Skip to navigation Skip to main content
Bild - tegernseer-tal_2
© Flickr - fsx01
Deutschland

Tegernseer Tal

Basierend auf 1 Bewertungen

Tegernseer Tal zusammengefasst

  • Höhe: 735 - 1620 Meter
  • Ruhiges Skigebiet am Tegernsee
  • Traumhafte Naturlandschaften
  • Kurze Abfahrten für jedes Niveau

Der Tegernsee gilt als der sauberste See in Bayern und ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Und ja, hier am Tegernsee lässt es sich auch in aller Ruhe Skifahren. Unweit des Ufers liegen verschiedene Skigebiete mit bis zu 25 Kilometern Pisten. Neben sanften Abfahrten für Einsteiger und Familien gibt es am Tegernsee auch unpräparierte Hänge für Freerider. Erholung bieten 150 km Wanderwege und 100 km Langlaufloipen durch idyllische Winterlandschaften. Hauptort ist Rottach-Egern, in Gmund und Kreuth genießen Sie die winterliche Natur in aller Ruhe. Die Stadt Tegernsee selbst bietet Unterhaltung.

Von Rottach-Egern startet das Wintersport-Vergnügen direkt am Wallberg, Bayerns Sonnenberg und der Geheimtipp für Freerider. Kirchberg und Hirschberg bei Kreuth bieten leichte und mittelschwere Abfahrten, in Bad Wiessee steht der Sonnenbichl zum Skifahren auf einem ehemaligen Weltcuphang bereit, und in Gmund wartet der kinderfreundliche Oedberg. Insgesamt verfügt das Skigebiet Tegernsee über fünf kleine Einzel-Skigebiete mit zahlreichen Rodelbahnen- und Snowtubing-Strecken. Auch Pferdekutschfahrten und Schneeschuh-Wanderungen werden angeboten. Wer allerdings alpinen Fahrspaß im Skiurlaub sucht, sollte besser ins angrenzende Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee fahren.

Afbeelding - Slopes Map 1 - Tegernseer Tal

Tegernseer Tal - 9 km

Zu
  • Blau 5 km
  • Rot 3 km
  • Schwarz 1 km

Berg: 0 cm

Tal: 0 cm

  • Schlepplifte 13
  • Sessellifte 0
  • Gondeln 1
  • Züge 0
  • Gletscher Nein
  • Geschwindigkeit 0 p/Stunde
Afbeelding - Slopes Map 1 - Tegernseer Tal

Das Highlight: Der Wallberg bei Rottach-Egern

Der Wallberg (1.722 m) ist der Hausberg von Rottach-Egern und bekannt als Bayerns Sonnenberg. Auf dem Gipfel gibt es ein Panoramarestaurant mit einer 270 Grad-Glasfront und einer Sonnenterrasse, von der man die bayerischen Voralpen überblicken kann. Bergrunter geht es mit dem Schlitten in 30 Minuten über die 6,5 km lange Rodelbahn, die über die Wallbergmoosalm bis zur Talstation der Wallbergbahn verläuft. Schlitten können für 5 Euro pro Tag ausgeliehen werden. Alternativ gibt es eine 3,2 km lange Skiroute über den Erlen- und Glaslhang (ehemalige FIS-Strecke). Die Abfahrt bleibt heute unpräpariert und ist bei guter Schneelage unser Freeride-Geheimtipp.

Fotogalerie von Tegernseer Tal

Bild - tegernseer-tal_2
© Flickr - fsx01
Bild - tegernseer-tal_3
© Ferienregion Tegernsee
Bild - tegernseer-tal_4
© Ferienregion Tegernsee
Bild - tegernseer-tal_5
© Ferienregion Tegernsee

Wetter in Tegernseer Tal

Heute

Starke Bewölkung, kaum Sonne

Starke Bewölkung, kaum Sonne
0°C / 5°C

Frostgrenze

1417 Meter

Regen

1 mm

Morgen

Bewölkt, grau und Nieselregen

Bewölkt, grau und Nieselregen
0°C / 2°C

Frostgrenze

1121 Meter

Regen

2 mm

Bewertung von Tegernseer Tal

Snowplaza.de Bewertung
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Experten
  • Snowboard/Freestyle
  • Freeride/Off-Piste
  • Langlauf
  • Schneesicheres
  • Familie/Kinder
  • Preisniveau
9
Bewertung der Besucher

basierend auf 1 Besucherbewertungen

Freestyle & Freeride in Tegernseer Tal
Funparks
Halfpipe
Quarterpipe
Boxen
Rails
Tables
Boardercross
Kickers
Freeride erlaubt
Freeride-Zone