Höhe: 1450 Meter

San Martino di Castrozza zusammengefasst

  • Gemütlicher Ort mit traumhafter Kulisse
  • Sehr gute Restaurants und Bars
  • Sonniges Skigebiet, mildes Klima

An den Ausläufern eines Naturparks gelegen ist San Martino di Castrozza wirklich eine Perle in den italienischen Dolomiten. Der beliebte Trienter Skiort verbindet gutes Essen mit atemberaubenden Skitouren und vielen unbeschwerten Stunden im Skiurlaub. Sowohl Gipfelstürmer als auch Sommergäste schätzen das Dorf, doch etwa zwei Drittel aller Besucher sind Wintersportler. Das dortige (Nacht-)Leben ist eher familiär, dadurch jedoch nicht weniger aufregend. Dies gilt besonders am Nachmittag, wenn die Einheimischen ihren geliebten Prosecco auf einer der vielen Bar-Terrassen einnehmen.

Von San Martino di Castrozza geht es zum Skifahren am schnellsten auf den Punta Ces (2.227 m) und den Cima Tognola (2.383 m). Die breiten, sonnigen und aussichtsreichen Pisten sind ein Traum für jeden Ski- und Snowboadfahrer. Weitere Pisten befinden sich auf der gegenüberliegenden Seite von San Martino am Rosetta (2.742 m) und am Rollepass (Passo di Rolle). Insgesamt verfügt das Skigebiet San Martino di Castrozza über rund 60 Pistenkilometer für genießende Skifahrer jeder Könnenstufe. Dank der zahlreichen Schneekanonen ist zudem für ausreichend Schnee während der gesamten Wintersaison gesorgt.

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Familie und Kinder
Preisniveau
Skilanglauf
Winterwanderungen

Besucher Bewertung

Sie waren bereits da? Dann schreiben Sie den ersten Erfahrungsbericht für den Ort und das Skigebiet. Danke fürs Mitmachen!

Bewertung schreiben ›

 Après-Ski im Skigebiet San Martino di Castrozza

Restaurants 20 Theater -
Bars & Cafés 31 Casino -
Clubs & Discos - Konzertsaal -
Kino 1  

 Skischule & Skiunterricht in San Martino di Castrozza

Anzahl Skischulen 2Privatunterricht € 40
Anzahl Skilehrer 100Skiunterricht6 Tage, 18 Stunden, € 180
ÜbungswieseSnowboard-Unterricht6 Tage, 18 Stunden, € 180
Skiunterricht in Holländisch - LanglaufJa, Preis auf Anfrage

 Einrichtungen in San Martino di Castrozza

Anzahl Hotels 36 Anzahl Supermärkte 2
Anzahl Hotelbetten 2534 Bank
Anzahl Übernachtungsbetten 4020

 Touristen-Information für San Martino di Castrozza

Name:
APT San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi
E-Mail:
Telefon:
0039 - 0439 - 768867
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet San Martino di Castrozza

Von München: -
Bahnhof:
Ora ca. 70 km (mit Bus)
Flughafen:
Venezia ca. 110 km (mit Bus)
Von der Autobahn:ca. 70 km anderhalf uur unterwegs

 San Martino di Castrozza für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell -

  Nach dem Skifahren im Skigebiet San Martino di Castrozza

Öffentliche SaunaWanderrouten
Fitness-CenterFackeltouren
Öffentliches Solarium Indoor Schlittschuhbahn -
Massage Outdoor Schlittschuhbahn
Spa & Wellness - Curling -
Schwimmbad - Snowrafting -
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding - Schneescooter -
Indoor Tennis Rodelbahn
Squash -

Reiseblog über San Martino di Castrozza

19. Juni 2018 von Felix in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 2

Dolomiti Superski mit 1.200 km Pisten

Willkommen im größten Skiverbund der Welt! 12 Skigebiete, 1 Skipass und 1.200 km Pisten bietet Dolomiti Superski in Italien. Gelegen in der einzigartigen Bergwelt der Dolomiten in Südtirol, Trentino und Venetien ist 100% Skivergnügen in den Skigebieten von Dolomiti Superski garantiert. Snowplaza stellt Ihnen die riesige Skiregion zwischen Kronplatz, Sextner Dolomiten, Gröden und Obereggen vor und zeigt, wo Sie am besten Skifahren. Außerdem erfahren Sie mehr über Skipasspreise, Pistenpläne, Unter... Mehr lesen ›

 

Pauschalreisen
San Martino di Castrozza

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Skigebiet
San Martino - Passo Rolle

San Martino - Passo Rolle
Anzahl Pisten 64 (km)
Blaue Pisten 20 km
Rote Pisten 29 km
Schwarze Pisten 15 km
Skirouten 0 km
Anzahl Lifte (22 )
Schlepplifte 6
Sessellifte 13
Gondelbahnen 3
0 cm
0 cm
hoogten