Skip to navigation Skip to main content
Bild - Szernica
© Snowplaza
Polen

Szrenica (Sudety Lift)

Basierend auf 1 Bewertungen

Szrenica (Sudety Lift) zusammengefasst

  • Höhe: 707 - 1362 Meter
  • Eines der größten Skigebiete in Polen
  • Über 4 km lange Talabfahrt
  • Gute Bedingungen zum Langlauf

Das beliebte Skigebiet Szrenica in Szklarska Poręba (Schreiberhau) ist mit insgesamt 15 km Pisten das größte im polnischen Riesengebirge. Am Hausberg Szrenica (Reifträger) führen der Sudety Lift auf sowie schwarze und rote Pisten vom Gipfel (1.362 m) in den idyllischen Skiort Szklarska Poręba. Auch die mit über 4 Kilometern längste Abfahrt des Riesengebirges werden Sie hier finden. Um den Ort liegen weitere Übungshänge für Anfänger. Szklarska Poręba ist einer der attraktivsten Winterurlaubsorte Polens und als Wintersportzentrum für Weltmeisterschaften im Langlauf bekannt. Die Umgebung im Skigebiet Szrenica prägt das zauberhafte Riesengebirge – das Reich des Berggeistes Rübezahl.

Skifahren im Skigebiet Szrenica findet hauptsächlich an anspruchsvollen Hängen statt. Eine Piste wird wegen seiner 50 % Neigung „Wand“ genannt. Während im unteren Teil Anfänger das Skifahren lernen, toben sich im oberen Teil des Skigebiets die erfahrenen Brettpiloten aus. Durch das spezielle Klima herrschen alpenähnliche Schneebedingungen bis ins Frühjahr. Auch für Langläufer ist Szklarska Poręba ein Paradies. Die vermutlich beste Langlaufregion Polens bietet noch im Frühling etwa 100 km Langlaufstrecken entlang malerischer Landschaften des Nationalparks Karkonsze. Snowtubing, Schneetouren und Schlittenfahrten runden das Wintersportangebot ab. Nach dem Skifahren im Skigebiet Szrenica wird in Szklarska Poręba Après-Ski angeboten.

Bild - Slopes Map 1 - Szrenica

Szrenica (Sudety Lift) - 15 km

Zu
  • Blau 4 km
  • Rot 9 km
  • Schwarz 2 km

Berg: 0 cm

Tal: 0 cm

  • Schlepplifte 5
  • Sessellifte 3
  • Gondeln 0
  • Züge 0
  • Gletscher Nein
  • Geschwindigkeit 0 p/Stunde
Bild - Slopes Map 1 - Szrenica

Das Highlight: Lolobrygida nach Szklarska Poreba

Mit über 4 km Länge ist die Lolobrygida im Skigebeit Szrenica die längste Skipiste im Riesengebirge. Ausgangspunkt ist der Gipfel des Reifträgers in etwa 1.350 m Höhe. Der gemütlichste Weg dahin führt über den schon fast nostalgisch anmutenden 2er-Sessellift. Umso rasanter geht es zurück in Tal. Im oberen Teil ist die Lolobrygida recht breit und eignet sich zum Carven. Vorbei geht es am markanten Pferdekopfstein (Końskie Łby) und der Szrenica-Baude. Ein Selfi-Zwischenstopp wird empfohlen. Im mittleren Teil wird die Piste nun anspruchsvoller, kurvenreicher und sorgt für glühende Oberschenkel. Davon erholen kann man sich im letzten Abschnitt, der als Ziehweg zurück zur Talstation führt.

Fotogalerie von Szrenica (Sudety Lift)

Bild - Szernica
© Snowplaza
Bild - Szernica
© Snowplaza
Bild - Szernica
© Snowplaza
Bild - Szernica
© Snowplaza
Bild - Szernica
© Snowplaza

Wetter in Szrenica (Sudety Lift)

Heute

Bewölkt und etwas Schneefall

Bewölkt und etwas Schneefall
-6°C / -3°C

Frostgrenze

639 Meter

Schnee

4 cm

Morgen

Bewölkt und etwas Schneefall

Bewölkt und etwas Schneefall
-7°C / -6°C

Frostgrenze

554 Meter

Schnee

5 cm

Bewertung von Szrenica (Sudety Lift)

Snowplaza.de Bewertung
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Experten
  • Snowboard/Freestyle
  • Freeride/Off-Piste
  • Langlauf
  • Schneesicheres
  • Familie/Kinder
  • Preisniveau
7
Bewertung der Besucher

basierend auf 1 Besucherbewertungen

Freestyle & Freeride in Szrenica (Sudety Lift)
Funparks
Halfpipe
Quarterpipe
Boxen
Rails
Tables
Boardercross
Kickers
Freeride erlaubt
Freeride-Zone