Höhe: 1500-3000 Meter

Crans-Montana zusammengefasst

  • Sehr sonniges Skigebiet
  • Internationale Atmosphäre
  • Zahlreiche Aktivitäten

Sonne satt gibt es im Skiurlaub in Crans-Montana in den Walliser Alpen. Der mondäne Skiort liegt auf einem sonnigen Hochplateau am Fuße des Plaine Morte (2.927 m). Unterhalb des Hausberges erstreckt sich ein 140 km großes Skigebiet mit sanften Gletscher-Pisten, WM-Abfahrt, zwei Snowparks und herrlichen Möglichkeiten zum Skifahren im Tiefschnee. Während das mondäne Crans mit schicken Villen, exklusiven Shops, einem guten Nachtleben und einer noch besseren Gastronomie aufwartet, steht in Montana der Wintersport im Vordergrund. Weitere Ortsteile sind das dörfliche Barzettes und Aminona mit seinen Turm-Hochhäusern.

Um allen Anforderungen im Winterurlaub gerecht zu werden, wurde das Skigebiet Crans Montana in vier Zonen unterteilt. In der Adrenalin-Zone kommen Freestyler dank Halfpipe, Ski- und Boardercross-Strecke und zwei Snowparks auf ihre Kosten. Zur Entspannungs-Zone gehört das Restaurant Petit-Mont-Bonvin, eine 6 km lange Rodelbahn, zahlreiche Picknick-Plätze an der Piste und eine Schneeschuhpiste zum Schneeschuhwandern. Die Entdeckungs-Zone ist für Familien mit Kindern ideal. Im Schneegarten befinden sich ein Parcours, Zauberteppiche, kleine Schanzen, Übungshänge und ein Anfänger-Skicross. Höhepunkt für Skifahrer ist die Wintersport-Zone. Die 12 km lange Talabfahrt, die Herrenabfahrt der Ski-WM 1987 (Piste Nationale) und der gesicherte Tiefschneehang Toula sorgen für abwechslungsreiche Momente im Skiurlaub in Crans-Montana.

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Familie und Kinder
Preisniveau
Snowboard/Freestyle
5.8

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 5 Besuchern

Eigentlich ist das Skigebiet -bis auf die veralteten Anlagen- recht schön und abwechslungsreich. Allerdings ist ein Skipaßpreis für 8 Tage von 420EUR auch nicht...

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Crans-Montana

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten55 km Schlepplifte8Saisonstart
Rote Pisten70 km Sessellifte6Saisonende
Schwarze Pisten15 km Gondelbahnen4Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen1Min. Höhe1500 m
Gesamt140 km Kapazität41000 Pers./Std.Max. Höhe3000 m

travelOrte im Skigebiet Crans-Montana

Das Highlight: Plaine Morte Gletscher (3.000 m)

Von Barzettes geht es mit dem Violettes Express zur Gipfelstation des Plaine Morte Gletschers auf knapp 3.000 Meter Höhe. Vom höchsten Punkt des Skigebiets führt eine 12 km lange Piste über breite Skihänge und schöne Waldschneisen zurück ins Tal. Dabei werden insgesamt 1.500 Höhenmeter überwunden. Die Pisten auf dem Gletscher sind kaum anspruchsvoll, während im unteren Teil die Weltcup-Abfahrt auf der Strecke liegt. Außerdem befinden sich auf dem Gletscher-Hochplateau ein 6 km Rundkurs zum Langlaufen sowie herrliche Möglichkeiten zum Freeriden in noch unbekannten Regionen. Denn im Skigebiet von Crans Montana ist Heliskiing möglich, allerdings nur zusammen mit Skiführern.

Freestyle & Freeride im Skigebiet Crans-Montana

Snowparks 2Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Crans-Montana CHF 197.00 CHF 349.00 6 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Crans-Montana CHF - CHF 349.00 6 Jahre
 

Schneehöhen
Crans-Montana

Berg170 cm
Tal60 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Crans Montana. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand griffig
KM an offen Pisten 78.3
Offene Lifte15 von 19
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark offen

Pauschalreisen
crans-montana

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote