Skip to navigation Skip to main content
Bild - Crans-Montana
© Crans-Montana Tourisme
Schweiz

Crans-Montana

Basierend auf 9 Bewertungen

Crans-Montana zusammengefasst

  • Höhe: 1500 - 3000 Meter
  • Sehr sonniges Skigebiet
  • Weniger geeignet für Anfänger
  • Toller Snowpark für Freestyler

Sonne satt gibt es im Skiurlaub in Crans-Montana in den Walliser Alpen. Das Skigebiet verfügt über mehr als 140 Pistenkilometer, die sich fast ausschließlich an sonnigen Südhängen befinden. Lediglich in der Vor- und Nachsaison können die vielen Sonnenstunden ein Nachteil sein und auf Kosten des Schnees gehen. Dennoch ist Crans-Montana ein schneesicheres Skigebiet, denn die Pisten reichen bis auf 2.927 Meter. Vom Plaine Morte Gletscher hat man einen atemberaubenden Blick auf das Rhônetal und kann an klaren Tagen sogar das Matterhorn und den Mont Blanc sehen. Über eine wunderschöne Abfahrt (schwarz/rot) geht es dann zurück ins Zentrum des Skigebiets.

Crans Montana: beliebt bei fortgeschrittenen Skifahrern

Besonders fortgeschrittene Skifahrer werden sich im Skigebiet über dem gleichnamigen Ort Crans-Montana wohlfühlen. Die meisten Abfahrten sind rot markiert. Außerdem stellen 15 schwarze Pistenkilometer auch Experten vor eine Herausforderung. Für Anfänger ist das Angebot an breiten, blauen Pisten jedoch nicht ganz so umfangreich. Nur in Arnouva finden Anfänger tolle Möglichkeiten, in aller Ruhe ihre ersten Versuche auf Skiern zu wagen. Das Kinderland liegt zentral im Skigebiet und ist über die Gondel Signal - Arnouva zu erreichen. Trotz des mondänen Charakters von Crans-Montana gibt es noch einige veraltete Lifte, Wartezeiten sind jedoch selten.

Afbeelding - Slopes Map 1 - Crans-Montana

Crans-Montana - 140 km

Offen
  • Blau 55 km
  • Rot 70 km
  • Schwarz 15 km

Berg: 100 cm

Tal: 50 cm

  • Schlepplifte 8
  • Sessellifte 7
  • Gondeln 3
  • Züge 1
  • Gletscher Ja
  • Geschwindigkeit 39000 p/Stunde
Afbeelding - Slopes Map 1 - Crans-Montana

Schneesicherheit Crans-Montana

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Lange Pisten mit vielen Höhenmetern

Im Skigebiet Crans-Montana erwarten dich lange Abfahrten mit viele Höhenmetern. Die Pisten liegen zwischen 1.500 und fast 3.000 Metern und spannen sich zwischen dem Gletscher Plateau am Plaine Morte Gletscher, und den Skibergen Bella Lui (2.543 m), Petit Mont Bonvin (2.383 m) und Cry D'er (2.267 m) auf. Die Bergstation auf der Bella Lui ist der Ausgangspunkt der Piste Nationale, eine großartige Abfahrtsstrecke, auf der regelmäßig Weltcup-Rennen veranstaltet werden.

Besonders praktisch: Es spielt keine Rolle, wo man den Skitag beendet. Dank des kostenlosen Shuttles zwischen den Skiorten und Talstationen, der alle 20 Minuten verkehrt, ist man in kürzester Zeit wieder beim Auto oder in der Unterkunft. Also keine teuren Taxifahrten mehr!

Bester Snowpark in der Westschweiz

In Crans Montana befindet sich ein weitläufiger und abwechslungsreicher Snowpark für Freestyler, der als der beste Snowpark der Westschweiz bekannt ist. Alaïa Parks x Tudor ist 100.000 m² groß und verfügt unter anderem auch eine olympische Halfpipe. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene kommen hier auf ihre Kosten und haben reichlich Platz zum Üben neuer Tricks. Es gibt einen Hauptpark mit 5 Linien und einen Minipark mit 4 Linien.

Das Highlight: Plaine Morte Gletscher (3.000 m)

Von Barzettes aus kann man mit dem Violettes Express zur Talstation des Funitel fahren, der Wintersportler dann zum Plaine Morte Gletscher bringt. Hier angekommen, befindet man sich auf einer Höhe von knapp 3.000 Metern. An klaren Tagen reicht der Blick bis zum Matterhorn und zum Mont Blanc. Nachdem man die unglaubliche Aussicht genossen hat, führt eine 12 km lange Piste bis ins Tal zurück. Insgesamt überwindet man auf dieser Strecke 1.500 Höhenmeter! Die Abfahrt vom Gletscher ist recht anspruchsvoll und der untere Teil war früher sogar Teil der Weltcup-Piste. Für Langläufer gibt es auf dem Gletscher Plateau eine Höhenloipe. Für Freerider ist es gut zu wissen, dass Heliskiing im Skigebiet von Crans-Montana möglich ist.

Après-Ski in Crans Montana

Nach dem Skitag gibt es in Crans Montana zahlreiche Möglichkeiten zum Après-Ski. Unsere beiden Tipps: Auf dem Berg ist es im Cry d'Er Club d'Altitude gemütlich und an der Talstation der Crans Cry d'Er Gondel ist Zerodix einen Besuch wert.

Fotogalerie von Crans-Montana

Bild - Crans-Montana
© Crans-Montana Tourisme
Bild - Crans-Montana
© Crans-Montana Tourisme
Bild - Crans-Montana
© Crans-Montana Tourisme
Bild - crans-montana_19
© Crans-Montana Tourisme by Olivier Maire

Wetter in Crans-Montana

Heute

Regelmäßig Sonnenschein, aber auch einige Wolken

Regelmäßig Sonnenschein, aber auch einige Wolken
-12°C / -9°C

Frostgrenze

847 Meter

Regen

0 mm

Morgen

Strahlend sonniges Wetter

Strahlend sonniges Wetter
-14°C / -10°C

Frostgrenze

847 Meter

Regen

0 mm

Bewertung von Crans-Montana

Snowplaza.de Bewertung
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Experten
  • Snowboard/Freestyle
  • Freeride/Off-Piste
  • Langlauf
  • Schneesicheres
  • Familie/Kinder
  • Preisniveau
5,1
Bewertung der Besucher

basierend auf 9 Besucherbewertungen

Letzte Bewertung von Fabrizio Schlüchter

“ Guten Tag Seit über 25 Jahren bin ich Gast in Crans-Montana. Die Entwicklung Ihrer Strategie zum Wintertourismus ist beschämend. Wenn Sie sich aus dem Verbund zum Magic-Pass verabschieden wollen, ist das für uns kein Problem u...”

Alle Bewertungen anzeigen
Freestyle & Freeride in Crans-Montana
Funparks 1
Halfpipe
Quarterpipe
Boxen
Rails
Tables
Boardercross
Kickers
Freeride erlaubt
Freeride-Zone
Skipasspreise Crans-Montana - Nebensaison (6 Tage)
 
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Crans-Montana
Kinder
Erwachsene
Gratis bis 9 Jahr(e)
Skipasspreise Crans-Montana - Hochsaison (6 Tage)
 
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Crans-Montana
Kinder CHF 264,00
Erwachsene CHF 465,00
Gratis bis 9 Jahr(e)