17. Februar 2016 Von: Karl in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 1 Kommentare

10 Dinge in Les Deux Alpes

Das französische Skigebiet Les Deux Alpes liegt inmitten der wilden Bergwelt Rhône-Alpes mit zahlreichen Dreitausendern. Auf mehr als 200 Pistenkilometern erleben Skifahrer viele blaue und rote Pisten sowie einen Gletscher, auf dem sogar im Sommer gefahren werden kann. Egal, ob ihr euch fürs Fat-Biken, Paragliden oder für berühmte Sport- und Musikfestivals wie SnowZone und UniChamp entscheidet, für den Skiurlaub in Les Deux Alpes wird auf und neben den Pisten einiges geboten. Snowplaza hat 10 Dinge gefunden, die Ihr dabei auf keinen Fall verpassen solltet.

1. Vom Gletscher direkt ins Tal ohne Lift

Auf mehr als 200 Pistenkilometern könnt ihr als Skifahrer und Snowboarder in Les Deux Alpes euer Können unter Beweis stellen. Les Deux Alpes gehört damit zu den größten und schneesichersten Skigebieten in Frankreich. Ein absolutes Highlight ist die Abfahrt vom Gletscher auf rund 3.600 m bis direkt ins Tal nach Mont de Lans. Dabei geht's 2.300 Höhenmeter bergab ohne auch nur ein einziges Mal einen Lift verwenden zu müssen.

Vom Gletscher ohne Lift direkt ins Tal

Vom Gletscher ohne Lift direkt ins Tal

2. SnowZone, und der Berg groovt!

Der Berg ruft! Der Berg groovt! Um ehrlich zu sein, eher das ganze Bergmassiv rund um das französische Freeridemekka Les Deux Alpes. Vom 05. - 12. März 2016 wird ein Star-Aufgebot an angesagte DJs aus der Electro-Szene erwartet. Mit ihren geschnürten Moonboots, gepackten Plattenkoffern und der besten aktuellen Musik pilgert die DJ-Crème de la Crème nach Les Deux Alpes. Die besten Reiseangebote zur SnowZone >

3. Fat-Bike fahren im Schnee

Als erstes Skigebiet Frankreichs bietet Les Deux Alpes seit diesem Winter geführte Electro-Fat-Bike Touren an. Obwohl die Fahrräder mit den übergroßen Reifen in Europa immer noch relativ unbekannt sind, gibt es diesen Sport bereits seit über 10 Jahren in den USA. Dank des Electro-Motors kann jeder sprichwörtlich überall hin fahren.

4. Coole Jumps im Snowpark von Les2Alpes machen

Der Snowpark von Les Deux Alpes ist seit Jahren international bekannt. Er zählt zu den Besten in ganz Frankreich und bietet auf 2.600 m Höhe Schneesicherheit und alles, was das Freestyler-Herz begehrt - vom Beginner bis zum Pro. Und das Beste: Der Park wird jedes Jahr umgestaltet und und erweitert, so dass auch bei Wiederholungstätern keine Langeweile aufkommt.

5. Beim UniChamp die besten Freestyler erleben

Auch in diesem Jahr findet der UniChamp parallel zu den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Snowboard und Freeski statt. Vom 12. - 19. März 2016 kommen Snowboarder und Freeskier aus ganz Deutschland in Les Deux Alpes zusammen um ihre Champs auszufahren. Auch ihr könnt die Besten der Besten live erleben und dabei selbst im Snowpark freestylen. Jetzt das UniChamp besuchen >

6. Kilometerlang durch den Tiefschnee wedeln

Les Deux Alpes ist das Freeride-Paradies in Frankreich. Unzählige, teils extrem steile Tiefschnee-Abfahrten mit mehr als 2.000 Höhenmetern sprechen für sich. Zudem bieten die Hänge unendlich viel freien Skiraum. Freeriden gehört einfach zum Selbstverständnis des französischen Skivergnügens dazu.

Paradies für Tiefschneefahrer

Paradies für Tiefschneefahrer

7. Paragliding über Les Deux Alpes

Paragliding über die Berge und Pisten von Les Deux Alpes geben jedem Skiurlauber das belebende Gefühl sprichwörtlich über die Pisten zu fliegen. Dabei bietet sich zusätzlich noch die Möglichkeit, spektakuläre Aussichten zu genießen. Je nach Können werden verschiedene Kurse angeboten, um das Paragliding begleitet oder sogar allein zu erleben.

Weitere Links zum Skigebiet Les Deux Alpes

Und ab geht's auf die Pisten! Unter folgende Links finden Sie weitere Informationen und Reiseangebote für Ihren Skiurlaub im Skigebiet Les Deux Alpes:

Kommentare

Von: Matze am 18. Februar 2016

Ich bereits 1997/98 in Les Deux Alpes, es ist wirklich ein sehr schönes Skigebiet mit allen Herausforderungen und mit einer atemberaubenden Bergwelt.



Kommentar schreiben

Glück auf und Hallo! Die Liebe zum Schnee wurde mir in die Wiege gelegt. In der Schule hatte ich Wintersport als Unterrichtsfach, der Grundstein für mein Lebenshobby Snowboarden. Im Skiverbund SkiBig3 in den Rocky Mountains in Kanada fühle ich mich am wohlsten.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote