Höhe: 920-2244 Meter

Alpenwelt Karwendel zusammengefasst

  • 2 Skigebiete: Karwendel & Kranzberg
  • Tiefschnee-Skifahren auf dem Dammkar
  • Weitere Wintersport-Angebote vorhanden

Skiurlaub im Skigebiet Mittenwald – da geht was! Die Pisten im Skigebiet Mittenwald zwischen Karwendel (2.385 m), Wettersteinsteinspitze (2.297 m) und Kranzberg (1.391 m) bieten gute Alpin-Ski-Bedingungen für Anfänger, Fortgeschrittene und echte Könner. Majestätisch thront die Westliche Karwendelspitze des Karwendelgebirges mit 2.385 m Höhe über dem Skiort Mittenwald. Zu den Wintersport-Möglichkeiten in Mittenwald gehören neben alpinen Skifahren, Freeride, Skitouren, Langlauf, Wandern und Snowkiten. Ein kostenloser Skibus verkehrt zu den Talstationen der beiden Skigebiete Kranzberg und Karwendel (Dammkar).

Einsteiger und Fortgeschrittene finden „ihre“ leichten bis mittelschweren Pisten direkt im Familien-Skigebiet am Kranzberg (1.391 m) – rund 15 km Pisten und Aussicht auf das imposante Karwendelgebirge inklusive! Sie wollen Action? Dann geht es gegenüber mit der berühmten Karwendelbahn zur Bergstation der Westlichen Karwendelspitze auf 2.240 m. Oben angekommen erwartet Sie ein gigantisches Panorama, wie Sie es sonst nur selten in den Alpen finden. Außerdem ragt ein begehbares Riesenfernrohr über den 1.300 Meter tiefen Abgrund. Zurück ins Tal freeriden Sie über das Dammkar – Deutschlands längste Skiroute (7 km). Langläufer kommen auf den Loipen auf rund 900 Metern Seehöhe auf ihre Kosten.

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Preisniveau
Snowboard/Freestyle
9.0

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 1 Besuchern

Urlaub im Alpengasthof sehr schön. Von dort aus geht es direkt in die Loipe. Der Loipenzustand war immer in einem sehr guten Zustand. Unterwegs gibt es verschie...

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Alpenwelt Karwendel

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten6 km Schlepplifte6Saisonstart
Rote Pisten8 km Sessellifte1Saisonende
Schwarze Pisten8 km Gondelbahnen1Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe920 m
Gesamt22 km Kapazität156 Pers./Std.Max. Höhe2244 m

travelOrte im Skigebiet Alpenwelt Karwendel

travelSkigebiete von Alpenwelt Karwendel im Überblick

Das Highlight: Tiefschnee-Skifahren am Dammkar

Sie sind ein echter Könner? Dann erwartet Sie am Karwendel-Gebirge Deutschlands längste Freeride-Strecke. Die schon fast legendäre Dammkar-Abfahrt ist 7 km lang und überwindet 1.300 Meter Höhenunterschied. Die Piste wird nicht präpariert und hat ein Gefälle von bis zu 40 Prozent. Im oberen Teil geht es durch spektakuläre Felswände, im unteren Teil durch flache Waldpassagen. Wer sich die anspruchsvolle Skiroute nicht zutraut, kann das Natur-Infozentrum (ein Riesen-Fernrohr) besuchen, einen Snack in der Berggaststätte genießen oder über den Panoramaweg wandern. Es werden auch Touren und Freeride-Kurse angeboten.

Freestyle & Freeride im Skigebiet Alpenwelt Karwendel

Snowparks 1Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Top Snow Card EUR 123.50 EUR 247.00 5 Jahre
Kranzberg EUR 105.00 EUR 157.50 1 Jahre
Kellerjochbahn Schwaz EUR 72.00 EUR 149.00 1 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Top Snow Card EUR 123.50 EUR 247.00 5 Jahre
Kranzberg EUR 105.00 EUR 157.50 1 Jahre
Kellerjochbahn Schwaz EUR 72.00 EUR 149.00 1 Jahre
 

Schneehöhen
Alpenwelt Karwendel

Berg200 cm
Tal160 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Kranzberg - Mittenwald. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand griffig
KM an offen Pisten 24.5
Offene Lifte15 von 15
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote