Höhe: 1450-3440 Meter

Pitztal zusammengefasst

  • 3 Skigebiete inklusive Gletscher
  • Hohe Schneesicherheit & lange Saison
  • Hochzeiger ist Tipp für Familien

Skifahren am Hochzeiger, Rifflsee und Pitztaler Gletscher

Eine Kombination aus drei Einzel-Skigebieten – das bedeutet Skifahren im Pitztal. Schneesicherheit ist in Ihrem Skiurlaub hier Formsache, denn dank des Pitztaler Gletschers (3.440 m) ist die Saison extra lang und das Skivergnügen extra hoch. Der Pitztaler Gletscher das höchste Gletscher-Skigebiet in Österreich. Alternativ lohnt sich das Hochzeiger-Skigebiet (2.560 m) zwischen den Skiorten St. Leonhard und Jerzens mit seinen abwechslungsreichen Pisten. Der Hochzeiger ist unser Tipp für Familien, die Skiurlaub im Pitzal machen. Das Skigebiet Rifflsee (bis 2.800 m) ist das dritte Gebiet im Pitztal und liegt unweit von Mandarfen direkt am Fuße des Pitztaler Gletschers.

Das Pitztal zeichnet sich durch etliche, leichte und mittelschwere Pistenkilometer aus und ist damit ideal für Anfänger, Fortgeschrittene und Familien. Nach ganz oben geht es mit der höchsten Seilbahn in Österreich zum Pitztaler Gletscher. Die neue Wildspitzbahn führt Sie kuschelig warm mit Sitzheizung auf den Hinteren Brunnenkogel. Hier oben in 3.440 m Höhe erwarten Sie nicht nur das höchste Café, sondern auch schöne Panorama-Abfahrten. Auch Langlauf ist auf einer 7 Kilometer langen Höhenloipe in 2.740 m Höhe möglich. Abgerundet wird das Angebot durch ausgezeichnete Freeride und Tiefschnee-Gebiete sowie Snowparks auf dem Gletscher und am Hochzeiger (2.560 m).

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Familie und Kinder
Preisniveau
Snowboard/Freestyle
8.1

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 16 Besuchern

Ich hatte durch das Gewinnspiel „5 Tiroler Gletscher“ die Ehre im November zum Pitztaler Gletscher zu fahren. Dort angekommen erwies sich der Parkplatz und die ...

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Pitztal

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten24 km Schlepplifte7Saisonstart15 September
Rote Pisten43 km Sessellifte8Saisonende21 April
Schwarze Pisten15 km Gondelbahnen4Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1450 m
Gesamt82 km Kapazität15200 Pers./Std.Max. Höhe3440 m

travelOrte im Skigebiet Pitztal

travelSkigebiete von Pitztal im Überblick

Das Highlight: Skifahren am Hochzeiger

40 km Piste, Abfahrten oberhalb und unterhalb der Baumgrenze, tolle Skirouten und einen Snowpark – das bietet das Hochzeiger-Skigebiet bei Jerzens. Ein besonderes Highlight ist die 7 Kilometer lange Piste von der Rotmossbahn-Bergstation hinunter ins Tal. Rund 1.000 Höhenmeter überwinden Sie auf dieser mittelschweren Abfahrt. Und den wunderschönen Blick hinunter ins Tal und auf die benachbarten Berge gibt’s quasi gratis obendrauf - spezielle Angebote für Familien auch. Dazu gehören ein Bambini-Freipass, Fahrten mit dem Pistenbully und eine 6 Kilometer lange Rodelbahn.



Freestyle & Freeride im Skigebiet Pitztal

Snowparks 2Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Rifflsee-Pitztaler Gletscher EUR 116.00 EUR 193.00 6 Jahre
Hochzeiger EUR 101.00 EUR 165.00 10 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Rifflsee-Pitztaler Gletscher EUR 128.00 EUR 214.00 6 Jahre
Hochzeiger EUR 119.00 EUR 191.00 10 Jahre

Weitere Blogartikel über Pitztal

8. September 2019 von Milana in 'Veranstaltungen '' | 0

Wann geht’s los? Wann können wir wieder Skifahren? Das ist die wohl wichtigste Frage der Skifahrer-/innen. Snowplaza hat alle Termine, Events, Partys und Konzerte für das große Skiopening 2019 / 2020 in den Alpen zusammengefasst und gibt Informationen über geöffnete Skigebiete zum Skifahren im September, Oktober, November und Dezember in den Skigebieten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich. Bereit für den Saisonstart? Snowplaza stellt zusammen, was Skifahrer über das S... Mehr lesen ›
(Foto: © Tourismusverband Obertauern)

5. Februar 2019 von Sarah in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 0

Skifahrer Skipiste Pitztal

Frühaufstehen ist ja ein Wort, dass bei Skifahrern im Skiurlaub nicht unbedingt auf Gegenliebe stößt. Aber es gibt auch wiederum Skifahrer und Snowboarder, die auf das frühe Aufstehen im Skiurlaub schwören, weil sie dann die Pisten fast für sich allein haben. Im Pitztal wurde dafür ein eigenes Skierlebnis ins Leben gerufen, genannt Pitzis Morgenrunde. Snowplaza stellt zusammen, was Skifahrer über dieses Ski-Morgentour im Pitztal wissen müssen und welche beiden Erlebnisse man darüber hinaus noch ... Mehr lesen ›

12. Oktober 2017 von Sarah in 'Veranstaltungen '' | 0

Die nächste Skisaison ist zum Greifen nah und die meisten Skifahrer und Snowboarder können es schon gar nicht mehr abwarten. Zahlreiche Skigebiete starten bereits Mitte Oktober in die Skisaison 2017/18. Dies wird oft gebührend gefeiert, so auch am Pitztaler Gletscher. Zum offiziellen Start der Skisaison wird in guter alter Tradition das Event Pitztaler Gletscher Ski & Show zelebriert. Für Abwechslung und Unterhaltung sorgen zahlreiche Programmpunkte zum Saisonstart Mitte Oktober auf Österreichs ... Mehr lesen ›

 

Schneehöhen
Pitztal

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Pitztaler Gletscher. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
Anzahl geöffnete Pisten 0
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark geschlossen
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote