Skip to navigation Skip to main content
Bild - Berchtesgaden
© Pixabay
Deutschland

Berchtesgaden (Deutschland)

Berchtesgaden zusammengefasst

  • Höhe: 540 Meter
  • Großer, gemütlicher Urlaubsort
  • Viele Alternativen für Nicht-Skifahrer
  • Fünf Skigebiete im Umkreis

Eigentlich ist Berchtesgaden kein „richtiger“ Skiort. Aber gibt es einen falschen? Wohl eher nicht. Wenn man Berchtesgaden etwas vorwerfen kann, dann maximal, dass die Pisten im Skigebiet Berchtesgadener Land zum Teil ein paar Kilometer entfernt sind. Dafür entschädigt der Markt Berchtesgaden mit tollen Freizeitangeboten, Wellnesstempeln und einer sehenswerten Altstadt. Zum Skifahren geht es im weitläufigen Skigebiet Berchtesgadener Land in fünf Einzelskigebiete mit unterschiedlichem Pistenangebot. Eines liegt quasi direkt vor der Haustür.

Im Skigebiet Obersalzberg direkt oberhalb vom Skiort Berchtesgaden sind Familien und Anfänger genau richtig. Flache, breite Hänge ohne große Herausforderungen bieten einen perfekten Einstieg in den alpinen Skisport. Allerdings geht es im Skiurlaub auch hier sportlicher! Mit dem Eckerbichllift fahren Sie in anspruchsvolleres Gelände, welches auch für Fortgeschrittene bestens geeignet ist. In den anderen Skigebieten im Berchtesgadener Land erwarten Sie rund 50 Kilometer, teils anspruchsvolle, sonnige Pisten, die selbst Profis fordern – zum Beispiel am Jenner (1.874 m). Hinzu kommen rund 80 Loipenkilometer. Die einzelnen Hänge erreichen Sie bequem mit dem Skibus.

Ausgewählte Reisepartner Berchtesgaden

Bewertung von Berchtesgaden

Snowplaza.de Bewertung
  • Winterwandern
  • Langlauf
  • Aprés-Ski
  • Familie/Kinder
  • Preisniveau

Nach dem Skifahren in Berchtesgaden

Nach dem Skifahren in Berchtesgaden geht einiges, allerdings nicht, wenn Sie nur auf wilde Après-Ski-Parties stehen. Diese finden sie hier eher nicht. Dafür erwarten Sie tolle Restaurants, Bars und Cafés und ein umfangreiches Wellnessangebot in den zahlreichen Hotels in Berchtesgaden. Die herrliche Alpenregion erleben Sie mit grandiosen Bergpanoramen auf dem riesigen Wanderwegenetz. Und am Obersalzberg wartet mit 3,5 Kilometern Länge eine der längsten Rodelbahnen der Region auf Ihren Besuch. Die Bergwelt im Berchtesgadener Land genießen Sie aus luftiger Höhe beim Ballonflug oder Paragliding.

Veranstaltungstipp: Abendessen im Salzbergwerk

Hochklassige Gastronomie in der Tiefe – das bekommen Sie bei einem Dinner im Salzbergwerk. Über Jahrhunderte wurde Berchtesgaden vom Salzabbau geprägt. Und diese Tradition wird beim Dinner im Salzbergwerk begreiflich gemacht. Mit der Grubenbahn geht es 650 m in den Salzstock hinein. In Bergmannskluft eingekleidet erleben Sie besondere Gaumenfreuden bei Kerzenschein und musikalischer Umrahmung. Und nach dem Essen betätigen Sie sich sportlich nach Herzenslust auf der hauseigenen Rutsche. Ein Riesenspaß nach einem grandiosen Abend im Berchtesgadener Land.

Tipps für Familien in Berchtesgaden

Der Markt Berchtesgaden besitzt eine hervorragende Infrastruktur und Lage, sodass Ausflugsziele wie die Stadt Salzburg oder die Orte Kehlstein, Jenner, Königssee, Watzmann-Therme und Salzbergwerk immer gut erreichbar sind. So lohnt sich zum Beispiel immer ein Winterbesuch im Salzburger Zoo. Spannend ist auch immer eine Winterwanderung ins Klausbachtal mit anschließender Wildtierfütterung. Für die beste Sicht auf dieses Event, klettert man am besten auf den Aussichtsturm. In Berchtesgaden befinden sich außerdem einige Naturrodelbahnen, die zu einem actiongeladenen Schlittenabenteuer einladen. Die eine führt vom Hirschkaser bis hinunter ins Hochschwarzeck, die andere über den Obersalzberg hinab bis zur Eishalle in Berchtesgaden. Zum Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen eignet sich der Hintersee in der Nationalparkgemeinde Ramsau besonders gut.

Fotogalerie von Berchtesgaden

Berchtesgaden
© Berchtesgadener Land Tourismus
Bild - Berchtesgaden
© Pixabay

Wetter in Berchtesgaden

Heute

Starke Schauer mit Hagel und Gewitterstürmen

Starke Schauer mit Hagel und Gewitterstürmen
12 / 21

Frostgrenze

2938 Meter

Regen

4 mm

Morgen

Regelmäßig Sonnenschein, aber auch einige Wolken

Regelmäßig Sonnenschein, aber auch einige Wolken
11 / 24

Frostgrenze

2942 Meter

Regen

0 mm
Rostalm
Ramsau
Kehlstein
Lockstein
Après-Ski & Nachtleben in Berchtesgaden
Restaurants
Bars und Cafés
Diskotheken 1
Kino
Theater
Casino
Konzertsaal
Skischulen & Skikurse in Berchtesgaden
Anzahl der Skischulen 4
Anzahl der Skilehrer 30
Übungsgelände
Skiunterricht auf Nederlands
Privater Skiunterricht
Skikurse 4 Tag(e), 16 Stunde(n), € 95,00
Snowboard Unterricht 4 Tag(e), 16 Stunde(n), € 95,00
Langlauf 5 Tag(e), 15 Stunde(n), € 60,00
Einrichtungen im Berchtesgaden
Anzahl der Hotels
Anzahl der Hotelbetten
Anzahl der Touristenbetten
Supermärkte
Bank
Touristische Informationen für Berchtesgaden
Name Touristinfo Berchtesgaden
Telefon 6565070
Entfernungen zu Berchtesgaden
von München aus ca. 154 Kilometer
Flughafen Salzburg ca. 25 km mit Busverbindung
Bahnhof ca. km mit Busverbindung
Von der Autobahn ca. 25 Kilometer 20 Minuten zu fahren
Berchtesgaden für die Kinder
Kinderbetreuung
Kinderbetreuung ab 48 Monat(e)
Anzahl der Stunden für die Kinderbetreuung
Preis ohne Mittagessen
Preis mit Mittagessen
Kinderkarussell
Zauberteppich
Kinderlift 1
Abenteuerpark
Spielplatz
Maskottchen
Name des Maskottchens
Nach dem Skifahren in Berchtesgaden
Öffentliche Sauna
Fitnesscenter
Öffentliches Solarium
Massage
Spa & Wellness
Hallenbad
Ballonfahrt
Paragliding
Hallentennis
Squashplatz
Wanderrouten
Fackelumzüge
Eissporthalle
Eislaufbahn
Curling
Snowrafting
Hundeschlitten
Schneemobile
Rodelbahn