Höhe: 1190 Meter

Kicking Horse Resort zusammengefasst

  • Authentische und bodenständige Dorf-Atmosphäre
  • Fantastische Aussicht auf die umliegenden Berge
  • Gut zu erreichen vom Flughafen Calgary

Das Skigebiet von Kicking Horse entstand aus einem örtlichen Ski-Hügel, nachdem eine überwältigende Mehrheit der Anwohner dafür gestimmt hatte, das Terrain weiter zu entwickeln. Ein paar Jahrzehnte danach ist das Skigebiet immer noch im Kommen. Skifahrer, die jetzt das Gebiet besuchen und sich nicht an der noch etwas limitierten Infrastruktur stören, werden mit Skipisten belohnt, die sie fast für sich selbst haben. Dieses aufregende und anspruchsvolle Skigebiet ist besonders geeignet für fortgeschrittene Skifahrer, aber auch für Anfänger und leicht Fortgeschrittene gibt es ein umfassendes Angebot.

Kicking Horse bietet einige Restaurants und eine ausreichende Infrastruktur. Skifahrer können entweder auf dem Berg selbst oder in der unweit gelegenen Stadt Golden übernachten, die eine sehr örtlich typische Atmosphäre bietet. Dieser Ort hat seine Wurzeln als ein Zwischenstopp während der Zeit des Baus der Canadian Pacific Railroad. Bisher ist es noch nicht so trendig wie die meisten Skiorte, bietet dafür aber auch eine Ruhe, die in den meisten Ski-Ressorts abhandengekommen ist. Nach einem Flug nach Calgary ist der Skiort nach drei Stunden Fahrzeit zu erreichen. Trotzdem ist Kicking Horse nicht weit entfernt von Jasper und Banff und es gibt einen Shuttle nach Banff, was Tagesausflüge möglich ist.

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Atmosphäre
Familie und Kinder
Preisniveau
Schneesicher
Skilanglauf
Winterwanderungen

Besucher Bewertung

Sie waren bereits da? Dann schreiben Sie den ersten Erfahrungsbericht für den Ort und das Skigebiet. Danke fürs Mitmachen!

Bewertung schreiben ›

Familien

Für die Kleinsten gibt es eine Kita, aber auch spezielle Skikurse für Kinder. Einige Hotels haben auch Schwimmbäder. Leider ist aber das öffentliche Freibad im Winter geschlossen.

Restaurants und Bars

Das Eagle’s Eye Restaurant liegt auf einer Höhe von 2300m und ist damit das höchste Restaurant Kanadas, wodurch sich fantastische Ausblicke auf die umliegenden Berge und fünf Nationalparks bieten. Skifahrer genießen dort lokale Köstlichkeiten oder einen oder zwei Pints beim Après-Ski. Das etwas weniger schicke Whitetooth Grill hat eine lebhafte Après-Ski-Szene und Live-Musik am Wochenende. Für ein etwas anderes Erlebnis sollten Skifahrer das Heaven’s Door Yurt am Fuß des Stairway to Heaven Sessellifts ausprobieren.

Alternative Aktivitäten

Kicking Horse bietet ein umfassendes Angebot an Winter-Aktivitäten, einschließlich Schlittschuhlaufen, Schneemobil fahren, Langlauf und Telemarken, Schneeschuhwandern und Heli-Ski.

 Après-Ski im Skigebiet Kicking Horse Resort

Restaurants 6 Theater -
Bars & Cafés 2 Casino -
Clubs & Discos - Konzertsaal -
Kino -  

 Skischule & Skiunterricht in Kicking Horse Resort

Anzahl Skischulen 1Privatunterricht CAD 120
Anzahl Skilehrer - Skiunterricht1 Tage, 5 Stunden, CAD 149
ÜbungswieseSnowboard-Unterricht1 Tage, 5 Stunden, CAD 149
Skiunterricht in Holländisch - Langlauf -

 Einrichtungen in Kicking Horse Resort

Anzahl Hotels - Anzahl Supermärkte -
Anzahl Hotelbetten - Bank -
Anzahl Übernachtungsbetten -

 Touristen-Information für Kicking Horse Resort

Name:
Kicking Horse Mountain Resort
E-Mail:
Telefon:
1 - 250 - 4395425
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Kicking Horse Resort

Von München: -
Bahnhof:
- (mit Bus)
Flughafen:
Calgary ca. 300 km
Von der Autobahn:ca. 15 km

 Kicking Horse Resort für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell -

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Kicking Horse Resort

Öffentliche Sauna - Wanderrouten -
Fitness-Center - Fackeltouren -
Öffentliches Solarium - Indoor Schlittschuhbahn -
Massage - Outdoor Schlittschuhbahn -
Spa & Wellness - Curling -
Schwimmbad - Snowrafting -
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding - Schneescooter -
Indoor Tennis - Rodelbahn -
Squash -

Reiseblog über Kicking Horse Resort

28. Oktober 2019 von Max in 'Skifahren', Regionen', Abenteuer', Reisetipps', Skigebiete unter der Lupe''

Der weltberühmte Powder Highway liegt mitten in der kanadischen Provinz British Columbia. Er führt vorbei an etwas weniger bekannten kleineren Skigebieten und bietet eine der einzigartigsten skifahrerischen Erlebnisse, die man sich vorstellen kann. Die Region um die Kootenay Rockies ist bekannt für ihren leichten und fluffigen Champagner-Pulverschnee, von dem nicht gerade wenig fällt. Pro Jahr erhalten die Skigebiete durchschnittlich 10 Meter Neuschnee. Ungleich zu den eher bekannteren Destinati... Mehr lesen ›

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Skigebiet
Kicking Horse

Kicking Horse
Anzahl Pisten 100 (km)
Blaue Pisten 20 km
Rote Pisten 20 km
Schwarze Pisten 60 km
Skirouten 0 km
Anzahl Lifte (4 )
Schlepplifte 0
Sessellifte 3
Gondelbahnen 1
0 cm
0 cm
hoogten