Skip to navigation Skip to main content
Bild - San Martino di Castrozza
© Facebook San Martino di Castrozza
Italien

San Martino - Passo Rolle

San Martino - Passo Rolle zusammengefasst

  • Höhe: 1350 - 2357 Meter
  • Äußerst kinderfreundlich
  • Atemberaubende Aussicht auf die Dolomiten
  • Eines der nachhaltigsten Skigebiete Italiens

Zusammen mit dem Passo Rolle bildet San Martino di Castrozza ein Skigebiet mit mehr als 60 Pistenkilometern auf einer Höhe von 1.400 bis 2.400 Metern über dem Meeresspiegel. Die naturnahe Umgebung ist wirklich atemberaubend. Hier fährt man Ski mit Blick auf die UNESCO-Dolomiten, im Naturpark Paneveggio Pale di San Martino. Alle 22 Skilifte werden mit 100% Ökostrom betrieben, was San Martino di Castrozza zu einem der nachhaltigsten Skigebiete Italiens macht.

Skiurlaub mit Kindern in San Martino di Castrozza

Familien mit Kindern werden sich auf den Pisten von San Martino di Castrozza und dem Passo Rolle wohlfühlen. Das Skigebiet, das zum riesigen Skiverbund Dolomiti Superski gehört, ist dem Gütesiegel "Disretto Famiglia" angeschlossen, in dem der Familientourismus einen hohen Stellenwert hat. Die beiden örtlichen Skischulen sind beide mit dem goldenen Gütesiegel für die Skiausbildung von Kindern ausgezeichnet worden. Das Skigebiet verfügt über zwei Kinderländer, in Tognola und Prà delle Nasse. Hier lernen die Kinder spielerisch die Grundlagen des Skifahrens, bevor sie das restliche Skigebiet erkunden. Für eine Pause zwischendurch gibt es allerlei lustige Spielplätze und speziell für Kinder pendelt der Funny Skibus zum und vom Skigebiet. Sowohl Kindern als auch Eltern wird es hier an nichts fehlen.

Pistenplan San Martino di Castrozza - Passo Rolle

San Martino - Passo Rolle - 64 km

Offen
  • Blau 20 km
  • Rot 29 km
  • Schwarz 15 km

Berg: 80 cm

Tal: 60 cm

  • Schlepplifte 6
  • Sessellifte 13
  • Gondeln 2
  • Züge 0
  • Gletscher Nein
  • Geschwindigkeit 26800 p/Stunde
Pistenplan San Martino di Castrozza - Passo Rolle

Eines der nachhaltigsten Skigebiete Italiens

Nachhaltigkeit wird in San Martino di Castrozza groß geschrieben. Alle 22 Skilifte des Skigebiets werden zu 100 % mit Ökostrom betrieben. Außerdem sind alle Pistenraupen mit einem speziellen GPS-System ausgestattet, das die Dicke der Schneedecke misst, so dass die Schneekanonen sehr genau eingesetzt werden können und nicht unnötig Schnee produzieren. Dazu verwenden sie Wasser, das im Sommer in angelegten Becken gesammelt wird, ohne Zusatz von Chemikalien. Damit ist es eines der nachhaltigsten Skigebiete Italiens.

Pisten-Tipps

Die mehr als 60 Pistenkilometer von San Martino di Castrozza und Passo Rolle verteilen sich auf mehrere Berge, in einer wunderschönen Landschaft, die von den mächtigen Gipfeln der Dolomiten dominiert wird. Die beiden Skigebiete sind nicht miteinander verbunden, aber mit dem Skibus kann man bequem hin- und herpendeln. Eine Piste, die man auf keinen Fall verpassen sollte, ist Fantasia2000. Diese Piste ist 5 km lang, beginnt auf 2.345 m Höhe und bringt dich auf 1.411 m zu den Tognola-Liften zurück. Auch die Tognola mit einer Länge von fast 3 km ist ein Muss. Diese Abfahrt schlängelt sich durch die Wälder von Tognola. Außerdem sind auch die Pisten Christiania, Cigolera, Colbricon, Paradiso und Pista Colverde tolle Tipps.

Langlaufen und Winterwandern in San Martino di Castrozza

San Martino di Castrozza bietet auch abseits der Pisten viel Unterhaltung. Die Umgebung lädt zu allen Arten von Winterwanderungen ein, sowohl mit normalen Wanderschuhen als auch mit Schneeschuhen. Für die letztere Kategorie stehen mehr als 20 Routen zur Verfügung. Skilanglauf ist in San Martino di Castrozza auf über 20 km Loipen möglich, die für den klassischen und den Skating-Stil geeignet sind.

Fotogalerie von San Martino - Passo Rolle

Bild - San Martino di Castrozza
© Facebook San Martino di Castrozza
Bild - San Martino di Castrozza
© Facebook San Martino di Castrozza
Bild - San Martino di Castrozza
© Facebook San Martino di Castrozza
Bild - San Martino di Castrozza
© Facebook San Martino di Castrozza

Bewertung von San Martino - Passo Rolle

Snowplaza.de Bewertung
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Experten
  • Snowboard/Freestyle
  • Freeride/Off-Piste
  • Langlauf
  • Schneesicheres
  • Familie/Kinder
  • Preisniveau
Freestyle & Freeride in San Martino - Passo Rolle
Funparks 3
Halfpipe
Quarterpipe
Boxen
Rails
Tables
Boardercross
Kickers
Freeride erlaubt
Freeride-Zone
Skipasspreise San Martino - Passo Rolle - Nebensaison (6 Tage)
 
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Fleimstal-Obereggen
Kinder EUR 166,00
Erwachsene EUR 237,00
Gratis bis
San Martino di Castrozza - Passo Rolle
Kinder EUR 172,00
Erwachsene EUR 246,00
Gratis bis 8 Jahr(e)
Skipasspreise San Martino - Passo Rolle - Hochsaison (6 Tage)
 
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Fleimstal-Obereggen
Kinder EUR 184,00
Erwachsene EUR 263,00
Gratis bis
San Martino di Castrozza - Passo Rolle
Kinder EUR 192,00
Erwachsene EUR 274,00
Gratis bis 8 Jahr(e)