Höhe: 686-2278 Meter

Lienzer Dolomiten zusammengefasst

  • Ruhige Skiregion in Osttirol
  • Verschiedene Teilgebiete nicht verbunden
  • Abwechslungsreiches Angebot

Skifahren am Hochstein und Zettersfeld

Imposante Berge, unberührte Natur und eine idyllische Kleinstadt. Das bieten die Lienzer Dolomiten in Osttirol nahe der italienischen Grenze. In der Region befinden sich zwei Skigebiete, Hochstein und Zettersfeld, mit abwechslungsreichen Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Gemütliche Skihütten, auf denen sich oft ein atemberaubender Ausblick über die Dolomiten eröffnet, laden zum Einkehren ein. Auch Tiefschneerouten, eine Funslope und ein Snowpark für Freestyler stehen zur Verfügung. Die Stadt Lienz beherbergt zudem einige Après-Ski-Lokale, Restaurants und Bars, wie man es von einer Stadt erwarten darf.

Vom gemütlichen Lienz aus können Skifahrer auf die beiden Berge Hochstein und Zettersfeld aufsteigen. Kombibahnen und Gondeln bringen die Wintersportler ins Skigebiet. Für Kinder und Beginner stehen eine Anzahl an Übungspisten bereit und auch Fortgeschrittene finden auf roten Pisten herausfordernde Streckenabschnitte. Auch die Weltcup-Damen treffen sich hier jedes Jahr, um die beste Sportlerin im Slalom und Riesentorlauf auszumachen. Vor allem der Zieleinlauf in der Stadt Lienz ist besonders spektakulär für Zuschauer und Sportlerinnen. Ein Geheimtipp ist die Region vor allem bei Skitourengehern, die sich auch nachts bei Mondlicht in die verschneite Bergwelt wagen und das Panorama der Lienzer Dolomiten in etwas anderen Lichtverhältnissen und ganz für sich alleine genießen.

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Familie und Kinder
Preisniveau
Snowboard/Freestyle
9.0

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 1 Besuchern

Nach 20 Jahren stand ich mal wieder auf den Skiern und die Pisten waren genau dafür perfekt. Auch das Wandern in der Region ist hervorragend, und Lienz als Ort ...

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Lienzer Dolomiten

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten10 km Schlepplifte4Saisonstart22 Dezember
Rote Pisten22 km Sessellifte4Saisonende29 März
Schwarze Pisten5 km Gondelbahnen2Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe686 m
Gesamt37 km Kapazität13400 Pers./Std.Max. Höhe2278 m

travelOrte im Skigebiet Lienzer Dolomiten

Highlight: Terrassenskilauf und Ski-Kirchtag

Osttiroler Kraftpasta, Kaiserschmarrn-Party und Kuchenterrasse definieren unter anderem die Genusswochen von Ende Dezember bis Ende März. Im Skigebiet Hochstein-Zettersfeld wird in dieser Periode die Kulinarik hochgehalten und dabei die Skiurlauber mit regionalen Leckerbissen verwöhnt. Zudem gesellt sich der Lienzer Ski-Kirchtag Ende März hinzu, der mit einem leckeren Weißwurstfrühstück beginnt, danach zum Schauplatz eines Gaudi-Skirennens avanciert und schlussendlich auf einer der Sonnenterrassen der teilnehmenden Hütten mit einer regionalen Bierspezialität, begleitet von stimmungsvoller Live-Musik, endet.

Freestyle & Freeride im Skigebiet Lienzer Dolomiten

Snowparks 1Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Top-Ski Kärnten Gold EUR 117.00 EUR 233.00 6 Jahre
SKI HIT EUR 115.50 EUR 231.00 5 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Top-Ski Kärnten Gold EUR 126.00 EUR 251.00 6 Jahre
SKI HIT EUR 125.00 EUR 250.00 5 Jahre
 

Schneehöhen
Lienzer Dolomiten

Berg170 cm
Tal30 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Lienzer Bergbahnen. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand griffig
Anzahl geöffnete Pisten 34.3
Offene Lifte10 von 11
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote