Höhe: 1336-3000 Meter

Val d'Anniviers zusammengefasst

  • Gemütliches Skigebiet
  • Pisten für jedes Niveau
  • Insgesammt mehr als 200 Km an Pisten

Alle Dörfer haben hier einen traumhaften Ausblick und die Menschen sind sehr gastfreundlich. Im Allgemeinen sind die Pisten in diesem Gebiet schneesicher und bieten allen Skifahrern jeder Leistungsklasse die nötige Herausforderung, wobei die roten Pisten dominieren. Die Dörfer sind jeweils sehr unterschiedlich. Chandolin verfügt über das größte Skigebiet, Grimentz dagegen ist ein altes Bauerndorf und St. Luc liegt irgendwo dazwischen. Vercorin ist eine Oase der Ruhe und Erholung. Zinal bietet die meisten alternativen Aktivitäten an, wobei man aber in allen Dörfern ein großes Angebot an Möglichkeiten zur alternativen Freizeitgestaltung findet, wenn man einmal einen Tag nicht Skifahren möchte.

Unsere Premiumhotels in Val d'Anniviers

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Familie und Kinder
Preisniveau
Snowboard/Freestyle

Besucher Bewertung

Ben je hier geweest? Schrijf de eerste beoordeling

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Val d'Anniviers

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten59 km Schlepplifte31Saisonstart17 Dezember
Rote Pisten112 km Sessellifte7Saisonende19 April
Schwarze Pisten44 km Gondelbahnen3Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen1Min. Höhe1336 m
Gesamt215 km Kapazität33050 Pers./Std.Max. Höhe3000 m

travelOrte im Skigebiet Val d'Anniviers

Freestyle & Freeride im Skigebiet Val d'Anniviers

Snowparks 3Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Val d'Anniviers CHF 174.00 CHF 290.00 6 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Val d'Anniviers CHF 174.00 CHF 290.00 6 Jahre

Weitere Blogartikel über Val d'Anniviers

5. November 2020 von Thijs in 'News''

Trotz des Coronavirus haben viele Skigebiete es gewagt, Seilbahnen zu ersetzen oder zu erneuern. Überall in den Alpen werden in dieser Saison neue Skilifte in Betrieb genommen. Neue, moderne Bergbahnen bedeuten eine höhere Kapazität, was in diesen Zeiten ein Bonus ist. In diesem Weblog geben wir eine Übersicht über die neuen Skilifte in den Alpen in der Wintersaison 2020/2021.... Mehr lesen ›
(Foto: © )

3. November 2020 von Thijs in 'Regionen''

Es gibt jene Orte in den Alpen, in die man sich sofort verliebt. In diesen stimmungsvollen Urlaubsorten scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die Gebäude sind authentisch, Hochhäuser kommen nicht in Frage und von lautem Après-Ski ist absolut keine Rede. Holzhäuser prägen das Straßenbild und eine Kirche sorgt für den nötigen zusätzlichen Charme. Wer im Winterurlaub Gemütlichkeit, Ruhe und Tradition sucht, kann ruhigen Herzens in die Skidörfer Grimentz, Alpbach, Samoëns, St. Ulrich (Ortisei) ... Mehr lesen ›
(Foto: © pixabay, wanderfrust)

1. Juli 2020 von Thijs in 'Skigebiete unter der Lupe''

Vor einem Monat erhielt Grimentz-Zinal grünes Licht für den Bau einer neuen 10er-Gondelbahn. Der neue Lift verbindet Zinal nicht nur mit Sorebois, sondern auch mit der Bergstation der Seilbahn Grimentz-L'Espace Weisshorn. Tolle Neuigkeiten für dieses wunderschöne Skigebiet im Val d'Anniviers in der Schweiz. In diesem Weblog erfährst du mehr über die neue Gondelbahn von Zinal nach Sorebois und L’Espace Weisshorn.... Mehr lesen ›

Schneehöhen
Val d'Anniviers

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet St. Luc - Chandolin. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
KM an offen Pisten 0
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark geschlossen