17. Dezember 2020 Von: Max in Skirunden

Ja, Sie haben richtig gelesen, im 270 Abfahrtskilometern starken Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gibt es fünf Skirunden zu absolvieren. „The Challenge“ sollte wohl allen ein Begriff sein. Darüber hinaus gibt es noch die Leogang-Runde, die Hinterglemm-Runde, die Saalbach-Runde und die Tirol-Runde. Jede dieser Skirunden ist einzigartig und von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gekennzeichnet. Sowohl Genießer als auch echte Ski-Cracks finden im Skicircus die Skirunde, die zu ihnen passt. Snowplaza gibt einen Überblick zu den 5 Skirunden im Skicircus, die man einmal gefahren sein muss.

#1. Tirol-Runde

Auf der Tirol-Runde überqueren Skifahrer und Snowboarder die Landesgrenze zwischen Tirol und Salzburg. Gestartet wird in Fieberbrunn. Für die 22 km lange Tour sollten Skiurlauber zweieinhalb Stunden einplanen.

Tirol-Runde
Die Strecke der Tirol-Runde (Foto: © saalbach.com)

Dreh- und Angelpunkte auf der Tirol-Runde (von Saalbach aus):

  • Lärchfilzkogel
  • Hochhörndl
  • Reiterkogel
  • Bernkogel
  • Maiskopf

#2. Saalbach-Runde

Knapp zwei Stunden brauchen Skifahrer für die aussichtsreiche Saalbach-Runde. Auf den 19 Kilometern passiert man mit der berühmten Slalom- und Riesentorlaufpiste am Kohlmais ein absolutes Pistenhighlight im Skicircus.

Saalbach-Runde
Die Strecke der Saalbach-Runde (Foto: © saalbach.com)

Dreh- und Angelpunkte auf der Saalbach-Runde (von Saalbach aus):

  • Schattberg Ost
  • Vorderglemm
  • Wildenkarkogel
  • Pründelkopf
  • Kohlmaiskopf

#3. Leogang-Runde

26 Pistenkilometer überbrücken Skicircus-Fans während der Leogang-Runde, die den Hausberg Asitz mit einbindet. Während der zweieinhalb Stunden Fahrzeit erleben Skifahrer und Snowboarder traumhafte Panoramen über die Leoganger Steinberge.

Leogang-Runde
Die Strecke der Leogang-Runde (Foto: © saalbach.com)

Dreh- und Angelpunkte auf der Leogang-Runde (von Leogang aus):

  • Kleiner Asitz
  • Großer Asitz
  • Wildenkarkogel
  • Pründelkopf
  • Saalbach
  • Schattberg Ost
  • Vorderglemm
  • Über den Wildenkarkogel und Großen Asitz retour

#4. Hinterglemm-Runde

Auf der Hinterglemm-Runde erwarten Skifahrer und Snowboarder ebenfalls 30 Pistenkilometer, die innerhalb von dreieinhalb Stunden zu bewältigen sind. Gerade am Zwölferkogel finden erfahrene Skifahrer anspruchsvollere Pistenabschnitte.

Hinterglemm-Runde
Die Strecke der Hinterglemm-Runde (Foto: © saalbach.com)

Dreh- und Angelpunkte auf der Hinterglemm-Runde (von Hinterglemm aus):

  • Zwölferkogel
  • Reichkendlkopf
  • Hasenauerköpfl
  • Reiterkogel
  • Bernkogel
  • Schattberg Ost
  • Schattberg West
  • Hinterglemm

#5. The Challenge

Die Skirunden aller Skirunden im Skicircus! An einem Tag müssen bei der Skirunde „The Challenge“ 65 Pistenkilometer, 32 Lifte und 12.400 Höhenmeter gemeistert werden. Das sind circa sieben Stunden Skifahren ohne Pausen. Ein starker Skifahrer oder Snowboarder sollte man schon sein, um diese Herausforderung zu meistern.

Praktische Informationen zum Skicircus

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist mit seinen 270 Abfahrtskilometern eines der größten Skigebiete in Österreich. Auf den Pisten in einer traumhaften Bergkulisse kommen besonders fortgeschrittene Skifahrer auf ihre Kosten, aber auch für Anfänger sind viele blaue Pisten vorhanden. Abseits der Pisten warten zudem Aktivitäten, wie Winterwandern, Rodeln oder Pferdeschlitten fahren. Egal ob gemütlich oder actiongeladen, im Skicircus wird es nicht langweilig!

Aufgewachsen im schönen Bayern, hatte ich die Berge stets in greifbarer Nähe. Im Winter arbeite ich im Zillertal als Snowboardlehrer. Bei Snowplaza berichte ich über die neuesten Trends und News im Wintersport.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote