Höhe: 800 Meter

Maria Alm zusammengefasst

  • Erste Adresse im Skigebiet Hochkönig
  • Schöner, sehenswerter Ortskern
  • Langgestrecktes Skigebiet mit Königstour

Wenn in einem Ortsnamen das Wort "Alm" vorkommt, dann kann man davon ausgehen, dass es eher ein beschauliches Städtchen ist. Maria Alm im Skigebiet Hochkönig ist hier keine Ausnahme. Der kleine, ruhige Skiort am Steinernen Meer liegt in einem kleinen Tal zirka fünf Kilometer entfernt von Saalfelden. Mitten im Dorf steht eine kleine, sehenswerte Kirche, die von zahlreichen Pensionen umgeben ist. Zum Skifahren geht es hinauf zum Hausberg Aberg-Langeck (1.900 m), ein Berg mit tollen Pisten für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Mit insgesamt drei Liften geht es auf verschiedene Höhen am Aberg-Hocheck. Meist leichte und mittelschwere, sonnige Pisten schlängeln sich zwischen Senken und Waldschneisen hinunter. Kurze, schwarze Pisten fordern auch Profis. Dank eines zusammenhängenden Liftsystems kann man von Maria Alm auch auf die Königstour bis nach Mühlbach starten. Vier weitere Gipfel sind damit im Skigebiet Hochkönig zu erreichen – und nicht weniger als 120 Pistenkilometer. Zentral finden unterhalb der Sunnhütte (1.750 m) Snowboarder einen großen Funpark, den Kings Park. Langläufer machen sich von Maria Alm in die Spur Richtung Saalfelden.

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Familie und Kinder
Preisniveau
Skilanglauf
Winterwanderungen
10.0

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 1 Besuchern

Ich war schon häufiger mit dem Reiseveranstalter Alpin Tours im Hotel Eder in Maria Alm und bin sprachlos. Ein wunderschönes Hotel und ein traumhaftes Skigebiet...

Bewertung schreiben ›

Skigebiet Hochkönig

Maria Alm ist Teil des Skigebiets Hochkönig im Salzburgerland, bietet rund 120 Pistenkilometer und zieht vor allem Anfänger und fortgeschrittene Skifahrer an. Seit der Skisaison 18/19 ist der Hausberg Maria Alm, Natrun mit dem Aberg verbunden. Dadurch entstand eine direkte Skiverbindung von Maria Alm aus in das Skigebiet Hochkönig. Höhepunkt für viele Skifahrer im Skiurlaub in Maria Alm ist die 35 Kilometer lange Königstour.

Langlaufen in Maria Alm

Nicht nur Alpin-Skifahrer schätzen Maria Alm als Skiurlaubs-Domizil, auch Langläufer kommen gerne nach Maria Alm. Hier finden Langläufer die meisten Loipenkilometer in der ganzen Region. 30 Kilometer warten hier auf Anfänger sowie fortgeschrittene Langlaufenthusiasten. Die Loipen sind sowohl auf den klassischen, als auch auf den Skating-Stil ausgelegt. Wer abends noch seine Runden ziehen will, kann dies auf der Gasteglloipe tun.

Winterwandern in Maria Alm

Um den Skiort Maria Alm finden Wanderer rund 80 Kilometer Winterwanderwege. Die werden täglich vom Schnee befreit und begehbar gemacht, sodass Winterwanderer die Schönheit der Natur und des Schnees in seiner ganzen Pracht tagtäglich genießen können. Winterwandern ist natürlich auch eine herrliche Aktivität, die man mit der ganzen Familie hier unternehmen kann. Die Routen sind so angelegt, dass Winterwanderer eine, zwei oder auch fünf Stunden um den Skiort und in die Berge wandern können.

Après-Ski in Maria Alm

Der Skitag kann auch in Maria Alm traditionsgemäß mit einem Getränk auf der Sonnenterrasse oder in einer der Bars an den Pisten und im Ort abgeschlossen werden. Geeignete Einrichtungen dafür bieten das Dorfstadl und der Bachwirt. Gegen Abend wird es dann meistens etwas gemütlicher und viele Skifahrer zieht es in die Pensionen und Hotels. Für alle, die dann noch gerne weiterfeiern, hat die die Dengl Alm auch noch zu späterer Stunde Getränke, gute Stimmung und Musik im Angebot.

 Après-Ski im Skigebiet Maria Alm

Restaurants 38 Theater -
Bars & Cafés 12 Casino -
Clubs & Discos 1 Konzertsaal -
Kino -  

 Skischule & Skiunterricht in Maria Alm

Anzahl Skischulen 4Privatunterricht € 49
Anzahl Skilehrer 80Skiunterricht5 Tage, 20 Stunden, € 155
ÜbungswieseSnowboard-Unterricht3 Tage, 12 Stunden, € 148
Skiunterricht in HolländischLanglauf5 Tage, 10 Stunden, € 102

 Skischulen in Maria Alm online buchen

Alle Skikurse in Maria Alm anzeigen

 Einrichtungen in Maria Alm

Anzahl Hotels 24 Anzahl Supermärkte 2
Anzahl Hotelbetten 1851 Bank
Anzahl Übernachtungsbetten 7000

 Touristen-Information für Maria Alm

Name:
Tourismusverband Maria Alm
E-Mail:
Telefon:
0043 - 06584 - 2038820
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Maria Alm

Von München: -
Bahnhof:
Saalfelden ca. 4 km (mit Bus)
Flughafen:
Salzburg ca. 70 km (mit Bus)
Von der Autobahn:ca. 70 km 1 uur unterwegs

 Maria Alm für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell -

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Maria Alm

Öffentliche SaunaWanderrouten30 km
Fitness-CenterFackeltouren
Öffentliches Solarium Indoor Schlittschuhbahn -
Massage Outdoor Schlittschuhbahn
Spa & Wellness Curling -
Schwimmbad - Snowrafting -
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding - Schneescooter -
Indoor Tennis - Rodelbahn
Squash -

Reiseblog über Maria Alm

14. September 2020 von Kathrin in 'Reisetipps''

Die letzten warmen Tage stehen an und der Herbst nähert sich mit großen Schritten. Nur noch wenige Wochen, dann werden die Berge wieder mit Schnee überzuckert sein und die Wintersaison kann starten. Viele Urlauber freuen sich riesig auf ihren nächsten Skiurlaub oder ihre Auszeit mit Schneeschuhen und Rodel im Gepäck, irgendwo zwischen magischen Gipfeln. Deswegen haben viele von ihnen ihre Buchungen schon längst vorgenommen. Den Winterurlaub rechtzeitig zu planen, ist in jedem Fall eine gute Idee... Mehr lesen ›
(Foto: © Snowplaza.de)

5. September 2020 von Thijs in 'News', Skigebiete unter der Lupe''

Für den Skiverbund Ski amadé, zu dem unter anderen die Skigebiete Snow Space Salzburg, Hochkönig und Schladming-Dachstein gehören, wurden Corona-Maßnahmen ausgearbeitet. Die Richtlinien sind in die Kategorien Skigebiet, Unterkunft, Gastronomie und Skischulen unterteilt. Damit die Wintersaison 2020/2021 sicher verläuft, ist es wichtig, dass Mitarbeiter und Gäste diese Regeln einhalten. In diesem Weblog geben wir eine Übersicht über die Corona-Maßnahmen im Skiverbund Ski amadé.... Mehr lesen ›

1. Januar 2020 von Thomas in 'Skirunden''

Das Skigebiet Hochkönig liegt im Herzen des Salzburger Landes. Ihren Namen hat die Region vom Hochkönig, einem gewaltigen Bergmassiv, das den Skifahrer durch das gesamte Skigebiet begleitet, zum Beispiel auf der Königstour. Die Skirunde gehört zu den schönsten Skitouren in Österreich und führt von Mühlbach über Dienten nach Maria Alm und wieder zurück. Die Runde besticht mit traumhaften Talabfahrten, modernen Liftanlagen, landschaftlicher Schönheit und urigen Hütten. Snowplaza nimmt Sie mit auf ... Mehr lesen ›
(Foto: © Hochkönig Tourismus GmbH)

Skigebiet
Hochkönig

Hochkönig
Anzahl Pisten 112 (km)
Blaue Pisten 52 km
Rote Pisten 41 km
Schwarze Pisten 19 km
Skirouten 0 km
Anzahl Lifte (34 )
Schlepplifte 19
Sessellifte 8
Gondelbahnen 7
0 cm
0 cm
hoogten