18. Februar 2019 Von: Max in 'Bergwetter'' | 0 Kommentare

Von heute bis Mittwoch können Skifahrer und Snowboarder alpenweit von traumhaftem Bergwetter genießen. Durch den Einfluss des Hochdruckgebiets Dorit verbleiben die Alpen trocken und sonnig. Erst am Mittwochabend wird es ab Tirol ostwärts bis in die Steiermark etwas bewölkter zugehen. Auch Niederschläge sind möglich. Am Wochenende kommt aber überall wieder die Sonne raus.

Frühlingshafter Wochenstart in den Alpen

Ganze 15 Grad hat es heute im Zillertal auf knapp 600 Meter. Erst ab über 3.000 m fallen heute die Temperaturen unter Null. Zeit genug sollten Skifahrer auf den Sonnenterrassen einplanen, heute und auch die nächsten zwei Tage sollte sich da bei 10 Sonnenstunden pro Tag und wenig bis gar kein Wind ein perfekter Winterteint ausgehen. Bitte die Sonnencreme nicht vergessen, die Strahlung ist in höheren Lagen besonders aggressiv. Lichtschutzfaktor 50 gehört diese Woche zum guten Ton und einer gesünderen Hautsituation auch nach dem Skiurlaub.

Das könnte Sie auch interessieren

So schön ist es gerade in den Skigebieten

Wir von der Redaktion haben uns heute Vormittag mal auf die Suche gemacht und ein paar der schönsten Panoramen vom heutigen Tag aus den Skigebieten ausgesucht. Wer sein eigenes Skigebiet suchen will, oder digital in ein anderes reisen will, zum Beispiel wenn man sich gerade in einem Büro vor dem Bildschirm befindet und lieber in den Winter wegträumen will, der schaut sich am besten hier um: Zu den Webcams >>

Silvretta Arena Ischgl-Samnaun

Ischgl Palinkopf um 11.40 Uhr

Mayrhofener Bergbahnen

Mayrhofen Schafkopf um 11.20 Uhr

Zugspitze

Zugspitze um 11:30 Uhr

Oberstdorf-Kleinwalsertal

Oberstdorf Söllereck um 11.30 Uhr

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Saalbach Schattberg um 11.40 Uhr

Ski Arlberg

Lech um 11.40 Uhr

Sölden

Schwarze Schneid um 10.00 Uhr

Kurzer Wetterdip, dann wieder Kaiserwetter zum Wochenende

Im weiteren Trend der Woche verhält sich das Wetter wechselhafter. Eine kurz andauernde Nordströmung mischt am Donnerstag und Freitag die sonnenverwöhnten Alpen auf und bringt ab Tirol ostwärts auch vereinzelt Niederschläge mit sich. In Frankreich und Südtirol bleibt es hingegen sonnig, bei frühlingshaften Temperaturen, wo aufgefirnte Abfahrten auf zahlreiche Skiurlauber warten. Zum Wochenende wird der Hochdruckeinfluss im gesamten Alpenraum wieder größer und damit klettern die Sonnenstunden pro Tag wieder auf das Maximum.

Praktische Wetterlinks

Kommentare

Kommentar schreiben

Aufgewachsen im schönen Bayern, hatte ich die Berge stets in greifbarer Nähe. Im Winter arbeite ich im Zillertal als Snowboardlehrer. Bei Snowplaza berichte ich über die neuesten Trends und News im Wintersport.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote