Skip to navigation Skip to main content
Pitztal 7
Österreich

Pitztal

Basierend auf 26 Bewertungen

Pitztal zusammengefasst

  • Höhe: 1450 - 3440 Meter
  • 3 Skigebiete inklusive Gletscher
  • Lange Saison durch hohe Schneesicherheit
  • Hochzeiger ist ein Tipp für Familien

Skifahren am Hochzeiger, Rifflsee und Pitztaler Gletscher

Eine Kombination aus drei Einzel-Skigebieten – das bedeutet: Skifahren im Pitztal. Schneesicherheit ist im Skiurlaub hier Formsache, denn dank des Pitztaler Gletschers (3.440 m) ist die Saison besonders lang und das Skivergnügen besonders hoch. Der Pitztaler Gletscher ist das höchste Gletscher-Skigebiet in Österreich. Alternativ lohnt sich das Hochzeiger-Skigebiet (2.560 m) zwischen den Skiorten St. Leonhard und Jerzens mit seinen abwechslungsreichen Pisten. Der Hochzeiger ist unser Tipp für Familien, die Skiurlaub im Pitzal machen. Das Skigebiet Rifflsee (bis 2.800 m) ist das dritte Gebiet im Pitztal und liegt unweit von Mandarfen direkt am Fuße des Pitztaler Gletschers.

Das Pitztal zeichnet sich durch etliche, leichte und mittelschwere Pistenkilometer aus und ist damit ideal für Anfänger, Fortgeschrittene und Familien. Nach ganz oben zum Pitztaler Gletscher geht es mit der höchsten Seilbahn in Österreich. Die Wildspitzbahn führt WinterurlauberInnen kuschelig warm mit Sitzheizung auf den Hinteren Brunnenkogel. Hier oben in 3.440 m Höhe erwarten Bergliebhaber nicht nur das höchste Café, sondern auch schöne Panorama-Abfahrten. Auch Langlauf ist auf einer 7 Kilometer langen Höhenloipe in 2.740 m Höhe möglich. Abgerundet wird das Angebot durch ausgezeichnete Freeride und Tiefschnee-Gebiete sowie Snowparks auf dem Gletscher und am Hochzeiger (2.560 m).

Afbeelding - Slopes Map 1 - Pitztal

Pitztal - 82 km

Zu
  • Blau 24 km
  • Rot 43 km
  • Schwarz 15 km

Berg: 0 cm

Tal: 0 cm

  • Schlepplifte 8
  • Sessellifte 8
  • Gondeln 4
  • Züge 1
  • Gletscher Ja
  • Geschwindigkeit 15200 p/Stunde
Afbeelding - Slopes Map 1 - Pitztal

Das Highlight: Skifahren am Hochzeiger

40 km Piste, Abfahrten oberhalb und unterhalb der Baumgrenze, tolle Skirouten und einen Snowpark – das bietet das Hochzeiger-Skigebiet bei Jerzens. Ein besonderes Highlight ist die 7 Kilometer lange Piste von der Rotmossbahn-Bergstation hinunter ins Tal. Rund 1.000 Höhenmeter überwinden SkiurlauberInnen auf dieser mittelschweren Abfahrt. Und den wunderschönen Blick hinunter ins Tal und auf die benachbarten Berge gibt’s quasi gratis obendrauf – spezielle Angebote für Familien auch. Dazu gehören ein Bambini-Freipass, Fahrten mit dem Pistenbully und eine 6 Kilometer lange Rodelbahn.

Fotogalerie von Pitztal

Fietsen Pitztal
© Tourismusverband Pitztal / Christian Forcher
Pitztal
Pitztal 13
Pitztal 14

Bewertung von Pitztal

Snowplaza.de Bewertung
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Experten
  • Snowboard/Freestyle
  • Freeride/Off-Piste
  • Langlauf
  • Schneesicheres
  • Familie/Kinder
  • Preisniveau
8
Bewertung der Besucher

basierend auf 26 Besucherbewertungen

Letzte Bewertung von Peters

“Ich komme seit mehr als 20 Jahre zum Wintersport nach Mandarfen und habe immer den vollen Preis für die Liftkarte bezahlt. Rein zufällig habe ich am 2. Tag meines diesjährigen Aufenthaltes erfahren, dass es Sonderbedingungen für Senioren-Ü 80 gi...”

Alle Bewertungen anzeigen
Freestyle & Freeride in Pitztal
Funparks 2
Halfpipe
Quarterpipe
Boxen
Rails
Tables
Boardercross
Kickers
Freeride erlaubt
Freeride-Zone
Skipasspreise Pitztal - Nebensaison (6 Tage)
 
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Pitztaler Gletscher & Rifflsee
Kinder EUR 192,00
Erwachsene EUR 320,00
Gratis bis 7 Jahr(e)
Skipasspreise Pitztal - Hochsaison (6 Tage)
 
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Pitztaler Gletscher & Rifflsee
Kinder EUR 192,00
Erwachsene EUR 320,00
Gratis bis 7 Jahr(e)