5 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Montafon EUR 154.00 EUR 269.00 5 Jahre
 

Schneehöhen
Schafberg

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Gargellen. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
KM an offen Pisten 0
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote