9. April 2016 Von: Christian in 'Bergwetter''

Neuschnee in der Zillertal Arena

Neuschnee in der Zillertal Arena

Der Winter in den Bergen ist zurück! Darüber freuen sich vor allem die Skifahrer und Snowboarder, die jetzt zum Saisonende noch einmal Skifahren möchten. Dabei sein lohnt sich! Denn an diesem Wochenende wird in den meisten Skigebieten der Skibetrieb beendet. Snowplaza wirft einen Blick in die Skigebiete und zeigt die aktuellsten Bilder aus dem Schnee. Außerdem sagen wir Ihnen, wie das Skiwetter in den nächsten Tagen wird, und wo Sie auch im Frühling noch geöffnete Skigebiete zum Skifahren finden. Hier geht es zu den neuesten Schneehöhen >

Noch einmal 30 cm Neuschnee in den Skigebieten

Nachdem es bereits in den letzten Tagen geschneit hat, werden bis Samstag noch einmal 30 cm Neuschnee erwartet. Vor allem der Freitagmorgen war schneereich. Die Fotos unten zeigen, dass die Skigebiete passend zum Skifinale an diesem Wochenende wieder weiß sind. In Lech am Arlberg, Ischgl und Sölden hat es in der Nacht sogar im Ort geschneit. Fürs Skifahren bedeutet die Neuschneesituation am Berg bessere Bedingungen zum Saisonende. Mit rund 270 Kilometern sind die meisten Pisten in Ski Arlberg geöffnet. Auch die Zillertal Arena, Obertauern oder Ischgl bieten noch immer Skivergnügen auf über 100 km Pisten. Die Schneehöhen an der Bergstation betragen wie in Sölden bis zu 300 cm. Also auf geht’s! Webcams ansehen >

Neuschnee am Morgen in St. Anton am Arlberg

Skispaß pur in Flims-Laax

Auf dem Gletscher in Sölden

G'scheit Skifahren in Gröden Val Gardena

Skifahren über den Wolken in Obertauern

Ein von @mikel__pa gepostetes Foto am

15 cm Neuschnee auch in Ischgl

Weiße Berge und Täler in Lech am Arlberg

Über 200 cm Schnee am Hintertuxer Gletscher

Mehr Fotos aus dem Schnee? Folge uns bei Instagram >

Wie wird das Skiwetter am Wochenende?

Im Westen der Alpen lockert es bereits am Samstag langsam auf. In Österreich schneit es allerdings weiter. Die Schneefallgrenze liegt dabei zwischen 1.000 und 1.700 Metern, in Südtirol auch darüber. Unterhalb davon regnet es. Der schönste Tag zum Skifahren dürfte gleichzeitig der letzte der Tag der Skisaison sein. Denn ab Sonntag setzt sich im gesamten Alpenraum wieder sonniges und frühlingshaftes Wetter durch. Mehr dazu >

Alle Infos zur Schneelage im Blick

Lust auf Skifahren im Frühling? Hier geht es zu den geöffneten Skigebieten >

Ich mag am liebsten schönes Wetter beim Skifahren, weshalb ich oft in den Skigebieten in Frankreich unterwegs bin. Ansonsten sieht man mich im Winter öfter in den Skigebieten im Erzgebirge – perfekt für einen schönen Tagesausflug geeignet.